Anwalt für Filesharing

Fall schildern & Hilfe erhalten
  • Volle Transparenz beim Angebot Volle Angebotstransparenz
  • Sofort-Hilfe vom Anwalt
Fall in wenigen Worten schildern
Kostenlosen Rückruf vom Anwalt erhalten
Bei Bedarf Anwalt beauftragen
Gefördert von:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Europäische Union

So finden Sie Ihren Anwalt online mit advocado

Frage stellen
Sie schildern einfach online Ihren Fall und hinterlassen Ihre Kontaktdaten – wir ermitteln den passenden Anwalt für Sie.
Antwort bekommen
Ein advocado Partner-Anwalt meldet sich noch am selben Tag* bei Ihnen für eine kostenfreie Ersteinschätzung.
Lösung erhalten
Sie erhalten ein Angebot & können Ihren Anwalt mit wenigen Klicks beauftragen falls weitere Schritte erforderlich sind.
Kostenlose Ersteinschätzung Kostenlose Ersteinschätzung
Volle Transparenz beim Angebot
Sofort-Hilfe vom Anwalt

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Eine Abmahnung wegen Filesharings im Briefkasten ist im ersten Moment ein Schock: Es drohen enormen Schadensersatzforderungen, die Abgabe einer lebenslang gültigen Unterlassungserklärung, Anwaltskosten sowie eine Klage. Dabei sind Betroffene selbst oft gar nicht für das Filesharing verantwortlich und die Abmahnung ist unzulässig – und kann erfolgreich abgewehrt werden.

Handeln Sie daher nicht überstürzt, sondern denken Sie darüber nach, sich anwaltlich beraten zu lassen. Ein erfahrener Anwalt kann die Abmahnung prüfen und Widerspruch einlegen, wenn sie unrechtmäßig ist. Wenn nötig, kann er auch eine modifizierte Unterlassungserklärung aufsetzen.

Bei illegalem Filesharing sollten Sie zügig handeln, um Strafzahlungen und lebenslangen Verpflichtungen zu entgehen, denn zumeist werden kurze Fristen von wenigen Tagen gesetzt. advocado findet für Sie den passenden Anwalt aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten.

Jetzt Anwalt finden
Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Das sagen unsere Kunden über advocado

4,80 von 5 Sternen
Günter G.

Aufgrund der schlechten Arbeit des Sozialamtes - angeblich Überarbeitung - und andere Institutionen haben die Eingeladenen Ukrainern am 13.5.2022 Deutschland verlassen und sind nach Odessa zurückgekehrt. "Eine schöne Willkommenskultur"

5,00 von 5 Sternen
Dina S.

Kurz und knapp. Mir wurde sofort gesagt was meine Optionen sind und gleich einen Lösungsvorschlag gegeben. Ich bin zufrieden. Dankeschön ?

4,80 von 5 Sternen
Finn B.

Innerhalb kürzester Zeit bekam ich direkt einen Anruf und mir wurde die Lage detailliert und freundlich erklärt. Darüber hinaus wurden direkt Lösungsansätze vorgeschlagen. Nach dem Telefonat waren keine Fragen mehr offen und ich bin mehr als zufrieden.

5,00 von 5 Sternen
Matthias S.

Herr Preis hat mich umfassend zu meinem Thema beraten und auch meinen Sachverhalt richtig bewertet. Auch der Preis wurde fair ermittelt und ein Angebot gemacht. Ich kann diesen Anwalt uneingeschränkt weiter empfehlen. Vielen Dank!

5,00 von 5 Sternen
Sabrina S.

Ich fühlte mich von Anfang an sehr gut aufgehoben und verstanden. Er hat mir sehr schnell und gut geholfen. Vielen Dank!

5,00 von 5 Sternen
Daniel I.

Herr Wübbe hat sich sehr schnell gemeldet und ich bin sehr zufrieden mit seiner Beratung. Klar verständlich und sehr kompetent. Herzlichen Dank.

5,00 von 5 Sternen
Axel S.

Kompetente und konkrete Erstberatung. Mein Anliegen rund um komplexe Finanzinstrumente wurde zielführend analysiert und ich habe mich in diesem Fall gegen eine Beauftragung entscheiden. Das ist in diesem Fall absolut positiv zu bewerten.

4,80 von 5 Sternen
Günther D.

Herr Preis hatte sofort ein sehr gutes Verständnis für die Situation und eine sehr gute Einschätzung der Rechtslage. Auch die Beratung war sehr angenehm, man fühlt sich sehr gut betreut und aufgehoben. Ich kann Herr Preis nur weiter empfehlen.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie den passenden Rechtsanwalt für Filesharing
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Kostenlos & unverbindlich
Mehr als 330.000 Kunden haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.
Prüfung
  • Abmahnung
  • Rechtsverstoß
  • Beweise & Begründung
Ersteinschätzung
  • Rechte
  • Handlungsoptionen
  • Erfolgsaussichten
Bearbeitung
  • Antwortschreiben
  • Modifizierte Unterlassungserklärung
  • Außergerichtliche Verhandlung

Wir haben den idealen
Anwalt für Filesharing

Unternehmen
40.000+ Unternehmen
haben bereits ihre Rechtsanfragen über advocado gestellt.
Anwälte
550+ Anwälte
mit allen notwendigen Spezialisierungen sind im Netzwerk aktiv.
Bewertung
4,82 Ø / 5
Kunden bewerten advocado Anwälte mit 4,82 von 5 Sternen.

