Kostenlose Anfrage

Anwalt für Aufenthaltsbestimmungsrecht

Fall schildern & Hilfe erhalten
  • Volle Transparenz beim Angebot Volle Angebotstransparenz
  • Sofort-Hilfe vom Anwalt
Fall in wenigen Worten schildern
Kostenlosen Rückruf vom Anwalt erhalten
Bei Bedarf Anwalt beauftragen
Gefördert von:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Europäische Union

So finden Sie Ihren Anwalt online mit advocado

Frage stellen
Sie schildern einfach online Ihren Fall und hinterlassen Ihre Kontaktdaten – wir ermitteln den passenden Anwalt für Sie.
Antwort bekommen
Ein advocado Partner-Anwalt meldet sich noch am selben Tag* bei Ihnen für eine kostenfreie Ersteinschätzung.
Lösung erhalten
Sie erhalten ein Angebot & können Ihren Anwalt mit wenigen Klicks beauftragen falls weitere Schritte erforderlich sind.
Kostenlose Ersteinschätzung Kostenlose Ersteinschätzung
Volle Transparenz beim Angebot
Sofort-Hilfe vom Anwalt

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

  • Antrag beim Familiengericht
  • Beweisführung
  • Mediation
  • Vertretung vor Gericht
  • Argumente der Gegenseite zurückweisen
  • Alleiniges Aufenthaltsbestimmungsrecht durchsetzen
Jetzt Anwalt finden
Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Das sagen unsere Kunden über advocado

4,80 von 5 Sternen
Anne Sabine W.

Die Kostenfrage ist noch nicht abschließend geklärt - ich wurde jedoch mittlerweile über mehr Details informiert!!

5,00 von 5 Sternen
Sunday Kevin K.

Sehr nett und sachlich.Alles so einfach erklärt dass Mann sofort versteht.Herr Nagy ist wirklich kompetent und professionell.Ich bin sehr sehr zufrieden.

5,00 von 5 Sternen
Jessica D.

Herr Steidel hat sich sofort gemeldet. Sehr kompetent, hört gut zu, fragt nach weiteren Details, gibt sofort eine konkrete Rückmeldung zur rechtlichen Situation! Vielen vielen Dank! Sollte es tatsächlich zu einem Gerichtsverfahren kommen, würde ich ihn gerne für den Fall als Rechtsbeistand beauftragen!

5,00 von 5 Sternen
Daniela O.

Ich behalte mir vor je nach Erfolg meines Termines bei einem anderen Rechtsanwalt den Werten Herrn Lackner noch einmal zu kontaktieren Ich muss erst feststellen, was der mir bis dato unbekannte Rechtsanwalt zu meiner Angelegenheit für Lösungsvorschläge macht Mag. lackner auf jeden Fall top! 10 Sterne von 5 Mit freundlichen Grüßen Mag.aOberhammer

5,00 von 5 Sternen
Mario M.

Die Antwort auf meine Anfrage kam sehr schnell. Top! Herr Klein ist sehr freundlich und machte schon am Telefon einen sehr sympathischen Eindruck.

5,00 von 5 Sternen
Ute V.

Schnelle Kontaktaufnahme durch ihn. Hat mich beruhigen können. Soll mich melden wenn die Kündigung schriftlich vorliegt.

5,00 von 5 Sternen
Daniel S.

Kennt sich umfassend aus, schildert verschiedene Szenarien sowieso Möglichkeiten und gibt selbst beim Erstgespräch ausführliche Information, die sehr hilfreich für den weiteren Verlauf sind. Klare Empfehlung

5,00 von 5 Sternen
Cornelia M.

Meine Frage wurde von Herrn Steidel vollumfänglich beantwortet. Zudem hat er mir einen wertvollen Hinweis zur weiteren Einschätzung der Angelegenheit gegeben. Wenn es in dieser Sache zu einer juristischen Auseinandersetzung kommen sollte, werde ich ihn weiterempfehlen.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie den passenden Rechtsanwalt für Aufenthaltsbestimmungsrecht
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Kostenlos & unverbindlich
Mehr als 330.000 Kunden haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.

Wir haben den idealen
Anwalt für Aufenthaltsbestimmungsrecht

Unternehmen
40.000+ Unternehmen
haben bereits ihre Rechtsanfragen über advocado gestellt.
Anwälte
550+ Anwälte
mit allen notwendigen Spezialisierungen sind im Netzwerk aktiv.
Bewertung
4,82 Ø / 5
Kunden bewerten advocado Anwälte mit 4,82 von 5 Sternen.

Häufig gestellte Fragen

Das funktioniert ganz einfach: Sie schicken uns Ihre Rechtsfrage. Auf Basis Ihrer Frage sucht unser digitales Matching-System den passenden Rechtsanwalt aus unserem Netzwerk aus über 550 Partner-Anwälten.

Das funktioniert online über unsere Website. Klicken Sie auf den folgenden Link und folgen Sie den Hinweisen, um Ihre Rechtsfrage abzuschicken: https://www.advocado.de/anliegen-schildern/

Nichts – Sie können Ihre Rechtsfrage kostenlose stellen. Plus: Nachdem Sie Ihre Frage an uns geschickt haben, erhalten Sie eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung von einem erfahrenen Rechtsanwalt. Ziel ist, dass er mit Ihnen Chancen, Risiken & die nächsten möglichen Schritte zur Lösung Ihres Rechtsproblems bespricht.

