Kostenlose Anfrage
Mehr als
160.000 Kunden

haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.

Bundesweit mehr als
550 Anwälte

sind Partner-Anwälte in unserem digitalen Matching-System.

4,82/5

Kunden bewerten unsere Partner-Anwälte mit ∅ 4,82 von 5 Sternen.

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Seit 2015 ist der Dieselskandal bekannt. Inzwischen ist nicht nur VW beteiligt, sondern auch Audi, Porsche, Mercedes und weitere Autohersteller. Es folgten Musterfeststellungsklagen und zahlreiche Gerichtsurteile. Fest steht: Wer vom Dieselskandal betroffen ist, hat Anspruch auf Schadensersatz vom Hersteller.

 

Ein Anwalt mit Schwerpunkt Dieselskandal kann Ihren Anspruch auf Schadensersatz prüfen und Sie dabei unterstützen, eine angemessene Entschädigung für den Wertverlust Ihres manipulierten Fahrzeugs zu erhalten.

Rechtsberatung von Zuhause

Ansprüche prüfen

  • Wertverlust feststellen
  • Schadensersatz berechnen
  • Vergleichsangebot prüfen

Verträge auflösen

  • Leasingvertrag prüfen
  • Leasingvertrag widerrufen
  • Nachzahlung umgehen

Entschädigung einfordern

  • Klage einreichen
  • Vertretung vor Gericht
  • Schadensersatz erhalten

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

So geht’s nach der kostenlosen Ersteinschätzung weiter

Es fallen keine Kosten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an. Sie haben jederzeit die Kontrolle.

Schritt 1

Sie erhalten eine klare Ersteinschätzung über die Erfolgsaussichten und Risiken Ihres Falls. Wir schicken niemanden in einen aussichtslosen Rechtsstreit.

Schritt 2

Sie erhalten von Ihrem advocado Partner-Anwalt ein Festpreis-Angebot inklusive aller Kosten & Leistungen, das Sie in aller Ruhe prüfen können. Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, kümmert sich der Anwalt um alle Formalitäten der Abrechnung.

Schritt 3

Nur wenn Sie es wünschen, verfolgt Ihr advocado Partner-Anwalt den Fall für Sie weiter. Erst ab dann fallen Kosten an, die ggf. Ihre Rechtsschutzversicherung deckt.

Qualifizierte Anwälte für Dieselskandal

5,00 von 5 Sternen
Anette W.

Ich bin sehr zufrieden mit Frau RA'in Kes. Sie hat sich sehr bemüht und ich bin mit dem Abschluss des Falles sehr zufrieden.

Handan Kes
Für Rechtsanwältin
Handan Kes
5,00 von 5 Sternen
Xaver Fabrice K.

Wenn ich später einen Anwalt in der Sparte brauchen werde, würde ich mich gerne jeder Zeit an ihn wenden. Er hat schnell die Situation erfasst und dazu eine Einschätzung gegeben welche die möglichen Optionen beinhaltet, die man gehen könne. 10/10

Samet Sen
Für Rechtsanwalt
Samet Sen
5,00 von 5 Sternen
Karin S.

Herr Sen machte einen sehr kompetenten Eindruck und half mir als Rechtsbeistand bei meinem Anliegen sehr - ich werde ihn jederzeit weiter empfehlen.

Samet Sen
Für Rechtsanwalt
Samet Sen
5,00 von 5 Sternen
Mike K.

Die telefonische Beratung durch Herrn Paulitschke war sehr ausführlich. Sollte ich eine anwaltliche Vertretung benötigen, werde ich mich an ihn wenden. Vielen Dank.

Remo Paulitschke
Für Rechtsanwalt
Remo Paulitschke
4,80 von 5 Sternen
Marco D.

Es ging um einen abgebrochenen Autoseitenspiegel durch eine Waschanlage. Frau Dogan war sehr freundlich und hat mir ausführlich erklärt was man tun könne. Besonders gut finde ich ihre Ehrlichkeit.

Azime Dogan
Für Rechtsanwältin
Azime Dogan
4,60 von 5 Sternen
Helmut K.

Er hat mir klar gezeigt was ich weiter zu tun habe und wie ich mich verhalten muss. Es war ein sehr konstruktives Gespräch.

Michael Riemer
Für Rechtsanwalt
Michael Riemer
5,00 von 5 Sternen
Thomas K.

Herr Samet rief uns sehr schnell an und hat uns sehr gut beraten. Wir haben uns allerdings nicht für einen Rechtsstreit wegen der geringen Summe entschieden.

Samet Sen
Für Rechtsanwalt
Samet Sen
5,00 von 5 Sternen
Quirin G.

Frau Kes konnte meinen Fall sehr gut verstehen und diesen perfekt als Schriftsatz aufsetzen, ich fühle definitiv erleichtert ihr Mandant geworden zu sein.

Handan Kes
Für Rechtsanwältin
Handan Kes

So geht Rechtsbe­ratung heute – einfach, sicher, ortsunabhängig

Digital & persönlich für Sie da
Digital & persönlich
für Sie da

advocado funktioniert online, jederzeit und überall: In Ihrem persönlichen Kundenkonto haben Sie die Informationen zu Ihrem Rechtsfall jederzeit im Blick. Unser Service-Team ist täglich für Sie da, um Sie kostenlos zu unterstützen – von der Ersteinschätzung bis zum Abschluss Ihres Rechtsanliegens.

Keine unvorhergesehenen Kosten
Keine unvorher-
gesehenen Kosten

Noch bevor Sie Ihren Anwalt beauftragen, erhalten Sie ein Angebot zum Festpreis. Auf Wunsch rechnet Ihr Rechtsanwalt die Kosten über Ihre Rechtsschutzversiche­rung ab – ganz ohne Aufwand für Sie.

