Kostenlose Anfrage
Focus Money
Auszeichnung
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Förderer
Trusted Shops
Auszeichnung
Europäische Union
Förderer
Ingo Klee
Anwalt Ingo Klee
Mathias Nittel
Anwalt Mathias Nittel
Remo Paulitschke
Anwalt Remo Paulitschke
Steffan Schwerin
Anwalt Steffan Schwerin
David Bernhofer
Anwalt David Bernhofer
Roman Taudes
Anwalt Roman Taudes

Ihre Rechtsberatung zum Thema Schadensersatz

Entsteht ein finanzieller Schaden durch eine schuldhafte Rechtsverletzung oder einen Unfall, regelt das Schadensersatzrecht, ob und in welcher Höhe Ansprüche bestehen. Liegt eine unberechtigte Forderung gegen Sie vor oder geht die Gegenseite nicht auf Ihren berechtigten Anspruch ein, kann ein erfahrener Anwalt die Durchsetzung Ihrer Interessen übernehmen.

Erfahrene Anwälte

Ein erfahrener Anwalt für Schadensersatzrecht kennt die Gesetzeslage und kann rechtsverbindlich einschätzen, ob und in welcher Höhe Ansprüche bestehen. Über advocado finden Sie schnell die passende juristische Beratung – bundesweit und ortsunabhängig.

Unsere Partner-Anwälte unterstützen Sie u. a.
bei folgenden Anliegen:

Checkmark Schadensersatz fordern

  • Anspruch nach Verkehrsunfall
  • Behandlungsfehler & Arzthaftung
  • Vorsätzliche Schadenshandlung

Checkmark Außergerichtliche Lösung

  • Schadensursache nachweisen
  • Anspruchshöhe definieren
  • Anwaltl. Zahlungsaufforderung

Checkmark Gerichtliche Vertretung

  • Klage einreichen oder abwehren
  • Gegen Versicherung durchsetzen
  • Zahlung einfordern

Sie suchen
einen
Anwalt für Schadensersatzrecht?

Lassen Sie sich von einem erfahrenen Anwalt aus unserem Netzwerk beraten. In einer kostenlosen Ersteinschätzung bespricht der vermittelte Anwalt mit Ihnen den Fall & Ihre Erfolgsaussichten.

Jetzt Ersteinschätzung erhalten Ersteinschätzung erhalten
Kostenlos & unverbindlich

In 3 einfachen Schritten zum Anwalt für Schadensersatz

Anliegen schildern

Anliegen schildern

Sie schildern Ihr Anliegen in unter 2 Minuten online.

Kostenlose Ersteinschätzung

Kostenlose Ersteinschätzung

Der Partner-Anwalt meldet sich innerhalb von 2 Stunden* und erläutert Ihre Optionen.

Angebot

Angebot

Bei Bedarf erhalten Sie ein Angebot, das alle Leistungen & Kosten auflistet.

Das sagen unsere Kunden

Magdalena H.
★★★★★
★★★★★
4.8 / 5

Herr Keppeler ist ein äußerst freundlicher und kompetenter Anwalt, hat mich zudem zügig kontaktiert. Vielen Dank für die gute Beratung!

Ralph Keppeler

Für Rechtsanwalt
Ralph Keppeler

Heidemarie S.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Herr RA Dr. Ciper hat mich SAMSTAGS außerhalb der Geschäftszeiten angerufen und ausführlich beraten. Auch seine Mitarbeiterin, Rechtsanwältin Frau A. Sladek, mit der ich Schriftverkehr über E-Mail abarbeite , ist toll. Solche Anwaltskanzlei kann man nur weiter empfehlen.

Dr. Dirk Christoph Ciper

Für Rechtsanwalt
Dr. Dirk Christoph Ciper

Ronny S.
★★★★★
★★★★★
4.6 / 5

Sehr nettes und kompetentes Gespräch. Super Angebot was den allgemeinen Richtlinien der Preisgestaltung entspricht.

