Anwalt für Beleidigung

Fall schildern & Hilfe erhalten
  • Volle Transparenz beim Angebot Volle Angebotstransparenz
  • Sofort-Hilfe vom Anwalt
Fall in wenigen Worten schildern
Kostenlosen Rückruf vom Anwalt erhalten
Bei Bedarf Anwalt beauftragen
Gefördert von:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Europäische Union

So finden Sie Ihren Anwalt online mit advocado

Frage stellen
Sie schildern einfach online Ihren Fall und hinterlassen Ihre Kontaktdaten – wir ermitteln den passenden Anwalt für Sie.
Antwort bekommen
Ein advocado Partner-Anwalt meldet sich noch am selben Tag* bei Ihnen für eine kostenfreie Ersteinschätzung.
Lösung erhalten
Sie erhalten ein Angebot & können Ihren Anwalt mit wenigen Klicks beauftragen falls weitere Schritte erforderlich sind.
Kostenlose Ersteinschätzung Kostenlose Ersteinschätzung
Volle Transparenz beim Angebot
Sofort-Hilfe vom Anwalt

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Jede Person hat ein anderes Empfinden, was beleidigend ist – juristisch gesehen, ist eine Beleidigung eine herabwürdigende und ehrverletzende Meinungsäußerung. Wird eine solche zur Anzeige gebracht, ist eine Geld- oder Freiheitsstrafe von bis zu 2 Jahren möglich.

 

Laufen Ermittlungen wegen Beleidigungen gegen Sie, können Sie Ihr Schweigerecht nutzen und einen Anwalt mit Schwerpunkt Beleidigung konsultieren. Durch Einsicht in Ihre Ermittlungsakte – die nur ein Anwalt vollständig einsehen darf – kann Ihr Strafverteidiger zum konkreten Tatvorwurf eine passgenaue Verteidigungsstrategie erarbeiten. Der Anwalt kann auf die Einstellung des Verfahrens hinarbeiten und versuchen, die Gegenseite zu einer außergerichtlichen Einigung zu bewegen. Bei einem Strafbefehl wegen Beleidigung kann ein Anwalt prüfen, ob sich ein Einspruch lohnt.

 

advocado findet für Sie den passenden Anwalt aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihren Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten.

Jetzt Anwalt finden
Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Das sagen unsere Kunden über advocado

4,60 von 5 Sternen
Petra S.

Herr RA Schröder hat mich sehr freundlich und kompetent beraten. Ich kann Herrn RA Schröder deshalb mit bestem Gewissen weiterempfehlen!

5,00 von 5 Sternen
Matthias A.

Hat sich direkt gemeldet und sich wirklich viel Zeit genommen, auch Hintergründe zu dem Thema zu erklären. Sollten wir uns für eine Rechtsstreit entscheiden werden ich Herrn Wiegand in jedem Fall hierzu anfragen.

5,00 von 5 Sternen
Philipp M.

Herr Dannecker-Lauren war sehr freundlich, schnell und hat mir kompetent weitergeholfen. Er hat mir im Detail erklärt, wie es mit meinem Fall weitergehen kann und was das beste Vorgehen ist. Er hat sich Zeit gelassen konnte auch meine Aufregung legen. Vielen Dank!

5,00 von 5 Sternen
Andreas L.

Ein sehr freundlicher Anwalt. Ich habe bis jetzt immer Pech gehabt und bin mir ziemlich sicher, dass man mir auch helfen kann und möchte. Bin sehr gespannt auf die Zusammenarbeit.

4,60 von 5 Sternen
Björn B.

In meinem Fall geht es um die Kunstfreiheit und Kunst im öffentlichen Raum - dies ist durchaus ein spezielles Thema. Ich habe die Fragestellung aber ausführlich mit Herrn Schröder besprochen, Herr Schröder hat ganz konkrete erste Schritte vorgeschlagen. Somit bin ich mit dem Erstgespräch hochzufrieden.

5,00 von 5 Sternen
Dennis R.

Vielen lieben Dank für die freundliche und Informative Auskunft zu meinem Anliegen. Herr Wiegand war sehr freundlich und hat mir alle sehr verständlich erklärt. Würde mich jederzeit bedenkenlos erneut an Herrn Wiegand wenden. Nur zu empfehlen. Vielen Dank. Liebe Grüße

5,00 von 5 Sternen
Heinrich S.

