Kostenlose Anfrage

So wehren Sie sich: Yelp-Bewertung löschen lassen

So wehren Sie sich: Yelp-Bewertung löschen lassen
Focus Money - Höchste Weiterempfehlung - Online-Rechtsberatung

Sie suchen
einen Anwalt?

So funktioniert advocado

Keine aufwendige Suche oder langes Warten auf Kanzleitermine. Sie schildern Ihr Anliegen einfach online und der passende advocado Partner-Anwalt meldet sich innerhalb von zwei Stunden bei Ihnen (Mo.-Fr. 9-18 Uhr).

In einer kostenlosen Ersteinschätzung bespricht der Anwalt Ihr Anliegen mit Ihnen und erläutert Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten.

Sie können jederzeit und von überall auf Ihren Online-Kundenbereich zugreifen. Hier verwalten Sie mit wenigen Mausklicks alle Dokumente, kommunizieren per Nachricht oder Videochat mit Ihrem Anwalt und sehen den Status Ihres Falls.

  1. Einfach Rechtsfrage eingeben
  2. Rechtsanwalt finden lassen
  3. Ersteinschätzung per Telefon – kostenlos!
Löschung prüfen lassen

Zusammenfassung

Ungerechtfertigte negative Yelp-Bewertungen können Sie löschen lassen. Verstößt eine Yelp-Bewertung gegen geltendes Recht oder die Yelp-Inhaltsrichtlinien, muss das Unternehmen diese entfernen. Da in vielen Fällen irisches Recht gilt, ist ein eigenständiges Vorgehen schwierig. Ein Anwalt kann die Löschung rechtssicher durchsetzen.

 

Auf einen Blick

  • Bei Gesetzesverstößen, Missachtung der Yelp-Richtlinien oder Rufschädigung können Sie eine Yelp-Bewertung löschen lassen.
  • Da Yelp seinen Sitz in Irland hat, gilt meistens irisches Recht für die Löschung.
  • Ein eigenständiges Vorgehen gegen Yelp ist aufgrund der Rechtslage schwierig.
  • Ein Anwalt kann die Bewertung anhand deutschen und irischen Rechts prüfen und den Portalbetreiber zur Löschung verpflichten.
  • Alternativ können Sie eine Yelp-Bewertung melden: Yelp überprüft eine Bewertung nur auf Grundlage der eigenen Inhaltsrichtlinien.

 

Infografik: yelp-Bewertung löschen lassen: Wie beeinflussen Online-Bewertungen den Umsatz?

 

1. Yelp-Bewertung löschen lassen – geht das?

Ja, in 3 Fällen können Sie eine negative Yelp-Bewertung löschen lassen:

  • Gesetzesverstoß (Beleidigung, Verleumdung, Schmähkritik, üble Nachrede, unwahre Tatsachenbehauptung)
  • Verstoß gegen die Yelp-Richtlinien (z. B. rassistische, bedrohende oder beleidigende Äußerungen, Werbung oder Verletzungen des geistigen Eigentums)
  • Reine Sternebewertung (ohne Text, Ziel ist nachweislich Rufschädigung)

Mit dem kostenlosen Schnelltest können Sie herausfinden, ob Sie einen Anspruch auf Löschung Ihrer Yelp-Bewertung haben.

Für den Nachweis können Sie den Link zur Bewertung speichern und einen Screenshot von ihr machen. Wenn Sie Yelp positive Kundenbewertungen, Siegel oder Auszeichnungen vorlegen, können Sie dem Bewertungsportal aufzeigen, dass Sie für guten Service stehen.

Mit einem Kommentar zur negativen Bewertung zeigen Sie potentiellen Kunden, dass Sie konstruktive Kritik ernst nehmen und Ihnen das Feedback von Kunden wichtig ist. Mit einer Gegendarstellung können Sie falsche Tatsachen widerlegen. Dafür kontaktieren Sie das Bewertungsportal einfach per E-Mail.

