eBay-Bewertung löschen lassen: So entfernen Sie ungerechtfertigte Bewertungen

eBay-Bewertung löschen lassen: So entfernen Sie ungerechtfertigte Bewertungen

 von Patricia Bauer (jur. Redaktion)
eBay-Bewertung löschen lassen: So entfernen Sie ungerechtfertigte Bewertungen
  • Lesezeit: ca. 9 Min.
  • PDF herunterladen

Inhaltsverzeichnis [ausblenden]

  1. eBay-Bewertung löschen lassen – geht das?
  2. Wann können eBay-Bewertungen gelöscht werden?
  3. Wie kann eine eBay-Bewertung gelöscht werden?
  4. Mit anwaltlicher Unterstützung eBay-Bewertung löschen lassen
  5. Kosten & Kostenübernahme
  6. Alternative zur Löschung: Kommentierung von Käuferseite
  7. Tipp: Negative eBay-Bewertung mit juristischer Unterstützung löschen lassen

In diesem Beitrag erfahren Sie u. a., wie Sie eine unangemessene eBay-Bewertung löschen lassen, welche Voraussetzungen dafür zu erfüllen sind und welche Alternativen sich anbieten.

 

RECHTSBERATUNG-TIPP:

► Wenn Sie eine unangemessene eBay-Bewertung löschen lassen und Ihren guten Ruf als Verkäufer wiederherstellen wollen, kontaktieren Sie uns gerne für ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch mit unserem Anwalt für Internetrecht.

► Im Rahmen des Erstgesprächs prüfen wir, ob die eBay-Bewertung die Voraussetzungen für eine Löschung erfüllt, wie eine Löschung schnell und unkompliziert erreicht werden kann und welche juristischen Schritte sinnvoll sind, wenn eBay der Löschung widerspricht. Außerdem stellen wir Ihnen die damit verbunden Chancen, Risiken und Kosten transparent dar. Sie entscheiden anschließend, ob Sie uns mit der Löschung der eBay-Bewertung beauftragen.

Schildern Sie dafür bitte hier Ihr Anliegen.

 

1. eBay-Bewertung löschen lassen – geht das?

Mithilfe von eBay-Bewertungen können sich Verbraucher über die zu erwartende Warenqualität und die Zuverlässigkeit eines Verkäufers informieren. Erhält dieser neutrale oder negative Bewertungen auf seinem eBay-Profil, sinkt seine Vertrauenswürdigkeit. In der Regel muss der Verkäufer dies trotz wirtschaftlicher Einbußen hinnehmen. Beruht die Bewertung jedoch auf unwahren Tatsachen, ist ungerechtfertigt oder beleidigend, kann der Verkäufer eine eBay-Bewertung löschen lassen.

 

KOSTENTIPP:

Müssen zur Löschung einer eBay-Bewertung rechtliche Schritte eingeleitet werden, können damit verbundene Anwalts- und Gerichtskosten in der Regel von der Gegenseite zurückgefordert werden.

 

Wann genau Sie eine eBay-Bewertung löschen lassen können, wie dabei vorzugehen ist und wie lange dies dauern kann, erklären wir Ihnen im nächsten Kapitel.

 

2. Wann können eBay-Bewertungen gelöscht werden?

Damit man eine eBay-Bewertung löschen lassen kann, muss sie entweder gegen die eBay-Richtlinien oder gegen geltendes Recht verstoßen.

