Kostenlose Anfrage
Ihre Rechtsberatung

Anwalt | Mediation

  • Einfach Rechtsfrage eingeben & Anwalt finden lassen
  • Rückruf von einem unserer 550 Partner-Anwälte – kein Termin notwendig.
  • Kostenlose Ersteinschätzung innerhalb von 2 Stunden* erhalten.
Jetzt Ersteinschätzung erhalten

Kostenlos & unverbindlich

Focus Money
Auszeichnung
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Förderer
Trusted Shops
Auszeichnung
Europäische Union
Förderer

In 3 Schritten: Anwalt zum Thema
Mediation finden

Anliegen schildern

Anliegen schildern

Sie schildern Ihr Anliegen innerhalb weniger Minuten online.

Kostenlose Ersteinschätzung

Kostenlose Ersteinschätzung

Ein Partner-Anwalt aus unserem Netzwerk meldet sich innerhalb von 2 Stunden* und erläutert Ihre Optionen.

Angebot

Angebot

Bei Bedarf erhalten Sie ein Angebot, das alle Leistungen & Kosten auflistet.

Jetzt Ersteinschätzung erhalten

Kostenlos & unverbindlich

Statue of Justice

Wir kämpfen für eine Welt,
in der jeder Mensch zu seinem Recht kommt.

Ihre Vorteile mit advocado

Kein langes Suchen mehr

Kein langes
Suchen mehr

Kein langes Suchen mehr

Einfach Rechtsfrage eingeben und den passenden Anwalt aus einem bundesweiten Netzwerk von über 550 Partner-Anwälten finden lassen. Das Besondere: Sie erhalten schon 2 Stunden* später einen Rückruf.
Digital & persönlich für Sie da

Digital & persönlich
für Sie da

Digital & persönlich für Sie da

advocado funktioniert online, jederzeit und von überall: In Ihrem persönlichen Kundenbereich behalten Sie alle Informationen im Blick. Bei Fragen & Problemen ist unser Service-Team kostenlos täglich für Sie da.
Schnell wissen, was zu tun ist

Schnell wissen,
was zu tun ist

Schnell wissen, was zu tun ist

Sie erhalten innerhalb von 2 Stunden* eine telefonische Ersteinschätzung zu Ihren Chancen, Risiken & möglichen nächsten Schritten – unverbindlich & kostenlos.
Keine unvorhergesehenen Kosten

Keine unvorhergesehenen
Kosten

Keine unvorhergesehenen Kosten

Noch bevor Sie Ihren Anwalt beauftragen, erhalten Sie ein Angebot zum Festpreis. Auf Wunsch rechnet Ihr Rechtsanwalt die Kosten über Ihre Rechtsschutzversicherung ab – ganz ohne Aufwand für Sie.
160.000
Kunden
98
Kundenzufriedenheit
550
Partner-Anwälte
4,82/5
Bewertungen unserer Partner-Anwälte

Partner-Anwälte zum Thema Mediation

Roger Gaufny Rechtsanwalt

Roger Gaufny,

Anwaltszulassung seit 12 Jahren

Thomas Henke Rechtsanwalt

Thomas Henke,

Anwaltszulassung seit 8 Jahren

Leonie Thum Rechtsanwalt

Leonie Thum,

Anwaltszulassung seit 7 Jahren

Silke Thulke-Rinne Rechtsanwalt

Silke Thulke-Rinne,

Anwaltszulassung seit 17 Jahren

Daniel Orsin Rechtsanwalt

Daniel Orsin,

Anwaltszulassung seit 7 Jahren

Jetzt Ersteinschätzung erhalten

Kostenlos & unverbindlich

Das sagen unsere Kunden

Martin K.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Top Beratung, kompetent und nett. Sehr zu empfehlen!

 Devrim Ceyhan

Für Rechtsanwältin
Devrim Ceyhan

Peter E.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Klare verständliche Auskunft. Ich kann Herrn Hierz nur empfehlen. Herzlichen Dank!