Mit u. a. einem Preisnachlass oder Gutschein können Sie Ihren Kunden entgegenkommen und zeigen, dass Sie sich um deren Zufriedenheit bemühen.

2. So löschen Sie erfolgreich eine Yelp-Bewertung

Sie haben 2 Möglichkeiten, um ungerechtfertigte negative Yelp-Bewertungen löschen zu lassen:

 

1. Yelp-Bewertung melden: Bewertung auswählen und unter „Weitere Optionen“ den Button „Bewertung melden“ anklicken.

Yelp-Moderatoren prüfen die gemeldete Bewertung auf Grundlage der eigenen Inhaltsrichtlinien und entscheiden anschließend über die Löschung.

Da der Yelp-Betreiber seinen Sitz in Irland hat, gilt für viele Bewertungen irisches Recht – wenden sich deutsche Verkäufer wegen eines Problems an den Portalbetreiber in Irland, haben sie wenig Chancen, ihr Anliegen durchzusetzen.

2. Yelp-Bewertung löschen lassen: Ein Anwalt für Internetrecht kann eine Bewertung auf Grundlage der Yelp-Inhaltsrichtlinien und des geltenden irischen sowie deutschen Rechts prüfen und eindeutige Beweise für einen Rechtsverstoß finden.

Er kann den Verfasser ausfindig machen, ihm die Rechtsverletzung nachweisen, Gründe für eine Löschung identifizieren und Yelp zur Löschung auffordern.

advocado findet für Sie den passenden Anwalt für Internetrecht aus einem Netzwerk mit über 500 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihren Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten. Anschließend erhalten Sie ein transparentes Festpreisangebot und können die Yelp-Bewertung löschen lassen.

Sie möchten eine yelp-Bewertung
löschen lassen?

Ein advocado Partner-Anwalt erläutert Ihnen in einer kostenlosen Ersteinschätzung Ihre Handlungsoptionen.

Ratgeber Mockup
Hat Ihnen der Beitrag
weitergeholfen?
1.602 Leser finden diesen Beitrag hilfreich.
Franz Gerstenberger
Franz Gerstenberger
Beitrag von
Franz Gerstenberger

Als Teil der juristischen Redaktion von advocado arbeitet Franz Gerstenberger täglich dafür, dass jeder Leser auf seine individuelle Rechtsfrage eine verständliche Antwort erhält. Für Ratsuchende findet er dank linguistischer Fachkompetenz nachhaltige Lösungen im Zivil- und Internetrecht.

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Ratgeberartikel, den unsere juristische Redaktion mit größtmöglicher Sorgfalt verfasst hat. Der Artikel stellt keine Rechtsberatung dar und unsere Redakteure sind keine Rechtsanwälte. Selbstverständlich ersetzen die Informationen aus diesem Artikel keine Rechtsberatung im Einzelfall. Jeder individuelle Fall muss vorher durch einen Rechtsanwalt geprüft werden, um eine fundierte Handlungsempfehlung erteilen zu können.
Das tut uns leid!
Bitte teilen Sie uns mit, warum Ihnen der Beitrag nicht geholfen hat.
Ihr Feedback
Was ist die Summe aus 9 und 9?
 
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Bleiben Sie immer up-to-date: Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Rechtsthemen und bietet Ihnen hilfreiche Tipps.
Hiermit bestätige ich, dass ich Newsletter der advocado GmbH erhalten möchte und willige dazu ein, dass meine abgefragten Daten hierzu verwendet werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finde ich hier: Datenschutzerklärung einsehen
Redaktionsrichtlinien
Die juristische Redaktion von advocado verfasst jeden Ratgeber-Beitrag nach strengen Qualitätsrichtlinien. In engem Austausch mit unseren Partner-Anwälten sorgen wir für die Richtigkeit der Inhalte. Der Ratgeber soll Ihnen erste Informationen zu Rechtsthemen bieten, kann jedoch keine anwaltliche Beratung leisten. Schildern Sie uns Ihr Anliegen für die kostenlose Ersteinschätzung von einem spezialisierten Anwalt.