 

2.1 Verstoß gegen eBay-Richtlinien

Eine eBay-Bewertung löschen lassen kann man zum einen, wenn sie gegen die eBay-internen Richtlinien verstößt. Unzulässig sind laut eBay folgende Bewertungen:

  • künstliche Auf- oder Abwertung: Bewertungen mit dem Ziel, das eigene Bewertungsprofil oder das des Verkäufers künstlich auf- oder abzuwerten,
  • Rache & Revanche: Bewertungen aus Rache oder Retourkutschen,
  • Bewertungskampagnen: Bewertungen, die Teil einer „Bewertungskampagne“ sind (z. B. negative Bewertung eines Händlers nach Absprache mit anderen Personen),
  • gewerbliche Bewertungen: gewerblich erstellte Bewertungen (z. B. negative Bewertungen, die von einem Konkurrenten gegen Bezahlung in Auftrag gegeben wurden),
  • Erschleichung von Vorteilen: Bewertungen, die abgegeben wurden, um Vorteile zu erschleichen (z. B. positive Gegenbewertung oder Preisnachlass),
  • negative Kommentare: Bewertungen, die auf den ersten Blick positiv scheinen, aber einen negativen Kommentar beinhalten,
  • Beleidigungen & Herabwürdigungen: vulgäre, rassistische oder beleidigende Bemerkungen,
  • persönliche Daten: Bewertungen, die persönliche Daten des Empfängers preisgeben.

Diese Auflistung ist laut den Aussagen von eBay nicht abschließend – vielmehr können viele weitere Gründe für eine Löschung infrage kommen. Deshalb ist immer der konkrete Einzelfall und dessen individuellen Umstände zu betrachten, wenn man eine eBay-Bewertung löschen lassen will.

 

2.2 Verstoß gegen Gesetze

Abgesehen von diesen eBay-Richtlinien darf eine Bewertung zum anderen keinesfalls gegen geltendes Recht verstoßen. Wenn Bewertungen

  • nicht von der Meinungsfreiheit aus Artikel 5 Grundgesetz (GG) geschützt sind oder
  • Straftatbestände wie z. B. Beleidigung (§ 185 StGB), üble Nachrede (§ 186 StGB) oder Verleumdung (§ 187 BGB) erfüllen und ihren Empfänger in seiner Ehre verletzen, kann man die betreffende eBay-Bewertung löschen lassen.

Beruht eine Bewertung allerdings auf nachprüfbaren Tatsachen und ist sachlich, unterliegt sie der verfassungsmäßig garantierten Meinungsfreiheit. Von daher werden Aussagen, die nachweislich falsche Tatsachenbehauptungen (z. B. „Der Verkäufer hat die Ware gestohlen!“) enthalten oder beleidigend (z. B. „Betrüger“ oder „Idiot“) sind, nicht von der Meinungsfreiheit geschützt. Ist das der Fall, kann man die eBay-Bewertung löschen lassen.

 

3. Wie kann eine eBay-Bewertung gelöscht werden?

Nutzern des Online-Marktplatzes stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung, eine ungerechtfertigte eBay-Bewertung löschen zu lassen: Sie können die Bewertung bei eBay melden oder eine Überarbeitung verlangen.

 

3.1 Bewertung bei eBay melden

Bestehen Anhaltspunkte dafür, dass eine eBay-Bewertung gegen die eBay-Richtlinien oder Gesetze verstößt, kann sie innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt bei eBay gemeldet und so eine Löschung beantragt werden. Dafür bietet sich folgende Vorgehensweise an:

  1. Bei eBay einloggen.
  2. Antragsformular zur Entfernung von Bewertungen öffnen.
  3. Artikelnummer des unsachgemäß bewerteten Artikels eingeben.
  4. Nutzernamen des Bewertenden eingeben.
  5. Grund für die Entfernung der Bewertung auswählen.
  6. Den gewählten Grund ggf. näher erläutern und für die Löschung argumentieren.
  7. Antrag absenden.

 

HINWEIS:

Hat ein und dieselbe Person mehrere Bewertungen abgegeben, die aus ähnlichen Gründen entfernt werden sollen, können Sie über die Angabe verschiedener Artikelnummern so die Löschung von bis zu zehn eBay-Bewertungen beantragen.

 

Aus Nachweisgründen sollte übrigens eine Kopie des Antrags an die eigene E-Mail-Adresse verschickt werden – dafür ist einfach das entsprechende Kontrollkästchen vor der Absendung des Antrages auszuwählen.

