Kostenlose Anfrage
Mehr als
250.000 Kunden

haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.

Bundesweit mehr als
550 Anwälte

sind Partner-Anwälte in unserem digitalen Matching-System.

4,82/5

Kunden bewerten unsere Partner-Anwälte mit ∅ 4,82 von 5 Sternen.

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Enteignung, Eingriffe in die Privatsphäre, Ausreiseverbote, Bestrafung von westlichem Gedankengut und politische Haft: Das DDR-Regime hat vielen Menschen Unrecht angetan. DDR-Bürger, die durch rechtsstaatswidrige Maßnahmen finanzielle Einbußen, körperliche oder psychische Schäden erlitten haben, können Rehabilitierung und finanzielle Entschädigung verlangen.

 

In einem entsprechenden Antrag ist darzulegen, inwieweit DDR-Maßnahmen für den Schaden verantwortlich sind. Ärztliche und juristische Gutachten, Zeugenaussagen oder Schriftstücke können dabei helfen. Der Entschädigungsantrag bedeutet für Betroffene einen hohen zeitlichen Aufwand und emotionale Belastung. Ein Anwalt kann Sie unterstützen, das DDR-Unrecht zu beweisen. Er weiß, welche Dokumente nötig sind, kann die Sachlage objektiv beurteilen und Ihren Antrag juristisch begründen.

Rechtsberatung von Zuhause

Ansprüche geltend machen

  • Rehabilitation
  • Haftentschädigung
  • Beschädigtenversorgung

Ansprüche nachweisen

  • Gutachten
  • Zeugen
  • Dokumente

Vertretung

  • Beantragung & Widerspruch
  • Kommunikation & Verhandlungen
  • Klage

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

So geht’s nach der kostenlosen Ersteinschätzung weiter

Es fallen keine Kosten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an. Sie haben jederzeit die Kontrolle.

Schritt 1

Sie erhalten eine klare Ersteinschätzung über die Erfolgsaussichten und Risiken Ihres Falls. Wir schicken niemanden in einen aussichtslosen Rechtsstreit.

Schritt 2

Sie erhalten von Ihrem advocado Partner-Anwalt ein Festpreis-Angebot inklusive aller Kosten & Leistungen, das Sie in aller Ruhe prüfen können. Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, kümmert sich der Anwalt um alle Formalitäten der Abrechnung.

Schritt 3

Nur wenn Sie es wünschen, verfolgt Ihr advocado Partner-Anwalt den Fall für Sie weiter. Erst ab dann fallen Kosten an, die ggf. Ihre Rechtsschutzversicherung deckt.

Qualifizierte Anwälte für DDR-Unrecht

5,00 von 5 Sternen
Garbi A.

Herr Wiegand hat sich zeitnah bei mir gemeldet und konnte mir weiterhelfen. Ich würde Ihnen jederzeit wieder weiter empfehlen.

Kai Wiegand
Für Rechtsanwalt
Kai Wiegand
4,80 von 5 Sternen
David Garcia C.

Herr Nawaz ist sehr sachlich und direkt auf das gegebene Briefing eingegangen. Neben der Ersteinschätzung hat er alternative Vorgehensweisen angeboten, sodass wir wenigstens weitere Schritte einleiten können. Die Schnelligkeit, mit der man sich bei uns gemeldet hat ist beachtlich und sehr positiv!

Muhammad-Imtyaz Nawaz
Für Rechtsanwalt
Muhammad-Imtyaz Nawaz
5,00 von 5 Sternen
Tanya O.

Einfach nur WOW! Sehr kompetent, sehr ausführlich, sehr freundlich. Herr Fritz war individuell auf meinen Fall eingegangen und hat mich detailliert beratet. Danke Ihnen Herr Fritz für Ihre Zeit sowie Ihre schnelle und hilfsbereite Antwort.

Christian Fritz
Für Rechtsanwalt
Christian Fritz
5,00 von 5 Sternen
Dr. Almuth M.

Herr Wagner hat klar verständlich und sachlich präzise beraten. Seine wertvolle Beratung befähigte mich, die für mich richtige Entscheidung zu treffen. Ganz ganz prima; danke!

Christian Wagner
Für Rechtsanwalt
Christian Wagner
5,00 von 5 Sternen
Alexandra C.

Frau Nord hat mir eine sehr ausführliche Einschätzung zu urlaubsrechtlichen Fragen gegeben. Ich würde mich, bei weiteren Fragen, auf jeden Fall an Sie wenden. Vielen Dank!

Christiane Nord
Für Rechtsanwältin
Christiane Nord
5,00 von 5 Sternen
Jochen E.

Alle Sterne ********* Kommunikation ist sehr verständlich, anschaulich und uneigennützig! Ebenfalls wurden komplizierte Sachverhalte sehr schnell erfasst und beide Seiten adäquat angesprochen! Vielen Dank für die angenehme Kommunikation!

Kai Wiegand
Für Rechtsanwalt
Kai Wiegand
5,00 von 5 Sternen
Bernd L.

