Anwalt für Berufsrecht

Fall schildern & Hilfe erhalten
  • Volle Transparenz beim Angebot Volle Angebotstransparenz
  • Sofort-Hilfe vom Anwalt
Fall in wenigen Worten schildern
Kostenlosen Rückruf vom Anwalt erhalten
Bei Bedarf Anwalt beauftragen
Gefördert von:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Europäische Union

So finden Sie Ihren Anwalt online mit advocado

Frage stellen
Sie schildern einfach online Ihren Fall und hinterlassen Ihre Kontaktdaten – wir ermitteln den passenden Anwalt für Sie.
Antwort bekommen
Ein advocado Partner-Anwalt meldet sich noch am selben Tag* bei Ihnen für eine kostenfreie Ersteinschätzung.
Lösung erhalten
Sie erhalten ein Angebot & können Ihren Anwalt mit wenigen Klicks beauftragen falls weitere Schritte erforderlich sind.
Kostenlose Ersteinschätzung Kostenlose Ersteinschätzung
Volle Transparenz beim Angebot
Sofort-Hilfe vom Anwalt

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Ob Arzt, Notar, Wirtschaftsprüfer oder Anwalt – die Berufsausbildung, der Zugang sowie die Rechte und Pflichten von Heilberufen und akademischen Berufen sind durch das Berufsrecht geregelt. Dazu gehören z. B. die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) oder das Steuerberatungsgesetz (StBerG). Diese enthalten u. a. Vorschriften zur ordnungsgemäßen Organisation eines Betriebes, Pflichten zur Berufsausübung, der Schweigepflicht oder Fortbildungsmaßnahmen.

 

Ob Fragen zu den Anforderungen an bestimmte Berufe, die Umsetzung berufsrechtlicher Vorschriften oder Vorwurf eines Verstoßes gegen die Berufsordnung – ein Anwalt für Berufsrecht kann bei allen berufsrechtlichen Anliegen unterstützen.

Jetzt Anwalt finden
Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Das sagen unsere Kunden über advocado

5,00 von 5 Sternen
Uwe B.

Meine Fragen zu meinem Problem wurden durch Herrn Dr. Scheffler ausführlich besprochen und zu vollster Zufriedenheit verständlich und dazu noch in kürzester Reaktionszeit beantwortet.

4,80 von 5 Sternen
Karsten P.

Die ersteinschätzung hat mir sehr geholfen. Ich mache mir jetzt übers Wochenende Gedanken und entscheide dann über die weitere Vorgehensweise

5,00 von 5 Sternen
Klaus R.

Mit der juristischen Beratung und Handhabung meines Falles durch Rechtsanwalt Dr. Hauke Scheffler bin ich sehr zufrieden! Ein äußerst kompetenter Fachanwalt, den ich sehr gerne weiterempfehle ?

5,00 von 5 Sternen
Ramzi Ben K.

Eine schnelle Rückmeldung und eine sehr gute und freundliche Einschätzung von Herr Scheffler. Ich bin sehr zufrieden mit seiner Beratung. Ich empfehle es gern weiter.

5,00 von 5 Sternen
Jens S.

Herr Islam, konnte mir für meine Fall schon eine gute Orientierung bieten. Er war mir sympathisch und konnte alle meine Fragen beantworten. Ich war sehr zufrieden.

5,00 von 5 Sternen
C T.

Großartiger Service! Die Informationen haben so sehr geholfen. Sollte ich einen Anwalt einschalten müssen würde ich auf jeden Fall Herrn Scheffler nehmen.

5,00 von 5 Sternen
Lukas G.

Meine erste Online Erfahrung dieser Art. Top Beratung, kann ich nur empfehlen für eine kostenlose Ersteinschättzung

5,00 von 5 Sternen
Dr. Katja M.