Häufig gestellte Fragen

Das funktioniert ganz einfach: Sie schicken uns Ihre Rechtsfrage. Auf Basis Ihrer Frage sucht unser digitales Matching-System den passenden Rechtsanwalt aus unserem Netzwerk aus über 550 Partner-Anwälten.

Das funktioniert online über unsere Website. Klicken Sie auf den folgenden Link und folgen Sie den Hinweisen, um Ihre Rechtsfrage abzuschicken: https://www.advocado.de/anliegen-schildern/

Nichts – Sie können Ihre Rechtsfrage kostenlose stellen. Plus: Nachdem Sie Ihre Frage an uns geschickt haben, erhalten Sie eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung von einem erfahrenen Rechtsanwalt. Ziel ist, dass er mit Ihnen Chancen, Risiken & die nächsten möglichen Schritte zur Lösung Ihres Rechtsproblems bespricht.

Nach der Ersteinschätzung erhalten Sie von Ihrem Rechtsanwalt ein unverbindliches Festpreisangebot zur Lösung Ihres Rechtsproblems. Das Angebot erhalten Sie unverbindlich mit einer detaillierten Auflistung aller Kosten. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie Ihren Rechtsanwalt mit der Lösung Ihres Rechtsproblems beauftragen möchten. Über Ihr Kundenkonto können Sie den Rechtsanwalt bzw. die Rechtsanwältin ganz einfach per Klick beauftragen. Danach kann die Bearbeitung Ihres Anliegens beginnen – und damit die Lösung Ihres Rechtsproblems.

Unsere Top Partner-Anwälte für Filesharing

Naweed Mansoor
Naweed Mansoor
Rechtsanwalt
Stefanie Burkardt
Stefanie Burkardt
Rechtsanwältin
Michael Lindtner
Michael Lindtner
Rechtsanwalt
Michael Epping
Michael Epping
Rechtsanwalt
Steffan Schwerin
Steffan Schwerin
Rechtsanwalt
Daniel Schwarzl
Daniel Schwarzl
Rechtsanwalt
Besnik Pajaziti
Besnik Pajaziti
Rechtsanwalt
Andrea Fey
Andrea Fey
Rechtsanwältin

Warum bekomme ich eine Abmahnung wegen Filesharings?

Eine Filesharing-Abmahnung wird verschickt, wenn ohne Genehmigung urheberechtlich geschützte Dateien wie Filme, Serien oder Musikalben auf Online-Tauschbörsen wie BitTorrent, eMule oder BitLord mit anderen Nutzern geteilt werden.

Welche Folgen kann eine Filesharing-Abmahnung haben?

Mit einer Abmahnung soll der Abgemahnte dazu verpflichtet werden, das illegale Filesharing zu unterlassen. Zudem kann der Rechteinhaber oder sein Anwalt Schadensersatz in Höhe von bis zu 1.500 € für entgangene Lizenzgebühren, Anwaltskosten und die Abfrage der IP-Adresse beim Provider fordern.

Warum bekomme ich eine Abmahnung, wenn ich gar nichts getan habe?

Oft kann der Rechteinhaber den Täter nicht ausfindig machen – allerdings lässt sich über die IP-Adresse zurückverfolgen, von welchem Internetanschluss die Datei heruntergeladen wurde. Deswegen wird an den Anschlussinhaber eine Filesharing-Abmahnung verschickt.

Wie reagiere ich am besten auf eine Filesharing-Abmahnung?

Ganz wichtig: Ruhig bleiben und nichts überstürzen. Nehmen Sie also keinen Kontakt zur abmahnenden Kanzlei auf und zahlen Sie auch nichts. Das kann als Schuldeingeständnis gewertet werden – auch wenn Sie für das illegale Filesharing gar nicht verantwortlich sind.

Nichts tun, ist allerdings auch keine Option: Geben Sie die in der Abmahnung geforderte Unterlassungserklärung nicht ab, kann die Abmahnkanzlei eine einstweilige Verfügung beantragen. Die zusätzlichen Kosten von 1.700 € müssen Sie dann bezahlen.

Wenn Sie einen Anwalt für Urheberrecht beauftragen, kann dieser einer Filesharing-Abmahnung widersprechen, wenn Sie unschuldig sind. Ein Anwalt kann zudem ein umfassendes Schuldeingeständnis verhindern, indem er eine modifizierte Unterlassungserklärung abgibt.

Lassen Sie Ihr Anliegen jetzt kostenlos von einem Anwalt einschätzen.
Einschätzung einholen
Kostenlos & unverbindlich