Im Idealfall stimmt eBay dem Antrag zu und man kann die eBay-Bewertung löschen lassen. Sieht eBay hingegen von einer Löschung ab, bietet sich als weitere Möglichkeit eine Bitte um eine Überarbeitung an. Was es damit auf sich hat, erklären wir Ihnen jetzt.

 

3.2 Käufer um Überarbeitung der eBay-Bewertung bitten

Wollte man eine eBay-Bewertung löschen lassen und wurde der Antrag abgelehnt, bleibt der negative Kommentar für alle Kaufinteressenten sichtbar. Damit muss sich der Empfänger aber nicht zufriedengeben: Er hat die Möglichkeit, den Verfasser um eine Überarbeitung zu bitten. Dieser kann die Bewertung dann überdenken und ggf. positiver formulieren.

 

Damit der Verfasser um Überarbeitung gebeten werden kann, müssen vier grundlegende Voraussetzungen erfüllt sein.

    Vorhandene Kapazitäten: Ein Verkäufer kann pro Jahr je 1.000 erhaltenen Bewertungspunkten (egal ob positiv, neutral oder negativ) bis zu fünf Anträge auf Überarbeitung einer Bewertung stellen.
    Problemlösung: Das in der Bewertung geschilderte Problem muss vor Antragsstellung vom Verkäufer nachweislich gelöst worden sein.
    Keine Überarbeitung: Die Bewertung darf noch nicht überarbeitet worden sein.
    30-Tage-Frist: Die Bewertung darf nicht mehr als 30 Tage zurückliegen.

 

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, kann die Überarbeitung einer eBay-Bewertung folgendermaßen beantragt werden:

  1. eBay-Bewertungsportal öffnen.
  2. Bei eBay einloggen.
  3. „Überarbeitung einer Bewertung beantragen (für Verkäufer)“ anklicken.
  4. Zu überarbeitende Bewertung anklicken.
  5. Option „Dem Käufer einen Grund für den Antrag nennen“ auswählen.
  6. Grund eingeben.
  7. Antrag absenden.

Der Käufer erhält nun eine Benachrichtigung per Mail mit allen Einzelheiten und hat zehn Tage Zeit, um

  • seine eBay-Bewertung zu überarbeiten – wenn er dem Antrag zustimmt. wird er von eBay durch den Änderungsprozess geleitet – oder
  • den Antrag abzulehnen.

Hat der Käufer nach sieben Tagen nicht auf den Antrag reagiert, sendet eBay ihm eine Erinnerung. Reagiert der Käufer dann immer noch nicht, verfällt der Antrag nach Ablauf der zehntägigen Frist und man kann die betreffende eBay-Bewertung nicht löschen lassen.

Wurde eine Überarbeitung der eBay-Bewertung vorgenommen, ist der ursprüngliche Text nicht länger sichtbar. Andere Nutzer sehen neben der neuen Bewertung lediglich einen Hinweis darauf, dass es sich um eine Überarbeitung handelt.

 

3.3 Dauer der Löschung einer eBay-Bewertung

Wie lange es dauert, bis eine ungerechtfertigte eBay-Bewertung gelöscht wird, kann nicht pauschal vorhergesagt werden. Je nach Beanstandungsgrund reagiert eBay unterschiedlich.

  • Unwahrheit: Soll aufgrund von Unwahrheit eine eBay-Bewertung gelöscht werden, wird diese zunächst intern überprüft, dann an den Bewerter weitergeleitet und bei dessen Nichtäußerung gelöscht. Dieser Vorgang kann vier bis sechs Wochen dauern.
  • Verletzung von Persönlichkeitsrechten: Beklagt der Verkäufer eine Persönlichkeitsverletzung – etwa weil die eBay-Bewertung beleidigende und diffamierende Züge hat –, erfolgt keine Weiterleitung an den Bewerter. Stattdessen wird über die Löschung direkt nach einer internen Prüfung entschieden und ggf. die entsprechende eBay-Bewertung gelöscht. Das kann bis zu vier Wochen dauern.
  • Verstoß gegen Strafgesetze: Will man die eBay-Bewertung löschen lassen, weil sie offensichtlich rechtswidrige Inhalte – z. B. Hassreden, Erpressungen oder Drohungen – enthält, muss eBay sofort handeln. In der Regel wird eine solche Bewertung innerhalb von 24 Stunden nach Antragstellung gelöscht.