Sehr zugewandte & informative sowie argumentativ mitdenkende Erstberatung - ich werde mich Herrn Dr. Islam anvertrauen für mein Anliegen.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie den passenden Rechtsanwalt für Berufsrecht
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
  • 98% Kundenzufriedenheit
  • Kostenlos & unverbindlich
Mehr als 330.000 Kunden haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.
Verstöße
  • Schweigepflicht
  • Dokumentationspflicht
  • Vergütungsvorgaben
Beratung
  • Berufsrechtliche Vorgaben
  • Rechte & Handlungsoptionen
  • Erfolgsaussichten & Kosten
Vertretung
  • Prüfung von Beschwerden
  • Gutachten & Anhörungen
  • Einspruch & gerichtliche Vertretung

Wir haben den idealen
Anwalt für Berufsrecht

Unternehmen
40.000+ Unternehmen
haben bereits ihre Rechtsanfragen über advocado gestellt.
Anwälte
550+ Anwälte
mit allen notwendigen Spezialisierungen sind im Netzwerk aktiv.
Bewertung
4,82 Ø / 5
Kunden bewerten advocado Anwälte mit 4,82 von 5 Sternen.

Häufig gestellte Fragen

Sind Sie mit dem Vorwurf eines Verstoßes gegen die Berufsordnung konfrontiert, kann es sinnvoll sein, einen Rechtsanwalt für Berufsrecht zu kontaktieren. Verstöße gegen Berufsordnungen können in unterschiedlicher Art und Weise sanktioniert werden. Sollte es zu einem Verfahren vor einem Berufsgericht kommen, kann die Unterstützung eines Rechtsanwalts für Berufsrecht ausschlaggebend für den Ausgang des Verfahrens sein. Er kann die Erfolgsaussichten Ihres Falles einschätzen und anhand dessen eine bestmögliche Verteidigungsstrategie entwickeln.

Haben Sie als Rechtsanwalt, Arzt, Zahnarzt, Architekt, Apotheker oder Steuerberater eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Berufsordnung erhalten, kann ein Anwalt für Berufsrecht zunächst eine Stellungnahme bei der zuständigen Kammer abgeben. Kommt es zu einem berufsrechtlichen Verfahren, kann er Ihre Interessen vor dem Berufsgericht verteidigen. Sollte das Gericht im Verfahren eine Maßnahme (z. B. Verwarnung, Geldstrafe) verhängen oder sogar die Berufsunwürdigkeit feststellen, kann der Anwalt dagegen Berufung einlegen.

Sollte es zu einem berufsrechtlichen Verfahren kommen, sind bei einer Sanktion durch das Gericht grundsätzlich die Verfahrens- und Anwaltskosten selbst zu tragen. Wie hoch diese ausfallen, hängt vom Einzelfall ab. Konkrete Aussagen zu den Kosten eines Anwalts für Berufsrecht lassen sich daher nicht machen. Eine erste Orientierung über die Anwaltskosten kann das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geben.

Unsere Top Partner-Anwälte für Berufsrecht

Hauke Scheffler
Hauke Scheffler
Rechtsanwalt
Oliver Islam
Oliver Islam
Rechtsanwalt
Matthias Klein
Matthias Klein
Rechtsanwalt
Reiner Meyer
Reiner Meyer
Rechtsanwalt

Anwalt für Berufsrecht: Was muss ich wissen?

Ob Arzt, Notar, Wirtschaftsprüfer oder Anwalt – die Berufsausbildung, der Zugang sowie die Rechte und Pflichten von Heilberufen und akademischen Berufen sind durch das Berufsrecht geregelt. Dazu gehören z. B. die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) oder das Steuerberatungsgesetz (StBerG).

Sie enthalten u. a. Vorschriften zur ordnungsgemäßen Organisation eines Betriebes, Pflichten zur Berufsausübung, der Schweigepflicht oder Fortbildungsmaßnahmen.

 

Berufsrecht für Zahnärzte

Die Zahnmedizin stellt hohe betriebswirtschaftliche und medizinische Anforderungen an behandelnde Zahnärzte. So müssen sich Zahnärzte dazu verpflichten, nach den neuesten Methoden zu behandeln, sich über alternative Behandlungsmethoden zu informieren sowie Heil- und Kostenpläne aufzustellen.

