Kostenfreie Anfrage
Ihre Rechtsberatung

Anwalt | Zoll­recht

  • Einfache und ortsunabhängige Rechtsberatung.
  • Spezialisierte Anwälte und 100.000 zufriedene Mandanten.
  • Kostenfreies Erstgespräch innerhalb von 2 Stunden.
zum kostenfreien Erstgespräch

Weiter über den Sicherheitsserver (SSL)

Focus Money
Auszeichnung
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Förderer
Trusted Shops
Auszeichnung
Europäische Union
Förderer

In 3 Schritten: Anwalt zum Thema
Zoll­recht

Anliegen schildern

Anliegen schildern

Sie schildern Ihr Anliegen innerhalb weniger Minuten online.

Kostenfreies Erstgespräch

Kostenfreies Erstgespräch

Der Anwalt meldet sich innerhalb von 2 Stunden und erläutert Ihre Optionen.

Beratungsangebot

Rechtsberatung

Bei Bedarf erhalten Sie ein Angebot, das alle Leistungen & Kosten auflistet.

Statue of Justice

Wir kämpfen für eine Welt,
in der jeder Mensch zu seinem Recht kommt.

Ihre Vorteile mit advocado

Kalendar

Schnelle
Antwort

Schnelle Antwort

Keine aufwendige Anwaltssuche oder langes Warten auf Kanzleitermine. Sie schildern Ihr Anliegen einfach online und der passende advocado Anwalt meldet sich innerhalb von 2 Stunden bei Ihnen (Mo.-Fr. 9-18 Uhr).
Erde

Jederzeit
&
von überall

Jederzeit & von überall

Sie können jederzeit und von überall aus auf Ihren Online-Mandantenbereich zugreifen. Hier verwalten Sie mit wenigen Mausklicks alle Dokumente, kommunizieren per Nachricht oder Videochat direkt mit Ihrem Anwalt und sehen den Status Ihres Falls.
Kommunikation

Kostenfreies
Erstgespräch

Kostenfreies Erstgespräch

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt Ihr Anliegen mit Ihnen und erläutert Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten.
Dokument

Sicher &
transparent

Sicher & transparent

Anschließend macht Ihnen der Anwalt bei Bedarf ein Festpreis-Angebot, das alle Leistungen und Kosten detailliert auflistet – transparent und fair.
100.000
zufriedene Mandanten
98
Kundenzufriedenheit
350
Partnerkanzleien
4,82/5
Bewertungen unserer Anwälte

Partneranwälte zum Thema Zoll­recht

Oliver Brand Rechtsanwalt

Oliver Brand,

Anwaltszulassung seit 27 Jahren

Hüseyin Yilmaz

Matthias Brauer Rechtsanwalt

Matthias Brauer,

Anwaltszulassung seit 5 Jahren

Johannes Höfer Rechtsanwalt

Johannes Höfer,

Anwaltszulassung seit 6 Jahren

Das sagen unsere Mandanten

Frank V.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Herr Stern hat schnell und kompetent gehandelt und hat uns zudem umfassend informiert. Ich fühle mich bei ihm in sehr guten Händen.

 Konstantin Stern

Für Rechtsanwalt
Konstantin Stern

Mario S.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Sehr gut auf mein Anliegen eingegangen und hat auch alles sehr verständlich erklärt. Ich würde jederzeit wieder auf ihn zurückkommen.

 Armin Mayerhofer

Für Rechtsanwalt
Armin Mayerhofer

Kevin B.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Schneller Kontakt, sehr freundlich und bemüht. Kann ich nur empfehlen.

 Hartmut Göddecke

Für Rechtsanwalt
Hartmut Göddecke

Laura V.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Sehr transparente und ehrliche Beratung. Sehr gerne wieder. Danke!

 Hartmut Göddecke

Für Rechtsanwalt
Hartmut Göddecke

Adama G.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Sehr schnelle und professionelle Antwort, falls ich wieder rechtliche Fragen habe, werde ich mich gerne bei Ihnen melden.

