Ihre Rechtsberatung

Anwalt | Telekommuni­kationsrecht

  • Einfache und ortsunabhängige Rechtsberatung.
  • Spezialisierte Anwälte und 70.000 zufriedene Mandanten.
  • Kostenfreies Erstgespräch innerhalb von 2 Stunden.
zum kostenfreien Erstgespräch

Weiter über den Sicherheitsserver (SSL)

Focus Money
Auszeichnung
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Förderer
Trusted Shops
Auszeichnung
Europäische Union
Förderer

In 3 Schritten: Anwalt zum Thema
Telekommuni­kationsrecht

Anliegen schildern

Anliegen schildern

Sie schildern Ihr Anliegen innerhalb weniger Minuten online.

Kostenfreies Erstgespräch

Kostenfreies Erstgespräch

Der Anwalt meldet sich innerhalb von 2 Stunden und erläutert Ihre Optionen.

Beratungsangebot

Rechtsberatung

Bei Bedarf erhalten Sie ein Angebot, das alle Leistungen & Kosten auflistet.

Statue of Justice

Wir kämpfen für eine Welt,
in der jeder Mensch zu seinem Recht kommt.

Ihre Vorteile mit advocado

Kalendar

Schnelle
Antwort

Schnelle Antwort

Keine aufwendige Anwaltssuche oder langes Warten auf Kanzleitermine. Sie schildern Ihr Anliegen einfach online und der passende advocado Anwalt meldet sich innerhalb von 2 Stunden bei Ihnen (Mo.-Fr. 9-18 Uhr).
Erde

Jederzeit
&
von überall

Jederzeit & von überall

Sie können jederzeit und von überall aus auf Ihren Online-Mandantenbereich zugreifen. Hier verwalten Sie mit wenigen Mausklicks alle Dokumente, kommunizieren per Nachricht oder Videochat direkt mit Ihrem Anwalt und sehen den Status Ihres Falls.
Kommunikation

Kostenfreies
Erstgespräch

Kostenfreies Erstgespräch

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt Ihr Anliegen mit Ihnen und erläutert Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten.
Dokument

Sicher &
transparent

Sicher & transparent

Anschließend macht Ihnen der Anwalt bei Bedarf ein Festpreis-Angebot, das alle Leistungen und Kosten detailliert auflistet – transparent und fair.
70.000
zufriedene Mandanten
98
Kundenzufriedenheit
350
Partnerkanzleien
4,82/5
Bewertungen unserer Anwälte

Partneranwälte zum Thema Telekommuni­kationsrecht

Armin Mayerhofer Rechtsanwalt

Armin Mayerhofer,

Anwaltszulassung seit 2 Jahren

Piotr Voelkel Rechtsanwalt

Piotr Voelkel,

Anwaltszulassung seit 3 Jahren
Mandanten-Bewertung: 5/5

Martin Kurtz Rechtsanwalt

Martin Kurtz,

Anwaltszulassung seit 3 Jahren

Jens Schulte-Bromby Rechtsanwalt

Jens Schulte-Bromby,

Anwaltszulassung seit 19 Jahren
Mandanten-Bewertung: 5/5

Robin Neuwirth Rechtsanwalt

Robin Neuwirth,

Anwaltszulassung seit 9 Jahren
Mandanten-Bewertung: 5/5

Darius Dubiel Rechtsanwalt

Darius Dubiel,

Anwaltszulassung seit 11 Jahren

Das sagen unsere Mandanten

Thadäus B.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Rechtsanwalt Jedwillat hat zu meiner vollsten Zufriedenheit gearbeitet. Ich bin wie immer Zufrieden und kann Herrn Jedwillat weiter empfehlen.

 Martin Jedwillat

Für Rechtsanwalt
Martin Jedwillat

Jan G.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Der Fall wurde sehr schnell bearbeitet, eine gute Erläuterung des Procederes wurde vorab benannt. Über Fortschritte wurde ich zeitnah informiert. Bin sehr zufrieden.

