Anwalt für Erbschaftssteuer

Fall schildern & Hilfe erhalten
  • Volle Transparenz beim Angebot Volle Angebotstransparenz
  • Sofort-Hilfe vom Anwalt
Fall in wenigen Worten schildern
Kostenlosen Rückruf vom Anwalt erhalten
Bei Bedarf Anwalt beauftragen
Gefördert von:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Europäische Union

So finden Sie Ihren Anwalt online mit advocado

Frage stellen
Sie schildern einfach online Ihren Fall und hinterlassen Ihre Kontaktdaten – wir ermitteln den passenden Anwalt für Sie.
Antwort bekommen
Ein advocado Partner-Anwalt meldet sich noch am selben Tag* bei Ihnen für eine kostenfreie Ersteinschätzung.
Lösung erhalten
Sie erhalten ein Angebot & können Ihren Anwalt mit wenigen Klicks beauftragen falls weitere Schritte erforderlich sind.
Kostenlose Ersteinschätzung Kostenlose Ersteinschätzung
Volle Transparenz beim Angebot
Sofort-Hilfe vom Anwalt

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

  • Erbschaftssteuer-Freibetrag ausnutzen
  • Erbschaftssteuer berechnen
  • Steuerlast minimieren
  • Nachlass steuerlich optimal vererben
  • Erbschaftssteuer bei Immobilien
  • Steuer bei GmbH-Anteilen
  • Testament anpassen lassen
Jetzt Anwalt finden
Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Das sagen unsere Kunden über advocado

5,00 von 5 Sternen
Julian G.

Super netter, kompetenter Anwalt. Das Anliegen direkt verstanden, und bei der weitern Vorgehensweise unterstützt und beraten, gerne wieder. Nur weiter zu empfehlen.

5,00 von 5 Sternen
Rolf F.

Kurz und prägnant wurden die für meine Situation zutreffenden Rahmenbedingungen im Gespräch ermittelt und eine Empfehlung für die weitere Vorgehensweise ausgesprochen. Vielen Dank, gerne wieder!

5,00 von 5 Sternen
Patricia S.

Ein sehr informatives und erfrischend ehrliches Gespräch - ich wünschte, jeder Anwalt würde so offen kommunizieren. Mir hat das Gehörte enorm weitergeholfen, und ich weiß jetzt, was ich tun werde.

5,00 von 5 Sternen
Arno W.

Sehr netter und hilfreicher Kontakt. Mein Problem war dem Anwalt bekannt und dieser konnte mir daher sehr nützliche Informationen geben. Vielen Dank

5,00 von 5 Sternen
Pia W.

Ich fühlte mich verstanden, endlich hat mir jemand kompetent weiter geholfen. Falls es mit meinem jetzigen Anwalt nicht vorwärts geht, würde ich auf jeden Fall Frau Graf wählen.

5,00 von 5 Sternen
Thomas René W.

Es war eine ausgezeichnete Beratung Herr Block war sehr sympathisch und hat mir bei meiner Fragestellung nicht nur verständlich sondern exzellent geholfen. Ich war etwas verloren und nun weiß ich was zu tun ist er hat in Kürze alle meine Zweifel aufgelöst. Also noch mal recht herzlichen Dank für diese sehr nette, aufschlussreiche und fachmännische Beratung.

5,00 von 5 Sternen
Wolfgang P.

Genau was ich gesucht habe. Qualifizierte und kompetente Hilfe, welche ich gerne annehme und eine Beauftragung umgehend erfolgte.

5,00 von 5 Sternen
Birgit P.

Ich wurde sehr schnell angerufen, kompetent beraten und zu meiner Zufriedenheit informiert wie ich in der Sache vorgehen kann. Werde zu gegebener Zeit sehr gerne Herrn Nittels Dienste in Anspruch nehmen. Nochmals vielen Dank.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie den passenden Rechtsanwalt für Erbschaftssteuer
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Kostenlos & unverbindlich
Mehr als 330.000 Kunden haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.

