Vom Anwalt Schufa löschen lassen: So geht’s

Fall schildern & Hilfe erhalten
  • Volle Transparenz beim Angebot Volle Angebotstransparenz
  • Sofort-Hilfe vom Anwalt
Fall in wenigen Worten schildern
Kostenlosen Rückruf vom Anwalt erhalten
Bei Bedarf Anwalt beauftragen
Gefördert von:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Europäische Union

So finden Sie Ihren Anwalt online mit advocado

Frage stellen
Sie schildern einfach online Ihren Fall und hinterlassen Ihre Kontaktdaten – wir ermitteln den passenden Anwalt für Sie.
Antwort bekommen
Ein advocado Partner-Anwalt meldet sich noch am selben Tag* bei Ihnen für eine kostenfreie Ersteinschätzung.
Lösung erhalten
Sie erhalten ein Angebot & können Ihren Anwalt mit wenigen Klicks beauftragen falls weitere Schritte erforderlich sind.
Kostenlose Ersteinschätzung Kostenlose Ersteinschätzung
Volle Transparenz beim Angebot
Sofort-Hilfe vom Anwalt

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Die Schufa speichert und nutzt bestimmte Bonitätsdaten von Verbrauchern. Aber: Die Schufa-Daten dürfen Verbraucher nicht unverhältnismäßig benachteiligen. Falsche, veraltete Schufa-Einträge zu bezahlten oder unberechtigten Forderungen können Sie löschen lassen. Damit verbessert sich Ihr Schufa-Score – und Sie haben bessere Chancen auf Kredite, eine neue Wohnung und andere Verträge.

In einer kostenlosen Ersteinschätzung kann Ihnen ein advocado Partner-Anwalt mitteilen, wann ein Anspruch auf Löschung der Schufa-Daten besteht. Er kann dann Ihre Schufa-Auskunft prüfen und falsche Einträge löschen lassen, um für Sie einen besseren Schufa-Score zu erreichen. Ein Anwaltsschreiben an einen Telefonanbieter oder ein Inkassobüro kann Wunder bewirken. 

Seit der EuGH sich 2023 in mehreren Verfahren mit der Schufa beschäftigt hat, sind die Chancen auf Löschung negativer Schufa-Einträge besser denn je.  

Jetzt Anwalt finden
Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Das sagen unsere Kunden über advocado

5,00 von 5 Sternen
Christa K.

Der Anwalt war sehr freundlich und sehr kompetent. Der Anruf durch den Anwalt kam super schnell und hat mir sehr weitergeholfen.

4,80 von 5 Sternen
Michael T.

Sehr geehrte Damen und Herren, das beratende Telefonat mit Herrn Husung war kompakt, informativ und freundlich. Vielen Dank für den ersten Schritt.

5,00 von 5 Sternen
Stefan R.

Das Verfahren, in welchem D. Mass für mich tätig ist, ist noch nicht abgeschlossen. Ich schreibe gern einen vollständigen Bericht, wenn's soweit ist. Bis heute (23.3.2020) kann ich sagen: Angenehmer Kontakt, kompetent, freundlich, und ich hoffe sehr, später hier von positiven Ergebnissen berichten zu können.

4,80 von 5 Sternen
Jürgen D.

Rechtsanwalt Herr Jedwillat war sehr freundlich, kompetent und verständlich. Nach meiner Entscheidungsfindung werde ich mich erneut bei Herrn Jedwillat melden.

5,00 von 5 Sternen
Christian B.

Frau Dogan hat mich sofort aufgeklärt über den Fall und auch ehrlich eingeschätzt, dass die Aussichten gering sind. Sehr menschlich zum Wohle des Kunden.

4,80 von 5 Sternen
Ralf S.

Herr Rechtsanwalt Jedwillat hat mich binnen 24 Std. zurückgerufen, also sehr zügig. Seine Ausführungen waren klar, ausführlich und einleuchtend. Er war sehr freundlich und hat meine Fragen auf anhieb verstanden und ernst genommen und sie fachkundig und direkt beantwortet. Mir hat er sehr weitergeholfen. Vor allen Dingen konnte meine Frage beim ersten Gespräch beantwortet werden.

5,00 von 5 Sternen
nael a.

Scheint erfahren zu sein im Bereich negativer Schufa Einträge! Das Erstgespräch konnte mir einen ersten Eindruck geben bzgl. den Erfolgsaussichten. Dabei war Herr Caba ehrlich und direkt! Erster Eindruck war positiv!

5,00 von 5 Sternen
Eckhard H.

Die Ersteinschätzung war für mich völlig ausreichend . Sie zeigte mir ,welche Dokumente ich zur Klärung noch brauche und unbedingt besorgen muss . Trotzdem kann ich nur danke sagen .