 Martin Jedwillat

Für Rechtsanwalt
Martin Jedwillat

Sven Q.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Schnell, freundlich und kompetent. Mir wurde gut geholfen.

 Martin Jedwillat

Für Rechtsanwalt
Martin Jedwillat

Jörg M.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Toller Service! Mit dem Erstgespräch kann man sich erst einmal einen Eindruck verschaffen und bekommt ein gutes Gefühl dafür, wie weiter verfahren werden kann. Herr Wübbe war sehr freundlich und hat den Sachverhalt gleich erfasst und mir gute Hinweise gegeben! Vielen Dank!

 Michael Wübbe

Für Rechtsanwalt
Michael Wübbe

Corinna D.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Sehr professionell und hilfreich! Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen!

 Martin Jedwillat

Für Rechtsanwalt
Martin Jedwillat

René K.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Herr Jedwillat hat meine Anliegen zeitnah und zu meiner vollsten Zufriedenheit bearbeitet. Alle unrechtmäßigen Bewertungen wurden von Google entfernt. Vielen Dank :-)

 Martin Jedwillat

Für Rechtsanwalt
Martin Jedwillat

Wir schicken niemanden
in einen aussichtslosen Rechtsstreit.

Statue of Justice

Anwalt Telekommuni­kationsrecht: Was muss ich wissen?

Die Telekommunikationsbranche steht wie kein anderer Bereich für technische Innovationen und Fortschritt. Durch Globalisierung und neue Kommunikationskanäle ist die Telekommunikationsbranche einem stetigen Wandel ausgesetzt.

Deswegen hat der Gesetzgeber im Telekommunikationsrecht zahlreiche Regeln für Webseiten, Onlineshops oder den Umgang mit personenbezogenen Daten aufgestellt. Damit will der Gesetzgeber Verbraucher schützen und Betrug sowie Täuschung vorbeugen


Gesetzliche Anforderungen im Telekommunikationsrecht

Damit die Sicherheit von Verbrauchern im Internet gewährleistet ist und sie vor Datenmissbrauch, Betrug oder Fakeshops geschützt sind, haben Onlineshops umfassende Informationspflichten. So sind detaillierte Angaben zur Lieferung, Gewährleistung im Schadensfall, Übernahme der Rücksendekosten und der Nutzung personengebundener Daten zu machen.

Entsprechen Onlineshops oder Webseiten nicht den gesetzlichen Anforderungen, machen ihre Eigentümer sich angreifbar. Fehlende oder fehlerhafte Datenschutzerklärungen, Impressen oder Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) ziehen Abmahnungen und Geldstrafen nach sich.


Verstöße gegen Datenschutzrichtlinien

Der Schutz von persönlichen Informationen hat heutzutage einen hohen Stellenwert. Das Datenschutzrecht spielt daher inzwischen in allen Lebensbereichen eine Rolle – z. B. auf Webseiten, beim Online-Kauf, am Arbeitsplatz oder bei personalisierter Werbung. Mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind die rechtlichen Anforderungen für den Umgang mit personenbezogenen Daten an Unternehmen, Dienstleister, aber auch Anwälte und Ärzte erneut gestiegen.

Was die Erhebung und den Schutz persönlicher Daten angeht, sind Verantwortlichen viele Vorschriften auferlegt. Zur technischen Erhebung, Speicherung, Weitergabe und Löschung von Daten existieren zahlreiche Vorschriften. Kommen datenverarbeitende Unternehmen oder Personen dieser Pflicht nicht nach, drohen hohe Bußgelder von bis zu 300.000 Euro oder eine 2-jährige Freiheitsstrafe.


Abmahnung wegen Filesharing

Wer Filme, Serien, Musik oder Spiele illegal herunterlädt, kann wegen einer Urheberrechtsverletzung von Abmahnkanzleien oder Telekommunikationsbetreibern abgemahnt werden. Mit der Abmahnung wird der Empfänger aufgefordert, die Urheberrechtsverletzung zukünftig zu unterlassen. Nicht jede ist berechtigt. Daher ist es wichtig, überlegt zu handeln und das Schreiben auf Rechtmäßigkeit und Formfehler zu überprüfen.