Wir haben den idealen
Anwalt für Erbschaftssteuer

Unternehmen
40.000+ Unternehmen
haben bereits ihre Rechtsanfragen über advocado gestellt.
Anwälte
550+ Anwälte
mit allen notwendigen Spezialisierungen sind im Netzwerk aktiv.
Bewertung
4,82 Ø / 5
Kunden bewerten advocado Anwälte mit 4,82 von 5 Sternen.

Häufig gestellte Fragen

Das funktioniert ganz einfach: Sie schicken uns Ihre Rechtsfrage. Auf Basis Ihrer Frage sucht unser digitales Matching-System den passenden Rechtsanwalt aus unserem Netzwerk aus über 550 Partner-Anwälten.

Das funktioniert online über unsere Website. Klicken Sie auf den folgenden Link und folgen Sie den Hinweisen, um Ihre Rechtsfrage abzuschicken: https://www.advocado.de/anliegen-schildern/

Nichts – Sie können Ihre Rechtsfrage kostenlose stellen. Plus: Nachdem Sie Ihre Frage an uns geschickt haben, erhalten Sie eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung von einem erfahrenen Rechtsanwalt. Ziel ist, dass er mit Ihnen Chancen, Risiken & die nächsten möglichen Schritte zur Lösung Ihres Rechtsproblems bespricht.

Nach der Ersteinschätzung erhalten Sie von Ihrem Rechtsanwalt ein unverbindliches Festpreisangebot zur Lösung Ihres Rechtsproblems. Das Angebot erhalten Sie unverbindlich mit einer detaillierten Auflistung aller Kosten. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie Ihren Rechtsanwalt mit der Lösung Ihres Rechtsproblems beauftragen möchten. Über Ihr Kundenkonto können Sie den Rechtsanwalt bzw. die Rechtsanwältin ganz einfach per Klick beauftragen. Danach kann die Bearbeitung Ihres Anliegens beginnen – und damit die Lösung Ihres Rechtsproblems.

Unsere Top Partner-Anwälte für Erbschaftssteuer

Hannes Hartung
Hannes Hartung
Rechtsanwalt
Michaela Bernhofer-Schnöll
Michaela Bernhofer-Schnöll
Rechtsanwältin
Holger Haberbosch
Holger Haberbosch
Rechtsanwalt
Tobias Sommer
Tobias Sommer
Rechtsanwalt
Michael Scheyhing
Michael Scheyhing
Rechtsanwalt
Daniel Schwarzl
Daniel Schwarzl
Rechtsanwalt
Dimitri Mass
Dimitri Mass
Rechtsanwalt
Philipp Holzapfel
Philipp Holzapfel
Rechtsanwalt

Anwalt Erbschaftssteuer: Was muss ich wissen?

Wer etwas erbt, muss dafür Erbschaftssteuer zahlen. Die Erbschaftssteuer kann für Erben schnell eine finanzielle Belastung sein. Womöglich sind sie sogar gezwungen, das geerbte Familienhaus oder Unternehmen zu verkaufen, um die Erbschaftssteuer zahlen zu können.

Bereits zu Lebzeiten können Erblasser Vorkehrungen treffen, damit ihre Erben wenig oder keine Erbschaftssteuer bezahlen müssen. Das geht z. B. mit Schenkungen: Verschenkt der Erblasser zu Lebzeiten eine Immobilie an seine Erben, ist diese im Erbfall bereits im Besitz der Erben und diese müssen dafür keine Erbschaftssteuer bezahlen. Auch nach dem Erbfall können Erben die Erbschaftssteuer umgehen – z. B. durch eine Erbausschlagung.

Ein Anwalt mit Schwerpunkt Erbschaftssteuer kennt die Möglichkeiten und rechtlichen Bedingungen, um die Erbschaftssteuer zu umgehen oder zu sparen. advocado findet für Sie den passenden Anwalt aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihren Handlungsoptionen.

Wie hoch ist die Erbschaftssteuer?

Wie viel Erbschaftssteuer Sie zahlen müssen, hängt davon ab, wie viel Sie geerbt haben und wie nah Sie mit dem Erblasser verwandt sind.