Der Anwalt hat sich kurzfristig gemeldet. Absolut freundlich. Kein Termin vor Ort notwendig. Sehr empfehlenswert.

5,00 von 5 Sternen
Kevin R.

Vielen Dank an Herrn Wiegand für die zügige Kontaktaufnahme und die präzise und klar verständliche Ersteinschätzung. Wenn sich diese Angelegenheit nicht erledigen sollte, werde ich mich wieder an Herrn Wiegand für eine Vertretung wenden.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie den passenden Rechtsanwalt für Beleidigung
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Kostenlos & unverbindlich
Mehr als 330.000 Kunden haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.
Beratung
  • Handlungsoptionen
  • Erfolgsaussichten
  • Kosten
Strafverfolgung
  • Beweisführung
  • Anzeige
  • Strafantrag
Strafverteidigung
  • Akteneinsicht
  • Beweise & Zeugen
  • Verteidigung vor Gericht

Wir haben den idealen
Anwalt für Beleidigung

Unternehmen
40.000+ Unternehmen
haben bereits ihre Rechtsanfragen über advocado gestellt.
Anwälte
550+ Anwälte
mit allen notwendigen Spezialisierungen sind im Netzwerk aktiv.
Bewertung
4,82 Ø / 5
Kunden bewerten advocado Anwälte mit 4,82 von 5 Sternen.

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie eine Anzeige wegen Beleidigung erhalten, kann es sinnvoll sein, einen Anwalt zu kontaktieren. Denn: Eine Beleidigung ist eine Straftat, die mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr geahndet werden kann. Da die Grenzen zwischen einer drastischen Äußerung und einer Beleidigung jedoch fließend sind, kann die Prüfung eines Rechtsanwalts bei Beleidigung ausschlaggebend für das Verfahren sein.

Bei einer Anzeige wegen Beleidigung kann der Anwalt die rechtliche Ausgangssituation einschätzen und zunächst prüfen, ob tatsächlich eine Beleidigung vorliegt. Sollte es zu einer Vorladung vor der Polizei kommen, kann er Ihre Verteidigung übernehmen. Durch Akteneinsicht und eine zielgerichtete Verteidigungsstrategie kann Ihr Anwalt bei Beleidigung die Einstellung des Verfahrens erreichen.

Was ein Anwalt bei Beleidigung kostet, hängt vor allem vom Umfang seiner Tätigkeit ab. Die Anwaltskosten sind durch das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Sie können aber auch eine individuelle Vergütungsvereinbarung mit dem Anwalt schließen.

Unsere Top Partner-Anwälte für Beleidigung

Nico Sander
Nico Sander
Rechtsanwalt
Konstantin Zirwick
Konstantin Zirwick
Rechtsanwalt
Kai Wiegand
Kai Wiegand
Rechtsanwalt
Kristof Gengel
Kristof Gengel
Rechtsanwalt
Hauke Scheffler
Hauke Scheffler
Rechtsanwalt
Andrea Fey
Andrea Fey
Rechtsanwältin
Naweed Mansoor
Naweed Mansoor
Rechtsanwalt
Cristina Imbrogno
Cristina Imbrogno
Rechtsanwältin

Anwalt für Beleidigungen: Was muss ich wissen?

Jede Person hat ein anderes Empfinden, was beleidigend ist – juristisch gesehen, ist eine Beleidigung eine herabwürdigende und ehrverletzende Meinungsäußerung. Bei einer Anzeige ist eine Geld- oder Freiheitsstrafe von bis zu 2 Jahren möglich.

Laufen Ermittlungen wegen Beleidigungen gegen Sie, können Sie Ihr Schweigerecht nutzen und einen Anwalt konsultieren. Durch Einsicht in Ihre Ermittlungsakte – die nur ein Anwalt vollständig einsehen darf – kann Ihr Strafverteidiger zum konkreten Tatvorwurf eine passgenaue Verteidigungsstrategie erarbeiten. Der Anwalt kann auf die Einstellung des Verfahrens hinarbeiten und versuchen, die Gegenseite zu einer außergerichtlichen Einigung zu bewegen. Bei einem Strafbefehl wegen Beleidigung kann ein Anwalt prüfen, ob sich ein Einspruch lohnt.

advocado findet für Sie den passenden Anwalt aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihren Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten.

Lassen Sie Ihr Anliegen jetzt kostenlos von einem Anwalt einschätzen.
Einschätzung einholen
Kostenlos & unverbindlich