Kostenlose Anfrage

Anwalt für Eigentumsrecht

Fall schildern & Hilfe erhalten
  • Volle Transparenz beim Angebot Volle Angebotstransparenz
  • Sofort-Hilfe vom Anwalt
Fall in wenigen Worten schildern
Kostenlosen Rückruf vom Anwalt erhalten
Bei Bedarf Anwalt beauftragen
Gefördert von:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Europäische Union

So finden Sie Ihren Anwalt online mit advocado

Frage stellen
Sie schildern einfach online Ihren Fall und hinterlassen Ihre Kontaktdaten – wir ermitteln den passenden Anwalt für Sie.
Antwort bekommen
Ein advocado Partner-Anwalt meldet sich noch am selben Tag* bei Ihnen für eine kostenfreie Ersteinschätzung.
Lösung erhalten
Sie erhalten ein Angebot & können Ihren Anwalt mit wenigen Klicks beauftragen falls weitere Schritte erforderlich sind.
Kostenlose Ersteinschätzung Kostenlose Ersteinschätzung
Volle Transparenz beim Angebot
Sofort-Hilfe vom Anwalt

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Eigentum ist in Deutschland grundrechtlich geschützt. Das Eigentumsrecht legt eindeutig fest, wem ein Gegenstand, ein Recht oder eine Immobilie gehört.

Eigentümer können mit ihrem Eigentum zwar prinzipiell beliebig verfahren – dennoch sieht der Gesetzgeber gewisse Einschränkungen vor. So dürfen Eigentümer ihr Grundstück oder ihre Wohnung nicht nach Belieben be- oder umbauen, sondern benötigen unter Umständen eine amtliche Genehmigung oder das Einverständnis anderer Miteigentümer.

 

Gehört eine Wohnanlage mehreren Personen oder soll ein Kaufvertrag aufgesetzt werden, kann es zu rechtlichen Auseinandersetzungen bezüglich des Wohnungseigentumsrechts kommen. In solchen Fällen kann die Unterstützung eines Anwalts für Eigentumsrecht sinnvoll sein.

 

advocado findet für Sie schnell den passenden Anwalt für Eigentumsrecht aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Handlungsoptionen.

Jetzt Anwalt finden
Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Das sagen unsere Kunden über advocado

4,80 von 5 Sternen
Gertrud G.

Meine Fragen wurden schnell und verständlich beantwortet und erklärt. Kann Herrn Block mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

5,00 von 5 Sternen
Katharina A.

Ein sehr kompetentes, nettes, freundliches, vertrauensvolles Gespräch, bei dem ich auch noch über andere rechtliche Randbereiche gut informiert wurde und zudem einen Einblick in diese spannende Rechtsplattform und ihre Möglichkeiten bekam. Ich kann Herrn Block sehr weiterempfehlen.

5,00 von 5 Sternen
Eduard T.

Eine kurze Ergänzung: die Ausführlichkeit war völlig ausreichend, da Frau Graf die Sachen gut auf den Punkt bringt.

5,00 von 5 Sternen
Annette B.

Anwalt Uwe Block stellte präzise, verständliche Fragen, mit denen er dann die juristische Situation einschätzen und erklären konnte. Er hat mir sehr geholfen, die nötigen Ersterscheidungen zu treffen. Vielen Dank!

5,00 von 5 Sternen
Birgit S.

Frau Mag. Schnöll hat sich umgehend mit uns in Verbindung gesetzt und wir wurden an ihren ebenfalls sehr kompetenten Kollegen, Herrn Mag. Bernhofer, verwiesen. Sehr freundlich, sehr genau erklärt, perfekt.

5,00 von 5 Sternen
Eckhard R.

Frau RA Graf hat auf meine Fragen zu Erbanteilen kompetent und auch für mich als Laien sehr verständlich geantwortet. Sie war freundlich und zuvorkommend. Ich kann Frau Graf weiterempfehlen.

5,00 von 5 Sternen
Ronald E.

Herr Sommer ist schnell auf den Punkt gekommen und hat mir eine aussichtsreiche klar benannte Empfehlung gegeben. Super Info, da wäre ich allein nicht drauf gekommen. Besten Dank Herr Sommer!

