Kostenlose Anfrage
Pressemitteilung vom

PM: Erneuerbare Energien

Pressekontakt

Timo Joost
Timo Joost
Chief Marketing Officer
presse@advocado.com
0171 35 11 488
LinkedIn

PM: Erneuerbare Energien

Viele Betriebsführungs- und Wartungsverträge für regenerative Stromerzeugungsanlagen beinhalten für den Betreiber nachteilige Klauseln. So lässt der Bundesgerichtshof Vertragslaufzeiten von über fünf Jahren in der Regel nicht zu. Auch Haftungsbeschränkungen sind zumeist unwirksam – selbst wenn diese als branchenüblich gelten oder von den Vertragsparteien besprochen wurden. Die Chancen, einen solchen Vertrag zu kündigen oder sich von einzelnen nachteiligen Vertragsbestimmungen zu lösen, stehen gut.

Zusammen mit renommierten Partner-Anwälten reagiert advocado auf diesen Umstand und bietet ab sofort mit dem Rechtsprodukt zu erneuerbaren Energien eine unabhängige Überprüfung von Betriebsführungs- und Wartungsverträgen für regenerative Stromerzeugungsanlagen an. Dabei werden zahlreiche Anlagentypen berücksichtigt (Solar-, Windenergie- und Biomasseanlagen; Solar-, Gas-, Geothermie-, Wasser- und Kombikraftwerke sowie Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen). Betreiber erhalten neben der Überprüfung des betreffenden Vertrags umfassende Auskunft über etwaige unwirksame Klauseln und die daraus resultierenden Handlungsmöglichkeiten. Die Anwaltskosten für dieses Rechtsprodukt richten sich nach der Leistung der jeweiligen Anlage und variieren zwischen 750,00 und 1.950,00 EUR.

Gerne vermitteln wir Interviewtermine und schicken Ihnen auf Nachfrage weiterführende Informationen zu advocado sowie Logos und Fotos zu! Ausführlichere Informationen zur Überprüfung von Betriebsführungs- und Wartungsverträgen finden Sie hier.

 

Pressemitteilung als PDF

Über advocado

Der 2014 von Maximilian Block und Jacob Saß gegründete Online-Marktplatz für Rechtsdienstleistungen advocado will die Digitalisierung des Rechtsberatungsmarktes voranbringen, Anwälte und Rechtsuchende zusammenbringen und Anwälten helfen, Mandanten zu gewinnen und zu betreuen. Mittlerweile arbeiten 17 junge und kreative Mitarbeiter beim innovativen Greifswalder Start-up. Das Unternehmen ist zudem zu einem der führenden Marktplätze für hochwertige und digital abgewickelte Rechtsdienstleistungen zum Festpreis geworden. In den nächsten beiden Jahren soll der eingeschlagene Weg fortgesetzt werden und advocado sich zum größten Portal von Rechtsdienstleistungen in Europa entwickeln.

 

Pressekontakt: Erik Münnich / 03834 - 83 83 550 / presse@advocado.com

Sie haben Fragen?

Sie benötigen Daten & Fakten zu rechtlichen Themen oder sind auf der
Suche nach einem Juristen für redaktionelle Themen?
Wir helfen gern.
Kontaktieren Sie uns