 

eBay-Bewertung löschen lassen

► Sie möchten eine eBay-Bewertung löschen lassen und benötigen Unterstützung? Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch mit einem unserer erfahrenen und spezialisierten Anwälte. Schildern Sie dafür hier Ihr Anliegen.

 

4. Mit anwaltlicher Unterstützung eBay-Bewertung löschen lassen

Wurde eine eBay-Bewertung gemeldet, bedeutet das nicht automatisch, dass sie wirklich gelöscht wird. Vor allem wenn die vom Verkäufer geltend gemachten Gründe nicht ganz eindeutig sind und intensiverer Nachforschungen bedürfen, zeigt eBay sich nicht immer kooperativ. Wurde der Löschungsantrag abgewiesen oder nicht auf ihn reagiert, lassen sich mit anwaltlicher Unterstützung die negativen Auswirkungen einer ungerechtfertigten eBay-Bewertung wie Vertrauensverlust bei potentiellen Käufern und damit verbundene Umsatzeinbußen schnell und unkompliziert verhindern

 

4.1 Vorgehensweise

Damit ein Anwalt gewährleisten kann, dass eine ungerechtfertigte eBay-Bewertung schnell und unkompliziert gelöscht wird, ist folgende Schrittfolge einzuhalten:

  1. Machen Sie einen Screenshot von der fraglichen eBay-Bewertung. Dieser sollte den ganzen Bildschirm und nicht nur einen Bildausschnitt erfassen.
  2. Laden Sie den Screenshot in unserem verschlüsselten Online-Prozess oder Ihrem persönlichen Kundenbereich mit einer kurzen Beschreibung hoch.
  3. Der Anwalt prüft, ob die Bewertung gegen die eBay-Richtlinien, Strafgesetze oder das Persönlichkeitsrecht verstößt.
  4. Stellt der Anwalt einen Verstoß gegen die genannten Kriterien fest, fordert der Anwalt eBay schriftlich auf, die eBay-Bewertung zu löschen.
  5. Lenkt eBay ein und entfernt die Bewertung, ist der Fall abgeschlossen. Erfolgt keine Reaktion, kann der Anwalt gerichtliche Schritte einleiten, um die eBay-Bewertung löschen zu lassen.
  6. Wurde die eBay-Bewertung auf Drängen des Gerichts letztlich entfernt, kann zusätzlich über eine Schadensersatzklage nachgedacht werden – denn je länger eine negative Bewertung online ist, desto mehr Schaden kann sie anrichten. Sind z. B. nachweislich Umsatzeinbußen entstanden, können diese in den Schadensersatz einbezogen werden.
  7. Enthielt die eBay-Bewertung schwere Beleidigungen oder Verleumdungen, kommt außerdem eine Strafanzeige in Betracht. Auch hier kann Sie ein Anwalt unterstützen.

 

LINK-TIPP:

Ausführlichere Informationen zu den genannten juristischen Optionen und Ansprüchen bei einer ungerechtfertigten eBay-Bewertung finden Sie in unseren Beiträgen zu den Themen Schadensersatzklage und Verleumdungsklage.