Matthias Klein

Für Rechtsanwalt
Matthias Klein

Peter K.
★★★★★
★★★★★
4.8 / 5

Ich hatte mit Herrn Lahmsen im Rahmen einer tel. Erstberatung Kontakt mit folgendem Ergebnis: Es wurde in Kürze das Problem vollständig erkannt und alle dazu passenden Alternativen sachlich und gut verständlich in sehr freundlichem Ton beleuchtet. Zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl, im Rahmen von juristischem Deutsch an irgendeiner Stelle den Empfehlungen und Erkenntnissen nicht folgen zu können. Dies war sehr hilfreich und ich kann daher Herrn Lahmsen uneingeschränkt weiterempfehlen, Hut ab. :-))

Dirk Lahmsen

Für Rechtsanwalt
Dirk Lahmsen

Ramona W.
★★★★★
★★★★★
4.6 / 5

Sehr freundliche und kompetente Unterstützung. Bin sehr zufrieden und dankbar und kann Herrn Husung nur bestens weiter empfehlen!

Ralph Husung

Für Rechtsanwalt
Ralph Husung

Axel N.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Sehr prompte Rückmeldung, sehr gute Information, einfache Mandatserteilung, da der Fall noch nicht abgeschlossen ist kann das Ergebnis noch nicht beurteilt werden, ich denke jedoch es fällt zu unserer besten zufrieden aus. Ich werde auf jeden Fall Herrn Föhr die Treue halten.

Andreas Föhr

Für Rechtsanwalt
Andreas Föhr

130.000
Kunden
98
Zufriedenheit
500
erfahrene Partner-Anwälte
4,82/5
ø-Anwaltsbewertung

Im Gespräch mit Rechtsanwalt Ralph Husung

Ralph Husung

Bei Schadensersatzforderungen stoßen juristische Laien schnell an ihre Grenzen. Daher ist anwaltliche Hilfe gefragt, um den Anspruch nicht zu gefährden.

Ralph Husung
Anwalt für Schadensersatzrecht
Ralph Husung
Anwalt für Schadensersatzrecht

Bei Schadensersatzforderungen stoßen juristische Laien schnell an ihre Grenzen. Daher ist anwaltliche Hilfe gefragt, um den Anspruch nicht zu gefährden.

Rechtsanwalt Ralph Husung berät und vertritt Privatpersonen und Unternehmer bundesweit. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Beratung zum Thema Schadensersatz. Hier unterstützt er seine Mandanten u. a. bei der Prüfung ihres Anspruchs, beim Nachweis der Schadensursache sowie bei der Durchsetzung der Forderung gegen Versicherungen. Im Gespräch berichtet er von seiner Tätigkeit als Anwalt und gibt hilfreiche Ratschläge für Rechtsuchende.

1. advocado: Guten Tag, Herr Husung. Wann und warum sollten Rechtsuchende einen Anwalt zum Thema Schadensersatz kontaktieren? Wie gehen Sie als Anwalt vor, um Ihren Mandanten zu helfen?

Ralph Husung: In der Regel hat der Geschädigte keine genaue Vorstellung davon, welche Rechte ihm im Schadensfall zustehen. Meist sind ihm auch nicht alle relevanten Schadenspositionen bekannt, so dass die Entschädigung regelmäßig zu gering ausfällt. Beispielsweise ist zur Bemessung der Schmerzensgeldhöhe im Falle einer Körperverletzung die genaue Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung erforderlich, um ein optimales Schmerzensgeld einzufordern.

Um das beste Ergebnis für den Mandanten zu erzielen, werden zu Beginn des Mandates alle in Betracht kommenden Schadenspositionen genau abgefragt und auf eine mögliche Durchsetzbarkeit geprüft. Hier ergeben sich häufig Möglichkeiten, an die der Mandant selbst noch gar nicht gedacht hat.

Wichtig ist jedoch die zeitnahe Beauftragung eines Rechtsanwalts. Macht der Geschädigte ohne anwaltliche Beratung eigene Angaben zum Hergang und Umfang des Schadensfalles, passieren schnell Fehler, die hinterher nicht mehr zu korrigieren sind.

2. Wann besteht ein Anspruch auf Schadensersatz und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit die Forderung erfolgreich ist?

Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ist jeder, der einem anderen schuldhaft einen Schaden zufügt, zum Ersatz des entstandenen Schadens verpflichtet.

Damit ein Schadensersatzanspruch erfolgreich durchgesetzt werden kann, muss der entstandene Schaden jedoch exakt beschrieben werden. Zudem müssen alle Schadenspositionen korrekt beziffert und belegt sein. Juristische Laien stoßen hier an ihre Grenzen. Daher ist anwaltliche Hilfe gefragt, um den Anspruch nicht zu gefährden.

3. Wie berechnet sich die Höhe der Forderung und welche Möglichkeiten haben Geschädigte und Schädiger zur Maximierung bzw. Minimierung der geforderten Summe?

Zur Maximierung der Forderung ist eine exakte Ermittlung des Schadens erforderlich. Im Fall von Körperverletzungen hole ich zudem regelmäßig Arztberichte für meine Mandanten ein, um ein angemessenes Schmerzensgeld zu beziffern und durchzusetzen.

Soll eine Schadenersatzforderung abgelehnt bzw. minimiert werden, führt kein Weg an einem Anwalt vorbei. Es geht darum, zu prüfen, ob Art und Höhe der gestellten Forderungen juristisch gerechtfertigt oder anfechtbar sind. Dazu ist umfassendes Rechtswissen und oft das richtige Gespür notwendig.

4. Was sollten Rechtsuchende, die Schadensersatz einfordern möchten, unbedingt tun und was sollten sie auf jeden Fall vermeiden?

Der Mandant sollte eine möglichst exakte Auflistung sämtlicher Schadensposition erstellen und geeignete Beweise sammeln. Vor allem sollte er – wenn möglich – direkt damit beginnen, sobald der Schaden eingetreten ist. Umso mehr Zeit verstreicht, desto schwieriger ist es mitunter, Schäden zu belegen und Entschädigung zu fordern.

Erfolgt dann ein Angebot zur Schadensregulierung durch eine Versicherung, sollten Mandanten dies unbedingt prüfen lassen. Versicherungen möchten Geld verdienen und versuchen, den Geschädigten mit ungerechtfertigt niedrigen Entschädigungen abzuspeisen.

5. Häufig stellen sich Fragen zu vertraglichen Schadenersatzansprüchen. Wann kommt es hier am häufigsten zum Streit und was sollte bei Vertragsabschluss beachtet werden?

Oft führen unklare Regelungen bzw. nicht geregelte Punkte in Verträgen zu Streit und Missverständnissen. Wenn Haftungsfragen oder Vertragspflichten nicht eindeutig geklärt sind, geraten an den Vertragspartner gestellte Ansprüche schnell an die Grenzen der Realität und es kommt zum Streit.

Je nach Fall sind derartige Streitigkeiten sehr langwierig, teuer und vermeidbar. Vor Vertragsschluss – z. B. zwischen Geschäftspartnern – sollte deshalb anwaltlich geprüft werden, ob alle regelungsbedürftigen Punkte klar und transparent erfasst sind.

„Mithilfe der Online-Rechtsberatung über advocado wird schon im Vorfeld – noch bevor Kosten entstehen – in einem Gespräch geklärt, ob eine anwaltliche Beratung Erfolg verspricht.”

6. Oft wird auf Musterverträge aus dem Internet zurückgegriffen. Sehen Sie hier erhöhtes Konfliktpotenzial?

Musterverträge aus dem Internet sind für eine Vielzahl von möglichen Fällen gedacht. Das bedeutet, sie berücksichtigten in der Regel die individuelle Situation und die konkreten Wünsche des Rechtsuchenden nicht.

Zum Teil interpretieren die Rechtssuchenden den Inhalt auch falsch oder erkennen die genaue Tragweite der Regelungen nicht. Bei der Gestaltung komplexer Verträge ist eine anwaltliche Beratung unverzichtbar, um teure Fehler zu vermeiden.

7. Ihre Mandanten loben u. a. die gute Verständlichkeit Ihrer Beratung. Was ist Ihren Mandanten bei der Kommunikation besonders wichtig?