 Simeon Feuerstein

Für Rechtsanwalt
Simeon Feuerstein

Jan M.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Herr Schwartmann hat mir sehr weitergeholfen, er hat sich die nötige Zeit für mein Anliegen genommen und hat mir eine kompetente Beratung zukommen lassen. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.

 Andreas Schwartmann

Für Rechtsanwalt
Andreas Schwartmann

Wir schicken niemanden
in einen aussichtslosen Rechtsstreit.

Statue of Justice

Anwalt Zoll­recht: Was muss ich wissen?

„Made in Germany“ steht weltweit für einen hohen Qualitätsstandard, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Deutsche Maschinen, Autos und chemische Erzeugnisse werden deswegen ins Ausland exportiert. Knapp 40.000 Zollbeamte überwachen dabei den grenzüberschreitenden Warenverkehr.

Das Zollrecht regelt die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Ein- und Ausfuhr von Waren für Unternehmen und Privatpersonen, verhindert Schmuggel sowie Produktpiraterie und ahndet Verstöße strafrechtlich.


Ein- und Ausfuhr von Waren: Regeln des Außenwirtschaftsrechts

Waren können innerhalb des europäischen Binnenmarktes in der Regel ohne Einschränkungen befördert werden. Das Außenwirtschaftsrecht regelt dabei den Wirtschaftsverkehr mit anderen Staaten unter Berücksichtigung der erhöhten Sicherheitsanforderungen und der aktuellen Wirtschafts- und Handelspolitik.

Bei der Abwicklung von Importen und Exporten haben Unternehmer zahlreiche Pflichten. Passieren Waren die Grenzen der EU, sind zusätzlich internationale Zollvorschriften zu beachten. Je nach Zweck und Zielland müssen Unternehmer die Waren beim Zoll anmelden.


Zollprüfung von Privatpersonen

In persönlichen Kontakt mit dem Zoll kommen Privatpersonen vor allem auf internationalen Flugreisen. Um die Einfuhr illegaler Substanzen, aber auch steuerpflichtiger Waren wie z. B. Elektrogeräte zu überwachen, kontrolliert der Zoll Flugreisende gezielt nach der Landung in Deutschland. Dabei gilt eine Reisefreimenge von 430 Euro pro Person.

Überschreiten Reisende diese Freimenge, sind Einfuhrabgaben und ggf. Verbrauchssteuer in Deutschland zu zahlen. Wer besonders viele anmeldepflichtige Waren bei sich trägt, macht sich außerdem der Steuerhehlerei verdächtig und kann mit einer Geldstrafe oder mit einer Freiheitsstrafe sanktioniert werden.


Verteidigung gegen den Vorwurf der Zollstraftaten

Das Zollstrafrecht mit seinen strengen Regelungen und internationale Einfuhrverbote fördern Zollvergehen. Typische Fälle sind Hinterziehung von Einfuhrabgaben, falsche Angaben zu abgabepflichtigen Gegenständen, Schmuggel im Reiseverkehr oder Nichtanmeldung von Bargeld.

Neben Geldstrafen und Haftstrafen drohen im Zollstrafverfahren hohe Unternehmensgeldbußen, Gewerbeuntersagungen oder Durchsuchungen von Wohnungen oder Betriebsstätten.

Mit der Eröffnung eines zollstrafrechtlichen Ermittlungsverfahrens sollten Betroffene sich auf ihr Aussageverweigerungsrecht berufen und unverzüglich juristische Hilfe in Anspruch nehmen. Ein erfahrener Anwalt für Zollrecht übernimmt die Verteidigung gegenüber den Ermittlungsbehörden, nimmt Akteneinsicht und erarbeitet auf dieser Grundlage eine umfassende Verteidigungsstrategie, mit der er die Anschuldigungen des Zolls entkräftet.


Anwalt für Zollrecht

Ein erfahrener Anwalt für Zollrecht kennt alle zollrechtlichen Bestimmungen und gewährleistet, dass Ihr Unternehmen alle wichtigen Anforderungen beim Im- und Export von Waren und die Deklarationspflichten erfüllt.