Herr Weise hat mich kompetent beraten und mir sehr geholfen. Er ist detailliert auf meine Problematik eingegangen und mir die Rechtslage meiner Situation sehr verständlich erklärt. Ich weiß jetzt woran ich bin und kann entsprechend vorgehen. Ich kann diesen Anwalt nur bestens weiter empfehlen.

Thomas Weise
Für Rechtsanwalt
Thomas Weise
5,00 von 5 Sternen
Michael R.

RA Weise war gut auf das Beratungsgespräch vorbereitet und konnte alle Fragen umfassend beantworten. Der Rückruf auf meine Anfrage kam bereits nach gut einer Stunde. Der Gesprächsverlauf war sehr angenehm und gut verständlich. Sollte es ins Detail gehen und ein Anwalt nötig sein, ist Herr Weise meine erste Wahl.

Thomas Weise
Für Rechtsanwalt
Thomas Weise

So geht Rechtsbe­ratung heute – einfach, sicher, ortsunabhängig

Digital & persönlich für Sie da
Digital & persönlich
für Sie da

advocado funktioniert online, jederzeit und überall: In Ihrem persönlichen Kundenkonto haben Sie die Informationen zu Ihrem Rechtsfall jederzeit im Blick. Unser Service-Team ist täglich für Sie da, um Sie kostenlos zu unterstützen – von der Ersteinschätzung bis zum Abschluss Ihres Rechtsanliegens.

Keine unvorhergesehenen Kosten
Keine unvorher-
gesehenen Kosten

Noch bevor Sie Ihren Anwalt beauftragen, erhalten Sie ein Angebot zum Festpreis. Auf Wunsch rechnet Ihr Rechtsanwalt die Kosten über Ihre Rechtsschutzversiche­rung ab – ganz ohne Aufwand für Sie.

Endgeräte
Endgeräte
Häufig gestellte Fragen

Sie wurden in der DDR politisch verfolgt, überwacht, waren Opfer von Zersetzungsmaßnahmen oder anderweitig vom DDR-Regime betroffen? Dann haben Sie in der Regel einen Anspruch auf finanzielle Entschädigung nach dem Strafrechtlichen Rehabilitierungsgesetz (StrRehaG). Ein Rechtsanwalt für DDR-Unrecht kann einen berechtigen Anspruch auf Entschädigung nachweisen und bei dessen Durchsetzung unterstützen.

Ein Anwalt für DDR-Unrecht kann z. B. dabei helfen, Entschädigung wie SED-Opferrente oder Beschädigtenrente für das erlittene Leid zu beantragen. Auch ehemalige Heimkinder können einen einklagbaren Anspruch auf Entschädigung nach dem StrRehaG haben, wenn die Einweisung in das Heim z. B. der politischen Verfolgung gedient hat. Der Anwalt für DDR-Unrecht kann Ihnen dabei helfen, den Anspruch geltend zu machen – wenn nötig auch vor Gericht.

Anwaltskosten sind gesetzlich durch das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Je nach Art und Umfang der anwaltlichen Tätigkeit können für jeden Fall unterschiedliche Kosten anfallen. Bevor Sie über advocado einen Anwalt für DDR-Unrecht beauftragen, erhalten Sie daher ein unverbindliches Festpreisangebot, dass Ihnen alle Leistungen transparent aufschlüsselt. Sind Sie wirtschaftlich bedürftig, haben Sie zudem das Recht, Prozesskostenhilfe zu beantragen. Die Kosten für den Anwalt für DDR-Unrecht übernimmt dann die Staatskasse.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie
den passenden Rechtsanwalt für DDR-Unrecht

  • Keine aufwendige Suche - wir finden den passenden Anwalt für Ihren Fall. Aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten
  • Erfahrene Anwälte mit höchster Fachkompetenz für DDR-Unrecht
  • Kostenlose Ersteinschätzung innerhalb von 2 Stunden*
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
Kostenlos & unverbindlich

Anwalt für DDR-Unrecht: Was muss ich wissen?

Enteignung, Eingriffe in die Privatsphäre, Ausreiseverbote, Bestrafung von westlichem Gedankengut und politische Haft: Das DDR-Regime hat vielen Menschen Unrecht angetan. DDR-Bürger, die durch rechtsstaatswidrige Maßnahmen finanzielle Einbußen, körperliche oder psychische Schäden erlitten haben, können Rehabilitierung und finanzielle Entschädigung verlangen.

In einem entsprechenden Antrag ist darzulegen, inwieweit DDR-Maßnahmen für den Schaden verantwortlich sind. Ärztliche und juristische Gutachten, Zeugenaussagen oder Schriftstücke können dabei helfen. Der Entschädigungsantrag bedeutet für Betroffene einen hohen zeitlichen Aufwand und emotionale Belastung. Ein Anwalt kann Sie unterstützen, das DDR-Unrecht zu beweisen. Er weiß, welche Dokumente nötig sind, kann die Sachlage objektiv beurteilen und Ihren Antrag juristisch begründen.

advocado findet für Sie den passenden Anwalt aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

Ein Partner-Anwalt ruft Sie innerhalb von 2 Stunden* an