 

4.2 Erfolgschancen & Beispielfall

Anwälte mit einschlägiger Erfahrung im Internetrecht berichten, dass man mit deutlich höherer Wahrscheinlichkeit eine ungerechtfertigte eBay-Bewertung löschen lassen kann, wird ein erfahrener und spezialisierter Anwalt hinzugezogen. Das zeigt auch der folgende Beispielfall:

Amtsgericht Bonn, Urteil vom 09.01.2012, Az. 113 C28/12

Nach dem Kauf zweier Steuergeräte, welche ordnungsgemäß geliefert wurden, verfasste der Käufer folgende eBay-Bewertung: „VORSICHT!!!! Beide Steuergeräte defekt Vorsicht lieber woanders kaufen!!!!!!".

Nachdem eBay eine Löschung der Bewertung ablehnte, wandte sich der Verkäufer an einen Anwalt. Eine außergerichtliche Einigung blieb erfolglos, weshalb Klage beim Amtsgericht Bonn eingereicht wurde. Dieses stimmte dem Vortrag des Verkäufers zu und verurteilte den Verfasser zur Löschung seiner Bewertung. Dafür führte es folgende Gründe an:

  • Grundsätzlich sei es dem Käufer erlaubt, seinen Eindruck bzgl. der Ware und der Kaufabwicklung zu schildern. So hätte der Käufer auch schreiben können, dass die Ware defekt sei. Allerdings gelte dieser Grundsatz nur, wenn der Kommentar nachweislich wahr sei. Im konkreten Fall konnte der Käufer nicht beweisen, dass die Ware von Anfang an defekt war.
  • Mit der Äußerung „lieber woanders kaufen“ hätte der Käufer die Grenzen des rechtlich zulässigen Bereichs deutlich überschritten. Darin liege eine doppelt ausgesprochene Warnung, die den Anschein erwecke, dass der Käufer grundsätzlich defekte Ware liefere. Nach Überzeugung des Gerichts war das aber nicht der Fall und eine Verallgemeinerung unzulässig.

Die Löschung der schlechten eBay-Bewertung war also nach gründlicher Einzelfallbetrachtung gerechtfertigt. Indem der Anwalt die eBay-Bewertung eingehend auf Verstöße gegen die eBay-Richtlinien oder höherrangige Gesetze geprüft hatte, konnte er die Erfolgsaussichten eines weiteren Vorgehens sachgemäß einschätzen und auf dieser Grundlage die passenden juristischen Maßnahmen ergreifen, um die eBay-Bewertung löschen zu lassen.

 

RECHTSBERATUNG-TIPP:

Schon vor der Beauftragung eines spezialisierten Anwalts kann im Rahmen eines unverbindlichen und kostenfreien Erstgesprächs geprüft werden, ob die fragliche eBay-Bewertung gegen eBay-Richtlinien oder höherrangiges Recht verstößt und welche juristischen Möglichkeiten sich zur Löschung anbieten. Außerdem werden Sie über mögliche Chancen, Risiken und Kosten transparent aufgeklärt. Sie entscheiden anschließend, ob Sie uns beauftragen, um die eBay-Bewertung löschen zu lassen. Schildern Sie dafür hier Ihr Anliegen.

 

5. Kosten & Kostenübernahme

Wenn Sie eine eBay-Bewertung löschen lassen wollen, fallen unter Umständen Kosten an. Wie hoch diese sind und von wem sie getragen werden müssen, lesen Sie hier.

 

Welche Kosten fallen an?

Ob Kosten anfallen, bemisst sich nach der gewählten Vorgehensweise.

Meldung einer unangemessenen Bewertung oder Antrag auf Überarbeitung

Wenn Sie sich eigenständig um die Löschung oder Anpassung einer eBay-Bewertung kümmern, fallen keinerlei Kosten an.

eBay-Bewertung löschen lassen mit Rechtsanwalt

Will man eine ungerechtfertigte eBay-Bewertung löschen lassen und zieht einen Anwalt hinzu, fallen Anwalts und ggf. Gerichtskosten an – wenn die Löschung gerichtlich durchgesetzt werden muss. Diese werden auf Grundlage des Rechtsanwaltsvergütungsgesetztes (RVG) bestimmt und sind vom sogenannten Streitwert abhängig – in Bezug auf ungerechtfertigte eBay-Bewertungen ist das die anzunehmende Schadensersatzsumme.