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie den passenden Rechtsanwalt für Schufa
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Kostenlos & unverbindlich
Mehr als 330.000 Kunden haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.
Eintrag prüfen
  • Selbstauskunft prüfen
  • Fehler nachweisen
  • Löschanspruch begründen
Eintrag entfernen
  • Löschung einfordern
  • Klage
  • Einstweilige Verfügung
Negative Folgen verhindern
  • Mit Vertragspartnern verhandeln
  • Korrektur der Schufa-Daten
  • Schadensersatz für Falscheintrag

Wir haben den idealen
Anwalt für Schufa

Unternehmen
40.000+ Unternehmen
haben bereits ihre Rechtsanfragen über advocado gestellt.
Anwälte
550+ Anwälte
mit allen notwendigen Spezialisierungen sind im Netzwerk aktiv.
Bewertung
4,82 Ø / 5
Kunden bewerten advocado Anwälte mit 4,82 von 5 Sternen.

Häufig gestellte Fragen

Einen Schufa-Eintrag, der falsch oder unberechtigt ist, kann man löschen lassen. Dazu gehören falsche persönliche Daten oder auch unbegründete Forderungen von Dritten. Hat ein Eintrag die Löschfrist von 1 Jahr (bei Kreditanfragen und Anfragen von Unternehmen) bzw. 3 Jahren (bei beglichenen Forderungen) überschritten, muss die Schufa ihn entfernen. 

Ein negativer Schufa-Eintrag kann weitreichende Konsequenzen haben: Sie erhalten keinen Kredit, ein Mobilfunkvertrag wird Ihnen verwehrt oder Sie haben im schlimmsten Fall keine Chance auf eine Wohnung. Hat der Eintrag solche Konsequenzen, kann die Unterstützung eines Rechtsanwalts sinnvoll sein, um Ihren Schufa-Eintrag löschen zu lassen. Der Schufa-Anwalt kann prüfen, ob der Eintrag berechtigt ist oder sich aufheben lässt und eine Löschung durchsetzen. 

Um einen Eintrag zu löschen, prüft der Schufa-Anwalt zunächst, ob der Negativeintrag korrekt und gerechtfertigt ist. Ist er das nicht, weil er z. B. aufgrund falscher Informationen zustande gekommen ist, lässt sich der Schufa-Eintrag löschen. Sollte die Schufa bzw. das meldende Unternehmen, eine Löschung verweigern, kann er ein Schreiben aufsetzen und mit Nachdruck dazu auffordern. Führt dies nicht zum Erfolg, kann der Anwalt für Schufa mögliche Schritte prüfen, mit denen es gelingt, Ihr Recht auf Entfernung durchzusetzen. 

Was es kostet, vom Anwalt den Schufa-Eintrag löschen zu lassen, ist vom Aufwand der Tätigkeit abhängig. Eine verlässliche Antwort kann nur ein Jurist geben – eine pauschale Aussage ist leider nicht möglich. Grundsätzlich sind die Kosten von Ihnen zu zahlen. Setzt der Schufa-Anwalt vor Gericht die Löschung aber erfolgreich durch, kann er die Kosten seiner Tätigkeit als Schadensposition beim verantwortlichen Unternehmen einfordern. Sie erhalten also im Erfolgsfall die gezahlten Kosten zurück. 

Die Zusage eines Kredits oder der Abschluss eines Handyvertrags kann manchmal nicht lange warten – das Suchen nach einem Rechtsbeistand und Warten auf einen Kanzleitermin könnten dann hinderlich sein. 

advocado findet für Sie den passenden Schufa-Anwalt aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihren Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten. Bei Bedarf erhalten Sie ein Festpreisangebot, dass alle Leistungen und Kosten transparent auflistet. Auf dieser Grundlage können Sie entscheiden, ob Sie Ihren Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Schufa beauftragen möchten oder nicht. 

Unsere Top Partner-Anwälte für Schufa

Christian Leuchter
Christian Leuchter
Rechtsanwalt
Alexander Doskotz
Alexander Doskotz
Rechtsanwalt
Azime Dogan
Azime Dogan
Rechtsanwältin
Francesco Golinelli
Francesco Golinelli
Rechtsanwalt
Raphael Rohrmoser
Raphael Rohrmoser
Rechtsanwalt
Martin Lubda
Martin Lubda
Rechtsanwalt
Vladislav Dimitrov
Vladislav Dimitrov
Rechtsanwalt
Stefan Schröder
Stefan Schröder
Rechtsanwalt
Wir finden den passenden Anwalt für Schufa für Sie
  • 98 % Kundenzufriedenheit
  • Kostenlos & unverbindlich
Jetzt Rechtsfrage stellen

Wir finden den passenden Anwalt für Schufa für Sie

Anwalt Schufa: Was muss ich wissen?

Die Schufa darf Ihre persönlichen Daten und Daten zu Ihrer finanziellen Situation nicht unbegrenzt speichern. Für alle gibt es bestimmte Löschfristen. Falsche und unberechtigte Schufa-Einträge können Sie löschen lassen.

