Anwalt für Autokauf

Fall schildern & Hilfe erhalten
  • Volle Transparenz beim Angebot Volle Angebotstransparenz
  • Sofort-Hilfe vom Anwalt
Fall in wenigen Worten schildern
Kostenlosen Rückruf vom Anwalt erhalten
Bei Bedarf Anwalt beauftragen
Gefördert von:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Europäische Union

So finden Sie Ihren Anwalt online mit advocado

Frage stellen
Sie schildern einfach online Ihren Fall und hinterlassen Ihre Kontaktdaten – wir ermitteln den passenden Anwalt für Sie.
Antwort bekommen
Ein advocado Partner-Anwalt meldet sich noch am selben Tag* bei Ihnen für eine kostenfreie Ersteinschätzung.
Lösung erhalten
Sie erhalten ein Angebot & können Ihren Anwalt mit wenigen Klicks beauftragen falls weitere Schritte erforderlich sind.
Kostenlose Ersteinschätzung Kostenlose Ersteinschätzung
Volle Transparenz beim Angebot
Sofort-Hilfe vom Anwalt

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Stellen Käufer nach dem Autokauf Mängel oder Schäden am Fahrzeug fest, haben Sie verschiedene Gewährleistungsrechte wie Nachbesserung, Schadensersatz oder Rücktritt vom Kaufvertrag. Die genauen Ansprüche sind abhängig davon, ob Verbraucher den Wagen neu, von privat oder bei einem Gebrauchtwagenhändler gekauft haben. So haften Händler bei Kauf eines Neuwagens in der Regel 2 Jahre für alle Sachmängel – Gebrauchtwagenhändler dürfen diese gesetzliche Frist auf 1 Jahr verkürzen.

 

Weil nach 6 Monaten die Beweislast beim Käufer liegt, muss er die Mängel oder Schäden nachweisen. Da sich Nachweis vorheriger Mängel mitunter schwierig gestaltet, kann die Unterstützung eines Rechtsanwalts für Autokauf hilfreich sein. Er kann bei einer glaubhaften Beweisführung helfen und mit dem Verkäufer verhandeln, um Ihre Ansprüche außergerichtlich durchzusetzen.

 

advocado findet für Sie den passenden Anwalt für Autokauf aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Erfolgsaussichten und Handlungsoptionen

 
Jetzt Anwalt finden
Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Das sagen unsere Kunden über advocado

5,00 von 5 Sternen
Jasmin F.

Sehr netter Erstkontakt! Ist auf alle Fragen eingegangen und konnte verständlich und kompetent weiterhelfen. Wirklich weiter zu empfehlen!

5,00 von 5 Sternen
Axel H.

Nach der ersten Einschätzung des Rechtsanwalts werde ich nunmehr auf das Gespräch mit dem Arbeitgeber warten, wie dies verläuft, und werde dann weitere Schritte mit dem Rechtsanwalt gegebenenfalls besprechen!

5,00 von 5 Sternen
Maren B.

Ich habe innerhalb kürzester Zeit Rückmeldung erhalten mit gutem, umfassendem und sehr praxisorientiertem Rat zu meiner Situation und meinen Optionen. Die Beratung war äußerst freundlich, sehr effektiv und hilfreich für mich. Vielen herzlichen Dank!

4,80 von 5 Sternen
Leon P.

Ansich eine top Auskunft, allerdings hatte ich nicht mit einem Anwalt für Medizinrecht gerechnet. Aber ansonsten war er sehr nett.

5,00 von 5 Sternen
Hannah F.

Ich danke sehr für das Erstgespräch. Es hat die ersten Ängste schon mal genommen. Ich werde sie auf jeden Fall beauftragen. Danke!

5,00 von 5 Sternen
Louis S.

Herr Wiegand war super freundlich und kompetent. Leider ließ sich in meinem Fall nichts machen. In der Zukunft komme ich gerne auf Herrn Wiegand zurück.

5,00 von 5 Sternen
Ludwig H.

Ich freue mich über den Anruf von Herrn Wiegand. Er war sehr hilfreich in seiner ermutigenden Ersteinschätzung. Er hat den scheinbaren Termindruck gelöst und ermöglicht damit eine fachlich fundierte Prüfung und Entscheidung. Mit den wenigen Details, die ihm von mir zur Ersteinschätzung vorlagen, hat er mich klar zum Kern der Sache beraten. Empfehlenswert! Danke

5,00 von 5 Sternen
Petra W.