Deswegen verpflichten sich Zahnärzte zu regelmäßigen Weiterbildungen in Form von Vorträgen oder Workshops. Erbringt ein Vertragsarzt nicht die erforderlichen Nachweise, kürzt die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) mitunter den Vergütungsanspruch des Zahnarztes. Bei Überschreitung der Zweijahresfrist droht dem Zahnarzt unverzüglich der Entzug der Zulassung.

In diesen Fällen kann ein Anwalt für Berufsrecht prüfen, ob Sie die Anforderungen der zahnärztlichen Berufsordnung erfüllt haben. Er kann die Vorwürfe der KZV entkräften und Sie bei der Wiedererlangung Ihrer Zulassung unterstützen.

 

Berufsrecht für Ärzte

Ähnlich wie Zahnmediziner müssen auch Ärzte sich an die Berufsordnung der Landesärztekammer halten. Neben der Schweige- und Dokumentationspflicht gehört auch die Teilnahme an Notdiensten dazu.

Bei der Behandlung von Patienten haben Ärzte zahlreiche medizinische Standards zu erfüllen. Missachten sie diese, können Behandlungsfehler die Folge sein. Mediziner stehen dann in der Beweispflicht. Das heißt: Ärzte müssen ihre Behandlungsmethoden vor dem Patienten, der Ärztekammer und ggf. vor Gericht rechtfertigen. Ein erfahrener Anwalt für Berufsrecht kann Mediziner bei der Beweisführung unterstützen und die Vorwürfe entkräften.

 

Berufsrecht für Anwälte

Die Ausbildung, der Zugang zum Rechtsmarkt sowie die Berufsausübung als Rechtsanwalt sind durch das anwaltliche Berufsrecht geregelt. Dieses enthält u. a. Vorschriften zur ordnungsgemäßen Organisation einer Kanzlei, zur Mandatsbearbeitung, zur Verschwiegenheitspflicht oder auch zur beruflichen Zusammenarbeit mit z. B. Steuerberatern oder Wirtschaftsprüfern.

Lassen sich Verstöße gegen die Schweigepflicht oder bei der Anwaltsvergütung nachweisen, kann die zuständige Anwaltskammer Bußgelder verhängen oder die Zulassung als Anwalt entziehen. Ein Anwalt für Berufsrecht kann Beschwerden von Mandanten oder der Rechtsanwaltskammer prüfen, Einspruch einlegen und Sie bei Anhörungen vor dem Berufsgericht unterstützen.

 

Berufsrecht für Steuerberater

Steuerberater müssen ihren Beruf unabhängig, gewissenhaft und eigenverantwortlich ausüben. Zudem müssen sie innerhalb einer Steuerberatung ihre Kunden vor etwaigen Schäden schützen, indem sie ungefragt über alle steuerlichen Einzelheiten und Folgen unterrichten.

Verstoßen Steuerberater gegen Vertragspflichten aus dem Mandantenvertrag, liegt oftmals eine Verletzung der berufsrechtlichen Aufklärungs- und Beratungspflicht vor. Entstehen Kunden dadurch nachweislich Nachteile, können sie Schadensersatz verlangen.

Sehen Sie sich mit Anschuldigungen wegen Verstoß gegen die Beratungspflicht konfrontiert? Ein Anwalt kann Sie dabei unterstützen, die Vorwürfe gegen Sie abzuwehren. Mit einer umfassenden Prüfung des Beratungsvertrages und des Gesprächsprotokolls kann er etwaige Vorwürfe entkräften und Schadensersatzforderungen abwehren.

advocado findet für Sie den passenden Anwalt aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung zu Ihrem Anliegen.

 

Relevantes Ratgeber-Wissen

Lassen Sie Ihr Anliegen jetzt kostenlos von einem Anwalt einschätzen.
Einschätzung einholen
Kostenlos & unverbindlich