Endgeräte
Endgeräte
Häufig gestellte Fragen

Vermuten Sie, dass Ihr Dieselfahrzeug vom Abgasskandal betroffen ist, kann die Unterstützung eines Anwalts mit Schwerpunkt Dieselskandal sinnvoll sein. Er kennt die aktuelle Rechtsprechung und kann einschätzen, ob und wenn ja welche Ansprüche Sie gegen den Hersteller bzw. den Verkäufer des Fahrzeugs geltend machen können.

Möchten Sie juristisch gegen den Hersteller und/oder Verkäufer Ihres manipulierten Dieselfahrzeugs vorgehen, kann der Anwalt Sie über die Erfolgsaussichten einer Individualklage beraten und anschließend vor Gericht vertreten. Setzen Sie Ihre Interessen vor Gericht erfolgreich durch, haben Sie Anspruch auf Schadensersatz, Rückabwicklung des Kaufvertrags oder Umtausch gegen ein einwandfreies Fahrzeug.

Schadensersatzansprüche verjähren in der Regel nach 3 Jahren. Die Frist beginnt, sobald Sie vom Schadensfall erfahren haben. Beim Dieselskandal haben Sie aber unter Umständen länger Zeit, eine Entschädigung einzufordern. Denn wer sein Fahrzeug finanziert oder geleast hat, kann seinen Vertrag mit dem sogenannten Widerrufsjoker jederzeit auflösen, wenn die Widerrufsbelehrung im Vertrag falsch ist.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie
den passenden Rechtsanwalt für Dieselskandal

  • Keine aufwendige Suche - wir finden den passenden Anwalt für Ihren Fall. Aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten
  • Erfahrene Anwälte mit höchster Fachkompetenz für Dieselskandal
  • Kostenlose Ersteinschätzung innerhalb von 2 Stunden*
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
Kostenlos & unverbindlich

Anwalt für Dieselskandal: Was muss ich wissen?

Mit dem Dieselskandal sind überwiegend illegale Manipulationen von Kraftfahrzeugen verbunden. Automobilhersteller wie Volkswagen bauten z. B. Abschaltvorrichtungen in ihre Dieselfahrzeuge ein, die die Abgaswerte bei Messungen verfälschten. Vorrichtungen wie diese sind bereits seit dem 15. Januar 2013 EU-weit verboten.

In einem Urteil vom 25.05.2020 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) , dass Kunden, die ein manipuliertes Fahrzeug erworben haben, Schadensersatz verlangen können. Im Kern hat das Gericht ein käuferfreundliches Urteil des Oberlandesgerichts Koblenz bestätigt.

 

Können Fahrzeuginhaber Schadensersatz verlangen?

Ja. Mit dem Urteil des BGH können zehntausende VW-Kunden Schadensersatz vom Automobilhersteller verlangen. Dafür müssen Sie das Fahrzeug zurückgeben und den Kaufpreis zurückfordern.

Haben Sie das fragliche Fahrzeug genutzt, werden bereits gefahrene Kilometer auf den Kaufpreis angerechnet. Vielfahrer erhalten demnach weniger Schadensersatz.

 

Hat das Urteil Auswirkungen auf bisher geschlossene Vergleiche?

Vor dem abschließenden Urteil zum Dieselskandal bot der Automobilhersteller VW über 250.000 Kunden Vergleichszahlungen an: Es sollte Einmalzahlungen zwischen 1.350,00 € und 6.257,00 € geben. Dafür mussten Kunden am gerichtlichen Vergleich der Musterfeststellungsklage teilnehmen.

Etwa 240.000 Betroffene haben den Vergleich bis zum 20. April 2020 angenommen und einen Teil ihres Geldes zurückerlangt. Gleichzeitig haben sie mit Annahme des Vergleichs weitere Rechtsansprüche abgegeben: Eine weitere Klage und die Erstattung des vollen Kaufpreises sind damit nicht mehr möglich.

 

Wie erhalte ich den Schadensersatz?

Gegen VW sind derzeit noch rund 60.000 Verfahren anhängig, die bisher weder rechtskräftig entschieden noch mit einem Vergleich beendet wurden. Die zu erwartenden Urteile werden der Ansicht des BGH folgen und den Klägern Schadensersatz zusprechen.

Haben Sie bereits Klage erhoben, können Sie sich vor Gericht auf das BGH-Urteil beziehen. Sind Sie noch nicht vor Gericht gezogen, haben Sie dafür bis Ende Oktober 2020 Zeit. Wollen Sie mehr als 5.000 € vom Autokonzern einklagen – was im Dieselskandal regelmäßig der Fall ist –, wird die Klage vorm Landgericht verhandelt. Dort müssen Sie sich von einem Anwalt vertreten lassen.

 

Einmalzahlungen von Volkswagen?

VW kündigte nach dem Urteil zum Dieselskandal an, verbleibenden Klägern Einmalzahlungen anzubieten und mit entsprechenden Vorschlägen auf die Kunden zuzugehen. Damit will der Automobilhersteller langwierige und kostspielige Verfahren verhindern.

Kommt VW mit einem entsprechenden Vorschlag auf Sie zu, prüfen Sie, ob die angebotene Summe dem zu erwartenden Schadensersatz entspricht. Wenn nicht, können Sie die Klage fortführen und einen Anwalt konsultieren, um eine höhere Summe durchzusetzen.

advocado findet für Sie schnell den passenden Rechtsanwalt in Sachen Dieselskandal aus einem deutschlandweiten Kanzleien-Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Erfolgsaussichten und Handlungsoptionen.

 

Relevantes Ratgeber-Wissen

Ein Partner-Anwalt ruft Sie innerhalb von 2 Stunden* an