5,00 von 5 Sternen
Gabriele B.

Er hat mir alles verständlich erklärt. Hat meine Fragen sehr präzise erklärt. Seine Tipps waren sehr hilfreich für mich und verständlich. Werde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie den passenden Rechtsanwalt für Eigentumsrecht
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Kostenlos & unverbindlich
Mehr als 330.000 Kunden haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.
Erstellung & Prüfung
  • Kaufverträge
  • Mietverträge
  • Pachtverträge
Absicherung
  • Finanzierung
  • Steuer
  • Genehmigungen
Vertretung
  • Antragstellung
  • Kommunikation mit Behörden
  • Klage & Gerichtsverhandlung

Wir haben den idealen
Anwalt für Eigentumsrecht

Unternehmen
40.000+ Unternehmen
haben bereits ihre Rechtsanfragen über advocado gestellt.
Anwälte
550+ Anwälte
mit allen notwendigen Spezialisierungen sind im Netzwerk aktiv.
Bewertung
4,82 Ø / 5
Kunden bewerten advocado Anwälte mit 4,82 von 5 Sternen.

Häufig gestellte Fragen

Sie wollen sich eine Wohnung oder ein Haus kaufen oder Sie besitzen schon eine Wohnung und haben Streitigkeiten mit der Eigentümergemeinschaft? Ein Anwalt für Eigentumsrecht kann beim Kauf und der Vermietung sowie bei Kaufverhandlungen die Interessen des Käufers vertreten. Er kann im Voraus den wahren Buchwert der infrage kommenden Immobilie ermitteln und bei Übertragung und Vererbung rechtlich unterstützen.

Ein Anwalt für Eigentumsrecht kann Kauf- und Mietverträge prüfen und erstellen, Gutachten für Immobilien anfertigen lassen, Verhandlungen mit Mietern und der Wohneigentumsgemeinschaft führen, Rechnungen von Handwerkern prüfen und anfechten sowie die Jahresabschlussrechnung der Eigentümerschaft prüfen.

Die Kosten des Rechtsanwalts für Eigentumsrecht variieren je nach seinem Aufwand und der Komplexität des Falles. Die Honorare für Anwälte sind im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Auch ein Pauschal-Honorar ist möglich.

Unsere Top Partner-Anwälte für Eigentumsrecht

Edgar Güldü
Edgar Güldü
Rechtsanwalt
Benedikt Buchner
Benedikt Buchner
Rechtsanwalt
Jens Wiegand
Jens Wiegand
Rechtsanwalt
Christian Janssen
Christian Janssen
Rechtsanwalt
Hannes Hartung
Hannes Hartung
Rechtsanwalt
Daniel Schwarzl
Daniel Schwarzl
Rechtsanwalt
Michaela Bernhofer-Schnöll
Michaela Bernhofer-Schnöll
Rechtsanwältin
Holger Haberbosch
Holger Haberbosch
Rechtsanwalt

Anwalt für Eigentumsrecht: Was muss ich wissen?

Eigentum ist in Deutschland grundrechtlich geschützt. Das Eigentumsrecht legt daher  eindeutig fest, wem ein Gegenstand, ein Recht oder eine Immobilie gehört.

Eigentümer können mit ihrem Eigentum zwar prinzipiell beliebig verfahren – dennoch sieht der Gesetzgeber gewisse Einschränkungen vor. So dürfen Eigentümer ihr Grundstück oder ihre Wohnung nicht nach Belieben be- oder umbauen, sondern benötigen unter Umständen eine amtliche Genehmigung oder das Einverständnis anderer Miteigentümer.

Gehört eine Wohnanlage mehreren Personen oder gilt es, einen Kaufvertrag aufzusetzen, kann es zu rechtlichen Auseinandersetzungen bezüglich des Wohnungseigentumsrechts kommen. In solchen Fällen kann die Konsultation eines erfahrenen Anwalts für Eigentumsrecht sinnvoll sein.

advocado findet für Sie schnell den passenden Anwalt aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Erfolgsaussichten und Handlungsoptionen.