Mag. Erich Hierz

Für Rechtsanwalt
Mag. Erich Hierz

Gerold L.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Der Kontakt war zwar ein Erstkontakt, aber Herr Jönsson machte einen sehr freundlichen und kompetenten Eindruck!

 Stefan Jönsson

Für Rechtsanwalt
Stefan Jönsson

Steffen J.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Sehr freundlich und kompetent! Hat mir ein Stein vom Herzen genommen.

 Thomas Klein

Für Rechtsanwalt
Thomas Klein

Bernd S.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Umgehende, ausführliche und kompetente Antwort im Rahmen der Erstberatung. Sehr nette und verständliche Art.

 Stefan Jönsson

Für Rechtsanwalt
Stefan Jönsson

Bianca B.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Sehr informatives und freundliches Gespräch. Meine Fragen wurden verständlich beantwortet und meine Unsicherheiten im Bezug auf das Problem genommen. Vielen Dank.

 Petra Walberg

Für Rechtsanwältin
Petra Walberg

Wir schicken niemanden
in einen aussichtslosen Rechtsstreit.

Statue of Justice

Anwalt Mediation: Was muss ich wissen?

Streitigkeiten in der Familie oder zwischen Freunden und Nachbarn erfordern ein behutsames Vorgehen, um eine Lösung zu erarbeiten. Wer vor Gericht zieht, begibt sich oft in eine Eskalationsspirale und gefährdet zwischenmenschliche Beziehungen. 

Daher ist eine außergerichtliche Mediation oft zielführender: Sie ist meistens nicht nur günstiger, sondern ermöglicht eine einvernehmliche Konfliktlösung im Interesse aller. 


Was ist eine Mediation?

Die Mediation ist ein freiwilliges Schlichtungsverfahren und wird von einem neutralen Dritten – dem Mediator – koordiniert. Die Mediation löst emotionale und festgefahrene Konfliktsituationen gemeinsam und im Interesse aller Parteien. Im Zentrum der Mediation steht der Interessenausgleich und der Gewinn beider Seiten. Damit unterscheidet sie sich deutlich vom Gerichtsverfahren, bei dem in der Regel eine Partei verliert.

Die Mediation unterliegt keinen gesetzlichen Vorgaben: Die Streitenden können sie frei und nach ihren Bedürfnissen gestalten. Der Mediator hat keine Entscheidungsgewalt – er unterstützt die beteiligten Parteien ziel- und lösungsorientiert bei der Entscheidungsfindung, um eine Eskalation zu vermeiden.


Vor- und Nachteile: Mediation oder Klage?

Die Mediation ist von Vorteil, wenn alle Beteiligten eine außergerichtliche Lösung anstreben. Denn eine Mediation kann zwischenmenschliche Beziehungen vor dem Abbruch bewahren und scheinbar unlösbare Konflikte lösen. Die Mediation ist dabei meistens kostengünstiger und effektiver: Da beide Parteien an einer Lösung arbeiten, kann ein langer und teurer Rechtsstreit oft vermieden werden.

Geht es einer Partei lediglich darum, Recht zu haben und Recht zu bekommen, ist eine Klage effektiver. Durch eine Klage können Ansprüche verbindlich durchgesetzt werden – eine Mediation kann das nicht leisten.


So läuft das Mediationsverfahren ab

Zunächst setzt der Mediator einen Mediationsvertrag mit Ablauf und Regeln der Mediation auf. Dann beschäftigt er sich mit dem Konflikt und seinen Hintergründen – den Motiven, Gefühlen und Interessen der Parteien. Schließlich erarbeiten die Parteien eine gemeinsame Lösung und einigen sich auf eine schriftliche Abschlussvereinbarung.

Die Dauer eines Mediationsverfahrens hängt vom Konflikt und den Streitenden ab. Der Ablauf ist nicht vorgeschrieben und richtet sich immer nach den Bedürfnissen der Beteiligten.


Was kostet eine Mediation?

