Kostenlose Anfrage

advocado Zufriedenheitsgarantie

 

Als vertrauensvoller und zuverlässiger Partner unserer Kunden stehen wir für schnelle Hilfe, Kostensicherheit, Transparenz und Qualität. Sollte die Leistung trotz aller Anstrengungen diesem Versprechen doch einmal nicht gerecht werden, schützen wir unsere Kunden mit der advocado Zufriedenheitsgarantie.

 

So ist eine anteilige oder in Einzelfällen auch volle Erstattung des Angebotspreises durch advocado möglich, wenn

 

  • Sie ein Angebot eines Partner-Anwalts über die advocado Plattform angenommen und mit einer der folgenden Zahlungsarten bezahlt haben: Secupay-Vorkasse, Secupay-Lastschrift, Secupay-Kreditkarte, Kauf auf Rechnung (Überweisung und Ratenzahlung), PayPal.
  • unsere Plattform bzw. Ihr individueller Kundenbereich mehr als 24 Stunden nicht erreichbar und eine fristgemäße Fallbearbeitung durch einen Partner-Anwalt nicht möglich war,
  • der advocado Partner-Anwalt die in der Angebotsbeschreibung zugesagten Leistungen nicht oder nur unvollständig erbracht hat – es sei denn, es haben sich nach Angebotserstellung abweichende rechtliche oder tatsächliche Umstände des Falles ergeben, von denen der Partner-Anwalt vorab keine Kenntnis hatte und auch nicht haben konnte.

Hingegen ist eine anteilige oder in Einzelfällen auch volle Erstattung des Angebotspreises durch advocado in folgenden Fällen nicht möglich:

 

  • bei eigens für Kunden erstellte Dokumente, sofern der Partner-Anwalt bereits mit der Ausführung begonnen hat und keine Lieferfristen versäumt wurden
  • bei Leistungen, die Kunden selbst persönlich in der Kanzlei des Partner-Anwalts in Anspruch nehmen
  • für Gerichts- und Verfahrenskosten sowie Porto-, Telefon- und Fax-Kosten
  • für Kosten für die Erstellung von Deckungsanfragen und Klage-Entwürfen
  • Wenn bereits von der Rechtsschutzversicherung eine Deckungszusage vorliegt
  • für Tätigkeiten, die in Verbindung mit einer geschlossenen Prozesskostenfinanzierung stehen
  • bei Vertretung in gerichtlichen Verfahren
  • bei Abschluss eines Vergleiches

 

Um die advocado Zufriedenheitsgarantie in Anspruch nehmen zu können, schicken Sie uns innerhalb von 90 Tagen nach Annahme und Bezahlung des Angebots eines advocado Partner-Anwalts einen Brief mit einer Problembeschreibung und etwaigen Nachweisen wie Mails oder Screenshots. Ein Kundenservice-Mitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und die offenen Fragen klären, ohne die eine individuelle Einzelfallprüfung und der Versuch einer Konfliktlösung nicht möglich sind.

 

Erreichen wir keine Konfliktlösung zwischen Ihnen und dem Partner-Anwalt, können Sie innerhalb von 20 Tagen nach Scheitern der Konfliktlösung einen formlosen Antrag für die advocado-Zufriedenheitsgarantie stellen. Sollten wir Nachfragen haben oder zusätzliche Dokumente benötigen, setzt sich einer unserer Kundenservice-Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung. Anschließend prüfen wir Ihren Fall intern und informieren Sie über das Ergebnis. Im Anschluss erhalten Sie eine Rückmeldung zur möglichen Erstattung durch advocado. Unter Umständen ist eine Abtretung Ihrer Ansprüche an advocado notwendig.

 

Zur Klarstellung weisen wir darauf hin, dass die Vergütungsabrede zwischen Ihnen und dem jeweiligen advocado Partner-Anwalt durch die Inanspruchnahme der advocado Zufriedenheitsgarantie nicht berührt wird. Ihre Verpflichtungen im Mandatsverhältnis bleiben bestehen.

 

Sollten Sie Fragen zur advocado Zufriedenheitsgarantie haben, können Sie sich jederzeit an den advocado Kundenservice wenden. Diesen erreichen Sie per Mail an support@advocado.com.