 

Wohnungseigentumsrecht

Wohnungseigentümer haben zahlreiche Rechte und Pflichten – geregelt sind diese u. a. durch das Wohnungseigentumsgesetz (WEG), die Gemeinschaftsordnung und die Teilungsurkunde. Dort ist u. a. auch festgelegt, was zum Gemeinschaftseigentum oder zum Sondereigentum zählt. Das Sondereigentum meint den individuellen Wohnraum eines Eigentümers, der nur ihm selbst zusteht.

Trotz umfassender Regelungen sind die genauen Rechtsverhältnisse im Wohnungseigentumsrecht Eigentümern oft unklar. Insbesondere, wenn es um Instandhaltungs- oder Sanierungsmaßnahmen geht, kann dies zu Konflikten führen, weil die Kostenverantwortung nicht eindeutig geregelt ist.

Im Zweifel kann es ratsam sein, juristischen Rat von einem Anwalt für Eigentumsrecht einzuholen. Dieser prüft wichtige Dokumente und Ordnungen auf ihre Rechtmäßigkeit und kann finanzielle Benachteiligungen ausschließen.

 

Eigentümergemeinschaft

Wer eine Wohnung in einer Wohnanlage erwirbt, wird automatisch Teil einer Eigentümergemeinschaft. Viele Dinge – z. B. bauliche Maßnahmen am Gemeinschaftseigentum wie Dach oder Fassade sowie die Verwendung finanzieller Mittel – sind laut Wohnungseigentumsrecht nur in Absprache mit den anderen Miteigentümern möglich.

Um anstehende Vorhaben, Vorschläge und Probleme innerhalb der Eigentümergemeinschaft zu besprechen, lädt die Hausverwaltung mindestens einmal im Jahr zur Eigentümerversammlung ein. Verschiedene Interessen und Meinungen führen hier aber nicht selten zu rechtlichen Streitigkeiten.

Wurden Sie z. B. bei einem Beschluss der Eigentümergemeinschaft übergangen oder unangemessen benachteiligt, kann ein Anwalt für Eigentumsrecht prüfen, ob der Beschluss möglicherweise widerrechtlich getroffen wurde und dadurch anfechtbar ist.

 

Hausverwaltung

Die Verpflichtungen der Hausverwaltung legt das Wohnungseigentumsgesetz fest. Dazu gehören alle organisatorischen Aufgaben rund um die Wohnanlage – u. a. die Aufstellung der Hausordnung und des Wirtschaftsplans, die Einladung zur Eigentümerversammlung sowie notwendige Reparaturen in die Wege zu leiten.

Zusätzlich ist die Hausverwaltung dafür zuständig, getroffene Beschlüsse möglichst schnell in die Praxis umzusetzen. Für Schäden am Sondereigentum – etwa eine defekte Heizung in einer vermieteten Eigentumswohnung – sind jedoch die jeweiligen Wohnungseigentümer verantwortlich.

 

Mietrecht: Das sollten Wohnungseigentümer berücksichtigen

Eine Eigentumswohnung zur Vermietung anzubieten, ist eine beliebte Einnahmequelle. Um rechtlichen Schwierigkeiten mit Mietern vorzubeugen und abgesichert zu sein, sollten Vermieter in einem Mietvertrag klare Regelungen treffen. So sind u. a. Fragen zu Reparaturen, zur Mietkaution sowie Nebenkostenabrechnung eindeutig zu klären.

Bei Muster-Mietverträgen aus dem Internet ist jedoch Vorsicht geboten – oft sind Klauseln gemäß aktueller Rechtsprechung bereits veraltet. Sind Vertragsklauseln unwirksam, müssen Mieter sie nicht erfüllen. Ein Partner-Anwalt für Eigentumsrecht aus unserem Netzwerk kennt die Rechtslage und kann die juristisch fundierte Gestaltung Ihres Mietvertrag übernehmen. Kommt es zum Streit mit einem Mieter, unterstützt er Sie dabei, den Konflikt erfolgreich zu lösen.

 

Relevantes Ratgeber-Wissen

Lassen Sie Ihr Anliegen jetzt kostenlos von einem Anwalt einschätzen.
Einschätzung einholen
Kostenlos & unverbindlich