Herzlichen Dank für die kompetente und gleichzeitig humorvolle Beratung :-) Und immer dran denken: keine dicken Kinder auf zu filigrane Fahrräder

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie den passenden Rechtsanwalt für Autokauf
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Kostenlos & unverbindlich
Mehr als 330.000 Kunden haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.
Neuwagen-Kauf
  • Begutachtung
  • Vertragsprüfung
  • Finanzierungsprüfung
Gebrauchtwagen-Kauf
  • Begutachtung
  • Kaufverhandlungen
  • Vertragsgestaltung
Mängel & Schäden
  • Nacherfüllung
  • Preisminderung
  • Rücktritt vom Kaufvertrag

Wir haben den idealen
Anwalt für Autokauf

Unternehmen
40.000+ Unternehmen
haben bereits ihre Rechtsanfragen über advocado gestellt.
Anwälte
550+ Anwälte
mit allen notwendigen Spezialisierungen sind im Netzwerk aktiv.
Bewertung
4,82 Ø / 5
Kunden bewerten advocado Anwälte mit 4,82 von 5 Sternen.

Häufig gestellte Fragen

Stellen Käufer nach dem Autokauf Mängel oder Schäden am Fahrzeug fest, muss der Verkäufer innerhalb der ersten 6 Monate nachweisen, dass der Fehler nicht schon bei Übergabe vorlag – danach ist der Käufer in der Beweispflicht.

 

Weil damit hohe Anforderungen verbunden sind, kann ein Rechtsanwalt für Autokauf Käufern bei der Beweisführung unterstützen. Mit einem richtsicheren Gutachten kann er den Verkäufer anschließend zur Nachbesserung verpflichten – oder einen Rücktritt vom Kaufvertrag und Schadensersatz für Mehrkosten durchsetzen

Hat der Verkäufer bei der Fahrzeugbesichtigung Unfallschäden oder schwerwiegende Mängel an der Fahrsicherheit arglistig verschwiegen, kann ein Anwalt für Autokauf den Händler auf Grundlage eines Mängelgutachtens zur Nachbesserung verpflichten – oder einen Rücktritt vom Kaufvertrag, eine nachträgliche Kaufpreisminderung oder Schadensersatz für Mehrkosten erreichen.

Sind die Voraussetzungen für einen Rücktritt vom Kfz-Kaufvertrag gegeben, muss der Verkäufer für die damit verbundenen Kosten aufkommen. Dies gilt auch für die Anwaltskosten. Setzen Sie Ihre Ansprüche also erfolgreich mit einem Anwalt für Autokauf durch, muss der Verkäufer die Kosten für Ihren Rechtsanwalt übernehmen.

Unsere Top Partner-Anwälte für Autokauf

Melvin Grimm
Melvin Grimm
Rechtsanwalt
Antonia Krusch
Antonia Krusch
Rechtsanwältin
Jan-Phillip Oetken
Jan-Phillip Oetken
Rechtsanwalt
Malte Vosteen
Malte Vosteen
Rechtsanwalt
Torsten Thiel
Torsten Thiel
Rechtsanwalt
Mathias Schulze
Mathias Schulze
Rechtsanwalt
Andrea Fey
Andrea Fey
Rechtsanwältin
Vladislav Dimitrov
Vladislav Dimitrov
Rechtsanwalt

Anwalt für Autokauf: Was muss ich wissen?

Beim Autokauf kommt es immer wieder zu Streitigkeiten zwischen Käufer und Verkäufer – oft geht es um die Frage nach der Verantwortlichkeit für Mängel. Stellen Käufer kurz nach Erwerb eines Fahrzeuges Mängel oder Schäden fest, stehen ihnen unterschiedliche Gewährleistungsrechte wie Nachbesserung, Schadenersatz oder Rücktritt vom Kaufvertrag zu.