Eine grobe Orientierung zu möglichen Rechtsanwaltskosten bei außergerichtlicher Hinzuziehung eines Anwaltes bietet die folgende Übersicht:

Streitwert

1,3 Gebühr nach RVG

500,00 €

83,54 €

1.000,00 €

147,56 €

5.000,00 €

492,54 €

10.000,00 €

887,03 €

Hinweis: Anwaltskosten richten sich immer nach dem konkreten Einzelfall und werden individuell berechnet. Die Angaben in der Tabelle sind daher nur als grobe Orientierung zu verstehen.

Alternativ kann aber auch eine individuelle Vergütungsvereinbarung mit dem Anwalt vereinbart werden, wenn man eine eBay-Bewertung löschen lassen will. In diesem Fall würde der Anwalt seine Tätigkeit auf Grundlage der tatsächlich geleisteten Stunden abrechnen.

 

Kostenübernahme möglich?

Wer die Kosten für die Löschung einer eBay-Bewertung tragen muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

  • Verfasser der Bewertung: Auf Online-Plattformen wie eBay bleibt der Verfasser einer negativen Bewertung nicht unbekannt. Waren für die Löschung der eBay-Bewertung anwaltliche Hilfe und ein Gerichtsverfahren notwendig, müssen die Kosten bei Erfolg vollständig von der Gegenseite übernommen werden. War ein Vorgehen berechtigt und wurde die Bewertung böswillig abgegeben, kann ihr Verfasser außerdem im Rahmen einer Schadensersatzklage in Anspruch genommen werden. Je nach Schwere der Rufschädigung kann das Gericht ihn dann zum Ausgleich weiterer finanzieller Einbußen verurteilen – etwa wenn die Bewertung nachweislich zu Umsatzeinbußen geführt hat.
  • Rechtsschutzversicherung: Wer als gewerblicher Verkäufer tätig ist, verfügt oft über eine Rechtsschutzversicherung. Ob diese auch die Kosten für eine Vertretung vor eBay übernimmt, ist abhängig vom gewählten Versicherungstarif.

 

KOSTENFREIE DECKUNGSANFRAGE:

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihre Rechtsschutzversicherung Anwalts- und Gerichtskosten übernimmt, wenn Sie Schadensersatz geltend machen wollen, stellen wir gerne eine kostenfreie Deckungsanfrage für Sie. Schildern Sie dazu hier Ihr Anliegen und geben die relevanten Daten ein.

 

6. Alternative zur Löschung: Kommentierung von Käuferseite

Stehen die Chancen auf Löschung einer negativen eBay-Bewertung schlecht, besteht die Möglichkeit der Kommentierung. Antwortet ein Verkäufer offen und sachlich auf Kritik, kann er sich selbst in ein positives Licht rücken und sich als umgänglich und freundlich darstellen.

Mithilfe eines wohl durchdachten Kommentars kann der Verkäufer mögliche Schäden verringern. Dabei sollte auf folgende Strategien zurückgegriffen werden:

  • negative eBay-Bewertung ernstnehmen – selbst, wenn sie unsachlich oder beleidigend erscheint –,
  • konkrete Sachverhalte erfragen – was genau hat zur Unzufriedenheit des Kunden geführt? –,
  • bestimmte Sachverhalte erklären – z. B. bei Verspätung der Lieferung – und
  • dem Verfasser einen persönlichen Kontakt (z. B. via Mail oder telefonisch) anbieten, um den Sachverhalt zu besprechen und ggf. eine Problemlösung zu entwickeln.