Beispiele:

  • Falsche Adressdaten und veraltete Kontodaten muss die Schufa sofort
  • Kreditanfragen müssen nach 12 Monaten gestrichen werden.
  • Für negative Einträge wegen nicht bezahlter Rechnungen gilt: Sobald Sie die Rechnung bezahlt haben, läuft die Frist von 3 Jahren bei der Schufa. Danach müssen die Einträge gelöscht werden.

Ein Anwalt kann Ihre Schufa prüfen und weiß dann, welche Ihrer Einträge löschbar sind. Er kann sich um alles Notwendige kümmern, um Ihren Schufa-Score zu verbessern.

Hinweis: Chancen gegen die Schufa 2023 dank EuGH gestiegen

Der EuGH-Generalanwalt hat sich eindeutig positioniert: Der automatisiert ermittelte Schufa-Score benachteiligt Verbraucher erheblich. Das bedeutet: Mit ihrem jetzigen Umgang mit den gewonnenen Daten verstößt die Schufa gegen die DSGVO.  Bekommen Verbraucher aufgrund eines negativen Schufa-Score z. B. keinen Kredit, können Sie von der Auskunftei Informationen dazu verlangen, wie der Score zustande kommt.

Seit Mai 2023 macht ein EuGH-Urteil es leichter, Schadensersatz für DSGVO-Verstöße zu bekommen.

Außerdem hat die Schufa die Speicherfrist für alle Daten zur Insolvenz angepasst: Negative Einträge zur Privatinsolvenz werden seit April 2023 schon 6 Monate nach der Restschuldbefreiung gelöscht. Zuvor hatte man nach der Insolvenz noch 3 Jahre   einen negativen Schufa-Eintrag.

Was ist die Schufa & was bedeutet ein Schufa-Eintrag?

Die Schufa ist eine Wirtschaftsauskunftei und verfügt laut eigenen Angaben über wirtschaftliche Daten zu ca. 68 Millionen Verbrauchern, die von den ca. 10.000 Kooperationspartnern der Schufa wie Banken, Versicherungen, Energieversorgern oder Leasing- und Mobilfunkunternehmen bereitgestellt werden.

Vor Abschluss von z. B. Kauf- oder Kreditverträgen können Unternehmen Auskunft über den Schufa-Score ihrer Kunden erbitten. Ist der Schufa-Score aufgrund der Erfüllung aller eingegangener Verträge und Zahlungsverpflichtungen positiv, kann das den Abschluss künftiger Verträge erleichtern. Ist der Wert aufgrund z. B. nicht bezahlter Rechnungen oder Raten negativ, kann das im schlimmsten Fall den Vertragsabschluss unmöglich machen.

Wann kann mir ein Anwalt helfen, wenn ich einen Schufa-Eintrag löschen lassen möchte?

Sie müssen sich nicht selbst mit der Schufa auseinandersetzen. Ein Anwalt mit Schwerpunkt Schufa weiß, wie man die Löschung falscher Schufa-Einträge beantragt und was zu tun ist, wenn die Auskunftei die Daten nicht entfernt.

Der Anwalt übernimmt für Sie die Kommunikation mit den Unternehmen und der Auskunftei, die falsche Informationen an die Schufa weitergegeben haben, und tut alles dafür, dass Ihre Schufa-Daten korrigiert und Ihr Score besser wird.

Kann ich einen Schufa-Eintrag mit Musterbrief löschen?

Ja, aber Sie müssen das Schreiben individuell anpassen, um Erfolg bei der Schufa zu haben. Ein Musterbrief gibt nur die Inhalte vor, die auf jeden Fall notwendig sind, um einen Schufa-Eintrag zu löschen. Das Muster ist nur eine allgemeine Vorlage.

Für eine erfolgreiche Löschung der Schufa sind u. a. Zahlungsbelege, Ausweisdokumente oder Rechnungen wichtig. Sie brauchen Beweise dafür, dass der bestehende Eintrag unberechtigt ist. Ein Schufa-Anwalt kann mit einem individuellen Schreiben und eindeutigen Beweisen die Chancen auf eine bessere Schufa steigern.

Was kann ich tun, wenn die Schufa die Löschung verweigert?

Lehnt das Unternehmen oder die Auskunftei die Entfernung eines unberechtigten Eintrags ab, kann ein Anwalt bei der Schufa-Löschung weiterhelfen. Er kennt die Rechtslage, kann Fehler nachweisen und die Löschung durchsetzen.

So kann der Anwalt bei der Schufa helfen:

  • Schufa-Auskunft prüfen
  • Beweise für falsche Schufa-Daten sammeln
  • Anwaltliches Schreiben an Unternehmen und die Auskunftei
  • Verhandlung mit den Beteiligten für eine schnelle Einigung
  • Falsche Schufa-Einträge löschen lassen
  • Verbesserung Ihres Scores erreichen
  • Vertretung im Klageverfahren zur Durchsetzung Ihrer Interessen
Lassen Sie Ihr Anliegen jetzt kostenlos von einem Anwalt einschätzen.
Einschätzung einholen
Kostenlos & unverbindlich