Kostenfreie Anfrage

Nicht befreiter Vorerbe – Definition, Bedeutung & Erklärung

Johanna Metzger

Juristische Redaktion

Stand:

1524 Leser finden diesen
Beitrag hilfreich

1 Minute Lesezeit

Johanna Metzger (jur. Redaktion)  |   Stand:

Nicht befreiter Vorerbe – Definition, Bedeutung & Erklärung
Focus Money - Höchste Weiterempfehlung - Online-Rechtsberatung

Sie suchen
einen Anwalt?

So funktioniert advocado

Keine aufwendige Anwaltssuche oder langes Warten auf Kanzleitermine. Sie schildern Ihr Anliegen einfach online und der passende advocado Anwalt meldet sich innerhalb von zwei Stunden bei Ihnen (Mo.-Fr. 9-18 Uhr).

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt Ihr Anliegen mit Ihnen und erläutert Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten.

Sie können jederzeit und überall auf Ihren Online-Mandantenbereich zugreifen. Hier verwalten Sie mit wenigen Mausklicks alle Dokumente, kommunizieren per Nachricht oder Videochat mit Ihrem Anwalt und sehen den Status Ihres Falls.

  1. Kostenfreies Erstgespräch mit einem Anwalt
  2. Unverbindliches Festpreis-Angebot
  3. Online-Rechtsberatung über advocado
Anliegen schildern

Ein nicht befreiter Vorerbe ist in seinen Handlungs- und Verfügungsmöglichkeiten über das Erbe eingeschränkt, um sicherzustellen, dass nicht das gesamte Vermögen veräußert und der Nacherbe benachteiligt wird. Ein nicht befreiter Vorerbe darf u. a. keine Grundstücke veräußern, übertragen oder belasten sowie Nachlassgegenstände nicht verschenken. Außerdem darf der nicht befreite Vorerbe Wertpapiere nur mit der Einwilligung des Nacherben hinterlegen.

Siehe auch:

 

Weiterführende Ratgeberartikel:

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
1524 Leser finden den Beitrag hilfreich.

Schließen

Vielen Dank für das Feedback!

Jetzt Newsletter abonnieren

Schließen

Warum gefällt Ihnen der Beitrag nicht?

Bitte geben Sie uns Feedback.

 

Beitrag von
Johanna Metzger

Als Teil der juristischen Redaktion bei advocado steht Johanna Metzger stetig im Austausch mit Anwälten und anderen Juristen, um Ihnen bei schwierigen Rechtsfragen oder -problemen die besten Lösungsansätze aufzuzeigen.

Aktuelle Beiträge im advocado-Ratgeber