Denn für die Erbschaftssteuer gibt es Freibeträge. Je näher Erbe und Erblasser verwandt sind, desto mehr kann der Erbe steuerfrei vom Nachlass bekommen. Erbschaftssteuer muss erst gezahlt werden, sobald das Erbe den individuellen Freibetrag überschreitet.

Infografik: Erbschaftssteuer-Freibeträge für Erben

Wie wird die Erbschaftssteuer berechnet?

Am einfachsten können Sie die Erbschaftssteuer mit dem Steuer-Rechner ermitteln:

 

 

Schritt 1: Steuerklasse ermitteln

Je nach Verwandtschaftsgrad zum Erblasser werden die Erben in verschiedene Steuerklassen eingeteilt. Je höher die Steuerklasse, desto mehr Erbschaftssteuer ist zu zahlen.

Erben

Steuerklasse

Ehegatten und eingetragene Lebenspartner

I

Kinder und Stiefkinder

I

Enkel, deren Eltern bereits verstorben sind

I

Enkel, deren Eltern noch leben

I

Urenkel, Eltern und Großeltern

I

Geschwister, Nichten und Neffen

II

Stiefeltern, Schwiegerkinder und Schwiegereltern

II

Geschiedene Ehegatten und getrennte Lebenspartner

II

Alle anderen Erben

III

Schritt 2: Zu versteuerndes Erbe berechnen

Sie müssen das Erbe nicht voll versteuern – Sie haben einen Freibetrag:

Wert Ihres Erbteils – Freibetrag für Sie = zu versteuerndes Erbe

Schritt 3: Steuer berechnen

Haben Sie das zu versteuernde Vermögen ermittelt, lässt sich die Erbschaftssteuer berechnen.

Folgende Tabelle kann Ihnen helfen:

Wert des steuerpflichtigen Erwerbs bis einschließlich

Steuersatz nach Steuerklasse I

Steuersatz nach Steuerklasse II

Steuersatz nach Steuerklasse III

75.000 €

7 %

15 %

30 %

300.000 €

11 %

20 %

30 %

600.000 €

15 %

25 %

30 %

6.000.000 €

19 %

30 %

30 %

13.000.000 €

23 %

35 %

50 %

26.000.000 €

27 %

40 %

50 %

Mehr als 26.000.000 €

30 %

43 %

50 %

Hinweis: Haben Sie eine Immobilie oder Anteile an einem Unternehmen geerbt, gelten weitere Sonderregeln bei der Berechnung der Erbschaftsteuer. Ein Anwalt mit Schwerpunkt Erbschaftssteuer kennt die Regelungen zur Steuer-Erleichterung genau, kann Ihren Erbteil prüfen und die notwendige Erbschaftssteuer ermitteln.

Wie kann ich die Erbschaftssteuer umgehen?

Es gibt in Deutschland einige Optionen, die Steuerlast für das Erbe zu senken:

  • Freibetrag ausnutzen
  • Für Ehepartner: Versorgungsfreibetrag und weitere Freibeträge kombinieren
  • Erbreihenfolge im Testament klug wählen
  • Immobilie geerbt: z. B. selbst bewohnen
  • GmbH-Anteile geerbt: Verschonungsabschlag nutzen
  • Supervermächtnis im Berliner Testament festlegen
  • Familienverhältnisse durch Heirat oder Adoption ändern
  • Schenkung zu Lebzeiten
  • Erbe ausschlagen

Ein Anwalt mit Schwerpunkt Erbschaftssteuer kann Ihnen mit Blick auf Ihre Familienkonstellation und Ihre Wünsche zur Verteilung Ihres Nachlasses sagen, wie Sie Ihr Erbe so regeln können, dass die Erbschaftssteuer für Ihre Erben so gering wie möglich ist.

advocado findet für Sie den passenden Anwalt aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihren Handlungsoptionen.

Lassen Sie Ihr Anliegen jetzt kostenlos von einem Anwalt einschätzen.
Einschätzung einholen
Kostenlos & unverbindlich