Anders als bei der anwaltlichen Tätigkeit richten sich die Kosten einer Mediation nicht nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Der Mediator kann sein Honorar frei und individuell bestimmen.

Erfahrungsgemäß ist die Mediation oft günstiger als ein Prozess: Im Mittel liegen die Kosten bei 150–300 € pro Stunde. Gerichtsverfahren kosten – je nach Streitwert – ein Vielfaches mehr. Mittlerweile decken zudem zahlreiche Rechtsschutzversicherungen die Kosten für ein Mediationsverfahren.


So hilft ein Anwalt für Mediation

Will ein Anwalt eine Mediation durchführen, muss er eine spezielle Zusatzausbildung nachweisen. Zusätzlich zu seiner juristischen Expertise hat er umfassende Verhandlungs-, Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenzen erworben. Diese kann er in eine beidseitig zufriedenstellende Lösungsfindung einbringen.

Anders als ein Mediator, der keine Juristenausbildung absolviert hat, kennt sich der anwaltliche Mediator in verschiedenen Rechtsgebieten gut aus: In besonders komplexen Streitigkeiten kann er themenübergreifende Lösungen aus z. B. dem Erbrecht, Wirtschaftsrecht oder dem Vertragsrecht finden. Scheitert die Mediation an einer der Konfliktparteien, kann der anwaltliche Mediator ohne Zeitverlust zu rechtlichen Handlungsoptionen beraten.

advocado findet für Sie schnell den passenden Anwalt für Mediation aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Erfolgsaussichten und Handlungsoptionen.


Relevantes Ratgeber-Wissen

Häufig gestellte Fragen

Das funktioniert ganz einfach: Sie schicken uns Ihre Rechtsfrage. Auf Basis Ihrer Frage sucht unser digitales Matching-System den passenden Rechtsanwalt aus unserem Netzwerk aus über 550 Partner-Anwälten.

Das funktioniert online über unsere Website. Klicken Sie auf den folgenden Link und folgen Sie den Hinweisen, um Ihre Rechtsfrage abzuschicken: https://www.advocado.de/rechtsfrage-stellen.html

Nichts – Sie können Ihre Rechtsfrage kostenlose stellen. Plus: Nachdem Sie Ihre Frage an uns geschickt haben, erhalten Sie eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung von einem erfahrenen Rechtsanwalt. Ziel ist, dass er mit Ihnen Chancen, Risiken & die nächsten möglichen Schritte zur Lösung Ihres Rechtsproblems bespricht.

Nach der Ersteinschätzung erhalten Sie von Ihrem Rechtsanwalt ein unverbindliches Festpreisangebot zur Lösung Ihres Rechtsproblems. Das Angebot erhalten Sie unverbindlich mit einer detaillierten Auflistung aller Kosten. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie Ihren Rechtsanwalt mit der Lösung Ihres Rechtsproblems beauftragen möchten. Über Ihr Kundenkonto können Sie den Rechtsanwalt bzw. die Rechtsanwältin ganz einfach per Klick beauftragen. Danach kann die Bearbeitung Ihres Anliegens beginnen – und damit die Lösung Ihres Rechtsproblems.

advocado arbeitet mit nahezu allen Rechtsschutzversicherern zusammen. Auf Wunsch rechnen wir alle anfallenden Kosten über Ihre Rechtsschutzversicherung ab – ohne Aufwand für Sie. Das heißt, wir prüfen in Ihrem Auftrag bei der Versicherung, ob sie für die Kosten zur Lösung Ihres Rechtsproblems aufkommt. Die gesamte Kommunikation und Abrechnung übernehmen wir.

Lassen Sie sich von einem erfahrenen Anwalt aus unserem Netzwerk beraten. In einer kostenlosen Ersteinschätzung bespricht der vermittelte Anwalt mit Ihnen den Fall & Ihre Erfolgsaussichten.

Jetzt Ersteinschätzung erhalten

Kostenlos & unverbindlich