In einem Bußgeldverfahren oder zollstrafrechtlichen Ermittlungsverfahren überprüft ein Anwalt, ob die Zollbehörde ihre Kontrolle ordnungsgemäß durchgeführt und alle zollrechtlichen Bestimmungen erfüllt hat. Mit einer stichhaltigen Begründung überzeugt er Staatsanwaltschaft oder Gericht, die Anschuldigungen fallen zu lassen und das Verfahren einzustellen.


Relevantes Ratgeber-Wissen

Häufig gestellte Fragen

advocado ist die Rechtsplattform für ausgezeichnete Rechtsberatung – für Privatpersonen und Unternehmen. Sie profitieren von einem großen Netzwerk aus fortlaufend geprüften Partneranwälten und einem intelligenten Matching-Verfahren, mit dem wir den richtigen Spezialisten für Ihr Anliegen ermitteln. Sie erhalten schnell einen passenden Anwalt – für jedes Rechtsgebiet und ohne selbst suchen zu müssen.

Diese Vorteile haben Sie mit advocado gegenüber einem “Anwalt vor Ort”:

  • Spezialisierung: Wir ermitteln für Sie den passenden Spezialisten oder die passende Spezialistin aus unserem Anwaltsnetzwerk, sodass Sie eine ausgezeichnete Beratung erhalten.
  • Qualitätsmanagement: Unsere Partneranwälte unterliegen strengen Qualitätsrichtlinien sowie regelmäßigen Qualitäts-Checks. Der Erfolg unseres Qualitätsmanagements spiegelt sich in der hohen Mandantenzufriedenheit von 98 % wider.
  • Kostenfreies Erstgespräch: In einem kostenfreien Erstgespräch besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem Anwalt – und können so eine informierte Entscheidung treffen.
  • Kostensicherheit: Sie haben zu jedem Zeitpunkt 100 % Kostensicherheit und erhalten – wenn in Ihrem Fall sinnvoll – ein Festpreis-Angebot, das alle Kosten und Leistungen übersichtlich auflistet.
  • Kommunikation mit dem Anwalt: Im Online-Mandantenbereich von advocado können Sie den Status Ihres Falls in Echtzeit einsehen und unkompliziert mit Ihrem Anwalt kommunizieren.
  • Digital: Von der Schilderung Ihres Anliegens bis zur Lösung: Die gesamte Fallabwicklung läuft digital ab.

Das Erstgespräch ist immer kostenfrei. Entschließen Sie sich nach dem kostenfreien Erstgespräch dafür, den Anwalt oder die Anwältin zu beauftragen, erhalten Sie ein transparentes Festpreis-Angebot, das alle Kosten und Leistungen detailliert auflistet. Mehr zu Kosten & Zahlungsmöglichkeiten.

Der passende Anwalt oder die passende Anwältin meldet sich innerhalb von 2 Stunden für das kostenfreie Erstgespräch bei Ihnen. So verlieren Sie keine Zeit und haben direkt den passenden Spezialisten an Ihrer Seite. Mehr dazu, wie advocado funktioniert.

advocado arbeitet mit allen Versicherern zusammen. Auf Wunsch stellen wir kostenfrei eine Deckungsanfrage bei Ihrer Versicherung für Sie. Das heißt, wir prüfen in Ihrem Auftrag bei der Versicherung, ob sie für die Kosten aufkommt.

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch, um mit einem Anwalt über das mögliche Vorgehen in Ihrem individuellen Fall zu sprechen.

Lassen Sie sich von einem unserer erfahrenen Anwälte beraten. In einem kostenfreien
Erstgespräch
besprechen wir Ihren individuellen Fall & Ihre Erfolgsaussichten.

Jetzt Anliegen schildern kostenfreies Erstgespräch vereinbaren zum kostenfreien Erstgespräch

Weiter über den Sicherheitsserver (SSL)