So wehren Sie sich: Yelp-Bewertung löschen lassen

So wehren Sie sich: Yelp-Bewertung löschen lassen

Franz Gerstenberger

Juristische Redaktion

Stand:

52 Leser finden diesen
Beitrag hilfreich

4 Minuten Lesezeit

Franz Gerstenberger (jur. Redaktion)  |   Stand:

So wehren Sie sich: Yelp-Bewertung löschen lassen
Focus Money - Höchste Weiterempfehlung - Online-Rechtsberatung

Sie suchen
einen Anwalt?

So funktioniert advocado

Keine aufwendige Anwaltssuche oder langes Warten auf Kanzleitermine. Sie schildern Ihr Anliegen einfach online und der passende advocado Anwalt meldet sich innerhalb von zwei Stunden bei Ihnen (Mo.-Fr. 9-18 Uhr).

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt Ihr Anliegen mit Ihnen und erläutert Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten.

Sie können jederzeit und überall auf Ihren Online-Mandantenbereich zugreifen. Hier verwalten Sie mit wenigen Mausklicks alle Dokumente, kommunizieren per Nachricht oder Videochat mit Ihrem Anwalt und sehen den Status Ihres Falls.

  1. Kostenfreies Erstgespräch mit einem Anwalt
  2. Unverbindliches Festpreis-Angebot
  3. Online-Rechtsberatung über advocado
Löschung prüfen lassen

Zusammenfassung

Negative Online-Bewertungen wie auf Yelp haben Folgen: Nur 4 negative Bewertungen reichen aus, um über 70 % der potenziellen Neukunden zu verschrecken.

Verstößt eine Yelp-Bewertung gegen geltendes Recht oder interne Inhaltsrichtlinien, besteht das Recht auf Löschung. Melden Sie eine Bewertung, prüft Yelp deren Zulässigkeit. Deutlich erfolgreicher handelt ein Anwalt: Er setzt Yelp gezielt unter Druck und verpflichtet Yelp zur Löschung.

 

Alles auf einen Blick

  • Die Meinungsfreiheit schützt grundsätzlich alle Yelp-Bewertungen.
  • Sie können eine negative Yelp-Bewertung löschen lassen, wenn sie gegen geltendes Recht, Persönlichkeitsrechte oder die Yelp-Inhaltsrichtlinien verstößt.
  • Der deutsche Portalbetreiber von Yelp hat seinen Sitz in Irland, weswegen eine Löschung auf eigene Faust selten erfolgreich ist.
  • Mit einer Doppelstrategie prüft ein Anwalt sowohl irisches und deutsches Recht sowie die Inhaltsrichtlinien und verpflichtet den Portalbetreiber zur Löschung.
  • Alternativ können Sie eine Yelp-Bewertung melden: Yelp überprüft eine Bewertung nur auf Grundlage der eigenen Inhaltsrichtlinien.

 

Infografik: yelp-Bewertung löschen lassen: Wie beeinflussen Online-Bewertungen den Umsatz?

 

Mit einem spezialisierten Anwalt haben Sie die besten Erfolgsaussichten, negative Yelp Bewertungen löschen zu lassen.

Mit der Online-Rechtsberatung über advocado meldet sich innerhalb von 2 Stunden ein erfahrener Anwalt für ein kostenfreies Erstgespräch. Er prüft die Bewertung und informiert Sie über Ihre Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten. Hier Anliegen schildern & unverbindliches Erstgespräch vereinbaren.

 

1. Yelp-Bewertung löschen lassen – geht das?

Ja, in 3 Fällen können eine negative Yelp-Bewertung löschen lassen:

 

Gesetzesverstöße

Erfüllt eine Yelp-Bewertung einen Straftatbestand oder verletzt das Persönlichkeitsrecht, muss sie gelöscht werden:

  • Beleidigung (§ 185 StGB): Eine Beleidigung liegt z. B. vor, wenn eine Rezensent schreibt „Der dümmste und unfähigste Arzt, der mir je begegnet ist.“
  • Verleumdung (§ 187 StGB): Die Verleumdung ist eine Sonderform der Beleidigung: „Dieser Gastronom betrügt den Staat.“
  • Schmähkritik zielt auf die Herabsetzung einer Person ab: „Dieser Händler ist ein dummer Spinner!“
  • Üble Nachrede (§ 186 StGB): „Die Bekannte meines Schwagers weiß, dass dieser Chirurg seine Patienten abzockt.“
  • Unwahre Tatsachenbehauptung z. B. „Der Arzt hat mich geschlagen.“

 

Verstoß gegen die Yelp-Inhaltsrichtlinien 

Beinhaltet eine Yelp-Bewertung z. B. rassistische, bedrohende oder beleidigende Äußerungen, Werbung oder Verletzungen des geistigen Eigentums, können Sie die negative Yelp-Bewertung löschen lassen.