Überzeugt der Verkäufer in seinem Kommentar mit Transparenz, gutem Kundenservice und Einfühlungsvermögen für individuelle Kundenbedürfnisse, spricht dies für ihn. Im Ergebnis konnte er dann zwar nicht die eBay-Bewertung löschen lassen, aber sie immerhin zu seinen Gunsten nutzen und die negativen Auswirkungen begrenzen.

 

KOMMENTAR GUT DURCHDENKEN:

Jede eBay-Bewertung darf nur einmal kommentiert werden kann – eine spätere Bearbeitung oder Löschung ist nicht möglich. Daher sollte die Antwort gut durchdacht werden.

 

7. Tipp: Negative eBay-Bewertung mit juristischer Unterstützung löschen lassen

Führt eine negative eBay-Bewertung zur ungünstigen Beeinflussung der Kaufentscheidung, Vertrauenseinbußen und Umsatzrückgängen, muss der Verkäufer dies in der Regel hinnehmen – es sei denn, die Beurteilung war ungerechtfertigt. Verstößt sie gegen die eBay-internen Richtlinien oder höherrangiges Recht, kann man die eBay-Bewertung löschen lassen. Da dieser Prozess viel Zeit in Anspruch nehmen kann und die Auswirkungen der ungerechtfertigten Bewertung dadurch auf unbestimmte Zeit andauern, ist die Inanspruchnahme anwaltlicher Hilfe sinnvoll. Ein erfahrener und spezialisierter Anwalt kann mit sachlicher Argumentation auf eBay einwirken. Außerdem kann er – wenn die eBay-Bewertung Straftaten wie Beleidigung oder Verleumdung enthält – gerichtliche Schritte gegen ihren Verfasser einleiten und einen angemessenen Schadensersatz erwirken.

► Im Rahmen eines unverbindlichen und kostenfreien Erstgesprächs können Sie bereits vor Beauftragung eines Anwalts prüfen lassen, ob die fragliche eBay-Bewertung die Voraussetzungen für eine Löschung erfüllt und ob ein gerichtliches Vorgehen infrage kommt. Außerdem werden Ihnen damit verbundene Chancen, Risiken und Kosten transparent dargestellt. Sie entscheiden anschließend, ob Sie uns beauftragen, um die eBay-Bewertung löschen zu lassen.

► Für ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch machen Sie uns bitte kurze Angaben zu Ihrer Nutzung von eBay, der fraglichen Bewertung und bereits entstandenen Schäden. Zudem können Sie einen Screenshot der Bewertung in unserem verschlüsselten System hochladen.

Schildern Sie dafür hier Ihr Anliegen.

 

Das könnte Sie auch interessieren ...

 

Patricia Bauer
Ein Artikel von Patricia Bauer aus der juristischen Redaktion bei advocado

Als Teil der juristischen Redaktion bei advocado steht Patricia Bauer stetig im Austausch mit Anwälten und anderen Juristen, um Ihnen bei schwierigen Rechtsfragen oder -problemen die besten Lösungsansätze aufzuzeigen. Dabei legt Patricia großen Wert auf eine verständliche Sprache, damit auch Nicht-Juristen im deutschen Paragraphendschungel den Durchblick behalten und ihre rechtlichen Angelegenheiten schnell, einfach und sorgenfrei erledigen können.

Aktuelle Beiträge im advocado-Ratgeber

Internationale Markenrecherche – Markenanmeldung absichern & Abmahnungen vermeiden
Marke eintragen lassen: So schützen Sie Ihre Idee gegen Diebstahl & Nachahmung
Berufung einlegen: So wehren Sie sich gegen ein fehlerhaftes Urteil

Sie haben noch offene Fragen?

Noch offene Fragen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Wir helfen Ihnen gerne

icon-advocate
Beratung & Ersteinschätzung vom Anwalt Hier können Sie Ihr Anliegen schildern.
icon-handy
0800 400 18 80 (Mo.-Fr. 8-22 Uhr)
Für neue Anfragen nutzen Sie bitte unseren einfachen & schnellen Online-Prozess.