Nach der Ersteinschätzung erhalten Sie von Ihrem Rechtsanwalt ein unverbindliches Festpreisangebot zur Lösung Ihres Rechtsproblems. Das Angebot erhalten Sie unverbindlich mit einer detaillierten Auflistung aller Kosten. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie Ihren Rechtsanwalt mit der Lösung Ihres Rechtsproblems beauftragen möchten. Über Ihr Kundenkonto können Sie den Rechtsanwalt bzw. die Rechtsanwältin ganz einfach per Klick beauftragen. Danach kann die Bearbeitung Ihres Anliegens beginnen – und damit die Lösung Ihres Rechtsproblems.

Unsere Top Partner-Anwälte für Aufenthaltsbestimmungsrecht

Andreas Neuber
Andreas Neuber
Rechtsanwalt
Bernhard Umfahrer
Bernhard Umfahrer
Rechtsanwalt
Marie Gülenc
Marie Gülenc
Rechtsanwältin
Matthias H. Bernds
Matthias H. Bernds
Rechtsanwalt
Susanne Aigner
Susanne Aigner
Rechtsanwältin
Sascha Steidel
Sascha Steidel
Rechtsanwalt
Erich Hierz
Erich Hierz
Rechtsanwalt
Ahmet Kocyigit
Ahmet Kocyigit
Rechtsanwalt

Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht: Was muss ich wissen?

Das Aufenthaltsbestimmungsrecht für ein Kind ist Teil des Sorgerechts und spielt vor allem während oder nach einer Trennung eine wesentliche Rolle. Steht z. B. ein Umzug, ein Schulwechsel oder eine Reise außerhalb der EU an, müssen bei geteiltem Aufenthaltsbestimmungsrecht beide Elternteile einverstanden sein.

Eltern haben aber auch die Möglichkeit, das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht zu beantragen – etwa um einen Umzug zu verhindern oder eine andere Aufhenthaltsbestimmung durchzusetzen. Da das Familiengericht allein danach entscheidet, was für das Kindeswohl am besten ist, kann ein Anwalt mit Schwerpunkt Aufenthaltsbestimmungsrecht mit einer aussagekräftigen Beweisführung dabei unterstützen, das Gericht zu überzeugen.

advocado findet für Sie den passenden Anwalt aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihren Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten.

Wann kann ich das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragen?

Haben beide Eltern trotz Trennung das gemeinsame Sorgerecht, können sich aber nicht über den Aufenthaltsort des Kindes einigen, kann jedes Elternteil das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beim Familiengericht beantragen – unabhängig vom gemeinsamen Sorgerecht.

In diesen Fällen ist ein Antrag auf alleiniges Aufenthaltsbestimmungsrecht z. B. möglich:

  • Ein Elternteil plant einen Umzug (z. B. ins Ausland) und der andere ist nicht einverstanden
  • Eltern können sich nicht einigen, bei wem das Kind leben soll
  • Ein Elternteil gefährdet durch sein Verhalten das Kindeswohl (z. B. durch Alkoholismus)

Wie kann ich alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragen?

Um das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht zu bekommen, müssen Sie einen Antrag beim Familiengericht stellen. Das Gericht entscheidet dann darüber, wer den Aufenthaltsort des Kindes bestimmen darf.

Für den Antrag müssen Sie begründen, warum Sie allein über den Aufenthaltsort Ihres Kindes entscheiden wollen – wie ist Ihre persönliche Situation, warum ist der streitige Umzug für Sie notwendig?

Entscheidend für das Familiengericht ist aber allein das Wohl des Kindes – also ob die Situation für das Kind im neuen Wohnort oder beim anderen Elternteil im bisherigen Wohnort besser ist. Warum Sie z. B. umziehen wollen, ist im Grunde egal – hilft dem Gericht aber natürlich dabei, eine Entscheidung zu treffen.

Die Gründe für den Umzug sind nur relevant für das Familiengericht, wenn infrage steht, ob der Umzug notwendig ist oder vorrangig dazu dienen soll, das Kind vom anderen Elternteil zu trennen.

Wie kann ein Anwalt beim Aufenthaltsbestimmungsrecht helfen?

Können Eltern sich nicht über den Aufenthaltsort des Kindes einigen, kann ein Anwalt durch Mediation dabei unterstützen, den Streit um das Aufenthaltsbestimmungsrecht doch noch ohne ein teures, langwieriges Gerichtsverfahren zu klären.

Ist keine Einigung möglich, ist ein Gerichtsverfahren notwendig. Dann brauchen Sie vor dem Familiengericht zwingend einen Anwalt mit Schwerpunkt Aufenthaltsbestimmungsrecht. Der Anwalt kann das Gerichtsverfahren für Sie übernehmen, Forderungen der Gegenseite – z. B. nach dem Wechselmodell – abwehren und mit einer stichhaltigen Argumentationsstrategie darauf hinwirken, dass Sie das Aufenthaltsbestimmungsrecht erhalten.

Lassen Sie Ihr Anliegen jetzt kostenlos von einem Anwalt einschätzen.
Einschätzung einholen
Kostenlos & unverbindlich