Vor allem ist eine sachliche und verständliche Darlegung der Rechtslage erforderlich. Juristensprache hilft dem Mandanten nicht weiter. Der Rechtssuchende soll sich jederzeit sicher informiert und in guten Händen fühlen. Nur dann sind zielführende Entscheidungen möglich.

8. Wie beurteilen Sie die Vorteile der Onlinerechtsberatung über die Plattform advocado?

Die Online-Rechtsberatung trägt maßgeblich dazu bei, den Menschen zu ihrem Recht zu verhelfen. Sie reduziert die Hemmschwelle, bei einem Rechtsproblem einen Anwalt zu befragen.

Oft haben Rechtssuchende Zweifel, inwiefern es sinnvoll ist, einen Anwalt zu beauftragen. Zudem scheuen sie die Kosten einer Erstberatung. Mithilfe der Onlinerechtsberatung über advocado wird schon im Vorfeld – noch bevor Kosten entstehen – in einem Gespräch geklärt, ob eine anwaltliche Beratung Erfolg verspricht.

9. Was möchten Sie Ihren Mandanten abschließend mit auf den Weg geben?

Selbstständiges Handeln führt selten zum Erfolg. Bei einem Rechtsproblem bzw. einer geltend zu machenden Schadensersatzforderung sollten sich Rechtssuchende zeitnah an einen Anwalt wenden. Die kostenlose Ersteinschätzung über advocado bietet die Möglichkeit, die Erfolgsaussichten bereits vor der Beauftragung des Anwalts einzuschätzen.

Im Falle von Schadensersatzforderungen kann die Erstattung der Anwaltskosten oft von der Gegenseite eingefordert werden. Mandanten sollten daher nicht aus Sorge vor Ausgaben auf Ihr Recht verzichten.

Häufig gestellte Fragen

Das funktioniert ganz einfach: Sie schicken uns Ihre Rechtsfrage. Auf Basis Ihrer Frage sucht unser digitales Matching-System den passenden Rechtsanwalt aus unserem Netzwerk aus über 500 Partner-Anwälten.

Das funktioniert online über unsere Website. Klicken Sie auf den folgenden Link und folgen Sie den Hinweisen, um Ihre Rechtsfrage abzuschicken: https://www.advocado.de/rechtsfrage-stellen.html

Nichts – Sie können Ihre Rechtsfrage kostenlose stellen. Plus: Nachdem Sie Ihre Frage an uns geschickt haben, erhalten Sie eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung von einem erfahrenen Rechtsanwalt. Ziel ist, dass er mit Ihnen Chancen, Risiken & die nächsten möglichen Schritte zur Lösung Ihres Rechtsproblems bespricht.

Nach der Ersteinschätzung erhalten Sie von Ihrem Rechtsanwalt ein unverbindliches Festpreisangebot zur Lösung Ihres Rechtsproblems. Das Angebot erhalten Sie unverbindlich mit einer detaillierten Auflistung aller Kosten. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie Ihren Rechtsanwalt mit der Lösung Ihres Rechtsproblems beauftragen möchten. Über Ihr Kundenkonto können Sie den Rechtsanwalt bzw. die Rechtsanwältin ganz einfach per Klick beauftragen. Danach kann die Bearbeitung Ihres Anliegens beginnen – und damit die Lösung Ihres Rechtsproblems.

advocado arbeitet mit nahezu allen Rechtsschutzversicherern zusammen. Auf Wunsch rechnen wir alle anfallenden Kosten über Ihre Rechtsschutzversicherung ab – ohne Aufwand für Sie. Das heißt, wir prüfen in Ihrem Auftrag bei der Versicherung, ob sie für die Kosten zur Lösung Ihres Rechtsproblems aufkommt. Die gesamte Kommunikation und Abrechnung übernehmen wir.

Lassen Sie sich von einem erfahrenen Anwalt aus unserem Netzwerk beraten. In einer kostenlosen
Ersteinschätzung bespricht der vermittelte Anwalt mit Ihnen den Fall & Ihre Erfolgsaussichten.

Jetzt Ersteinschätzung erhalten Ersteinschätzung erhalten
Kostenlos & unverbindlich