Die genauen Ansprüche unterscheiden sich aber danach, ob Verbraucher den Wagen neu, von privat oder bei einem Gebrauchtwagenhändler gekauft haben. Bei rechtlichen Fragen zum Autokauf kann es sinnvoll sein, einen erfahrenen Anwalt zu konsultieren.

advocado findet für Sie schnell einen erfahrenen Rechtsanwalt zum Thema Autokauf aus einem deutschlandweiten Kanzleien-Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Erfolgsaussichten und Handlungsoptionen.

 

Was gilt beim Neuwagenkauf beim Händler?

Bei Kauf eines Neuwagens haften Händler in der Regel 2 Jahre für alle Sachmängel – dies ist durch das Gewährleistungsrecht gesetzlich vorgeschrieben. Treten Mängel auf, können Kunden innerhalb dieser Zeit kostenfreie Nachbesserung oder eine Minderung des Kaufpreises verlangen.

Verkäufer haben insgesamt 2 Versuche, innerhalb einer angemessenen Frist die Mängel zu beheben. Scheitern diese, können Käufer gänzlich vom Kaufvertrag zurücktreten.

 

Gewährleistungsrechte beim Gebrauchtwagenkauf

Auch bei einem Gebrauchtwagenkauf beim Händler stehen Käufern Gewährleistungsrechte zu – allerdings dürfen Gebrauchtwagenhändler die gesetzliche Frist von 2 Jahren auf 1 Jahr verkürzen. Hat ein Händler vor dem Autokauf Mängel oder Unfallschäden allerdings absichtlich verschwiegen, kann er sich nicht auf einen Gewährleistungsausschluss berufen.

Deklariert ein Verkäufer einen Wagen z. B. als unfallfrei und Sie stellen nach dem Kauf Unfallschäden fest, können Sie den Vertrag anfechten und Schadensersatz vom Verkäufer fordern.

Unabhängig davon, ob es sich um einen Privatkauf oder den Kauf vom Händler handelt, können Sie bei arglistig verschwiegenen Mängeln vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis nachträglich mindern und gegebenenfalls Schadensersatz fordern. Ein im rechtlichen Umgang mit Autokäufen erfahrener Partner-Anwalt aus unserem Netzwerk unterstützt Sie dabei, diese Forderungen durchzusetzen. Er steht Ihnen im gesamten Prozess zur Seite: vom Nachweis der Mängel über die Kommunikation mit dem Verkäufer bis hin zur gerichtlichen Vertretung.

 

Beweislast bei Mängeln nach Autokauf

Treten innerhalb der ersten 6 Monate nach Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens beim Händler Mängel auf, geht die Rechtsprechung davon aus, dass der Mangel schon bei Vertragsabschluss bestand.

Verkäufer tragen die Beweislast und müssen nachweisen, dass der Fehler – etwa ein defekter Bremsklotz – nicht schon bei Übergabe vorlag, sondern erst durch normalen Verschleiß entstanden ist. Für Gebrauchs- oder Abnutzungsspuren müssen Händler nämlich nicht haften. Können Händler eine vorherige Mängelfreiheit nicht beweisen, sind sie zur kostenfreien Nachbesserung verpflichtet.

Nach 6 Monaten überträgt sich die Beweislast auf den Käufer. Da sich der Nachweis vorheriger Mängel mitunter schwierig gestaltet, kann die Unterstützung eines Anwalt hilfreich sein. Er hilft Ihnen bei einer glaubhaften Beweisführung und verhandelt mit der Gegenseite, um Ihre Ansprüche außergerichtlich durchzusetzen.

 

Diese Kosten müssen Verkäufer tragen

Gewerbliche Verkäufer müssen nicht nur die Kosten für 2 Nachbesserungen übernehmen, sondern zusätzlich alle damit zusammenhängenden Ausgaben – etwa Abschleppkosten, Materialien für die Reparatur oder die Fahrtkosten von und zur Werkstatt. Verbraucher können für den Transport des Wagens einen Kostenvorschuss vom Verkäufer verlangen.

Etwaige Kosten für einen Mietwagen, einen Nutzungs- oder Verdienstausfall müssen gewerbliche Verkäufer hingegen nur übernehmen, wenn sie den Mangel nachweisbar verschuldet haben.

 

Relevantes Ratgeber-Wissen

Lassen Sie Ihr Anliegen jetzt kostenlos von einem Anwalt einschätzen.
Einschätzung einholen
Kostenlos & unverbindlich