 

Sonderfall: gezielte Rufschädigung durch Sternebewertung

Niedrige Sternebewertung ohne Text dienen oft der gezielten Rufschädigung. Können Sie dem Verfasser nachweisen, dass sein Ziel Rufschädigung war, muss diese Bewertung gelöscht werden.

Für den Nachweis sollten Sie den Link zur Bewertung speichern und ein Screenshot von ihr machen. Wenn Sie Yelp positive Kundenbewertungen, Siegel oder Auszeichnungen vorlegen, können dem Bewertungsportal aufzeigen, dass Sie für guten Service stehen.

 


Was Sie neben einer Meldung der Bewertung noch tun können:

  1. Mit einem Kommentar zur negativen Bewertung zeigen Sie potentiellen Kunden, dass Sie konstruktive Kritik ernstnehmen und Ihnen das Feedback von Kunden wichtig ist.
  2. Mit einer Gegendarstellung können Sie falsche Tatsachen widerlegen. Dafür kontaktieren Sie das Bewertungsportal einfach per E-Mail.
  3. Mit u. a. einem Preisnachlass oder Gutschein kommen Sie Ihrem Kunden entgegen. So zeigen Sie potentiellen Kunden, dass Sie sich um deren Zufriedenheit bemühen.

 

2. So löschen Sie erfolgreich eine Yelp-Bewertung

Mit mehr als 26 Millionen Besuchern (2017) ist Yelp eines der größten Bewertungsportale im Internet. Yelp-Bewertungen tauchen bei Google oft an oberster Stelle auf, wenn potenzielle Kunden nach einem Unternehmen, Geschäft oder Firmeneintrag suchen.

Negative Bewertungen können schnell Ihr Image und Ihren Umsatz gefährden. Sie haben 2 Möglichkeiten, um negative Yelp-Bewertungen löschen zu lassen:

 

1. Melden Sie eine Yelp-Bewertung

Melden Sie eine Bewertung auf Yelp, indem Sie die entsprechende Bewertung auswählen und unter „Weitere Optionen“ den Button „Bewertung melden“ anklicken.

Yelp-Moderatoren prüfen die gemeldete Bewertung auf Grundlage der eigenen Inhaltsrichtlinien und entscheiden anschließend über die Löschung.

 

2. Lassen Sie einen Anwalt die Bewertung löschen

Da Yelp eine gemeldete Bewertung nur auf Grundlage der eigenen Inhaltsrichtlinien prüft und geltendes Recht kein Teil des internen Prüfprozesses des Portalbetreibers ist, sind die Erfolgschancen für eine Löschung meist gering.

Da der Yelp-Betreiber seinen Sitz in Irland hat, gilt für viele Bewertungen irisches Recht – wenden sich deutsche Verkäufer wegen eines Problems an den Portalbetreiber in Irland, haben sie kaum eine Chance, ihr Anliegen durchzusetzen.

Mit einem erfahrenen Anwalt erhöhen sich Ihre Erfolgsaussichten deutlich:

  • Ein Anwalt für Internetrecht prüft eine Bewertung auf Grundlage der Yelp-Inhaltsrichtlinien und des geltenden irischen und deutschen Rechts und kann einen Rechtsverstoß wie eine unwahre Tatsachenbehauptung zweifelsfrei nachweisen.
  • Er macht den Verfasser ausfindig, weist ihm die Rechtsverletzung nach, identifiziert Gründe für eine Löschung und fordert Yelp zur Löschung auf.
  • Da ein Anwalt sowohl die Inhaltsrichtlinien als auch geltendes Recht prüft, kann er Yelp entscheidend unter Druck setzen und mit dieser Doppelstrategie oft erfolgreich die Löschung einer negativen Yelp-Bewertung erreichen.

Sie möchten eine yelp-Bewertung
löschen lassen?

Ein erfahrener Anwalt erläutert Ihnen in einem kostenfreien Erstgespräch das mögliche Vorgehen.

Ratgeber Mockup

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
52 Leser finden den Beitrag hilfreich.

Vielen Dank für das Feedback!

Jetzt Newsletter abonnieren

Warum gefällt Ihnen der Beitrag nicht?

Bitte geben Sie uns Feedback.

 
Franz Gerstenberger
Franz Gerstenberger

Beitrag von
Franz Gerstenberger

Bei advocado arbeitet Franz Gerstenberger als Redakteur täglich dafür, dass jeder Leser auf seine individuelle Rechtsfrage eine verständliche Antwort erhält. Für Ratsuchende findet er dank linguistischer Fachkompetenz nachhaltige Lösungen im Zivil- und Internetrecht.

Xing Xing

Aktuelle Beiträge im advocado-Ratgeber