Werden Sie dazu aufgefordert, eine Unterlassungserklärung zu unterzeichnen, sollten Sie dies auf keinen Fall ohne Weiteres tun. Ihre Unterschrift auf der Unterlassungserklärung kommt einem Schuldeingeständnis gleich – auch wenn Sie die Urheberrechtsverletzung gar nicht begangen haben. Zudem verpflichtet sich der Abgemahnte zur zukünftigen Unterlassung und Zahlung einer Vertragsstrafe.


Anwalt für Telekommunikationsrecht

Ein Anwalt für Telekommunikationsrecht berät Startups, Betreiber von Onlineshops oder Telekommunikationsbetreiber bei der Absicherung ihrer Webauftritte unter besonderer Berücksichtigung der zahlreichen Anforderungen wie gesetzliche Datenschutzrichtlinien und Informationspflichten.

Kommt es aufgrund von fehlerhaften AGB, Impressen oder Vergehen wie Filesharing zur Abmahnung, weist ein Anwalt unbegründete Tatvorwürfe zurück, modifiziert eine geforderte Unterlassungserklärung oder reduziert Strafen für ein solches Vergehen.


Relevantes Ratgeber-Wissen

Häufig gestellte Fragen

Damit Sie einfach und schnell mit Ihrem Anwalt kommunizieren können, stellen wir verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten für Sie bereit.

Nachdem Sie über advocado eine Anfrage gestellt haben, meldet sich ein auf Ihr Anliegen spezialisierter Anwalt innerhalb von zwei Stunden für ein kostenfreies Erstgespräch bei Ihnen.

Nach dem Erstgespräch können Sie sich jederzeit in Ihren Online-Mandantenbereich einloggen, um mit dem Anwalt zu kommunizieren oder den Kommunikationsverlauf einzusehen. Hier lassen sich auch wichtige Dokumente oder Unterlagen unkompliziert hochladen und direkt mit dem Anwalt teilen.

Kommunikationsmöglichkeiten
  • Telefonisch: Das kostenfreie Erstgespräch findet in der Regel telefonisch statt. Sie haben weitere Fragen an den Anwalt oder den advocado Support? Rufen Sie einfach an, wir helfen Ihnen weiter.
  • Video-Beratung: Persönlich und trotzdem ortsunabhängig. Über unseren Online-Mandantenbereich haben Sie die Möglichkeit, eine Video-Beratung mit Ihrem Anwalt zu starten.
  • Chat: Unser Chat-System ermöglicht es Ihnen, sich mit dem Anwalt für schnelle Nachfragen oder zur Übermittlung kurzer Informationen auszutauschen.
  • E-Mail: Sie möchten wichtige Informationen via E-Mail an Ihren Anwalt weiterleiten? Kein Problem. Schreiben Sie Ihrem Anwalt eine E-Mail, werden die enthaltenen Informationen automatisch im advocado Online-Mandantenbereich hinterlegt.

Das Erstgespräch ist unverbindlich und kostenfrei. Bei Bedarf erhalten Sie nach dem Erstgespräch ein transparentes Festpreis-Angebot, das alle Leistungen und Kosten detailliert auflistet. So wissen Sie von Anfang an, welche Kosten auf Sie zukommen.

Nur wenn Sie das Angebot akzeptieren, fallen die im Angebot ausgewiesenen Kosten an. Sie zahlen bequem und sicher per Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung, PayPal oder Ratenzahlung.

Sofern Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen, prüfen wir kostenfrei für Sie, ob diese die anfallenden Kosten übernimmt.

Durch unser umfangreiches Netzwerk aus über 350 Partnerkanzleien hat advocado den passenden Anwalt für Sie, egal für welches Rechtsproblem – schnell, unkompliziert und ortsunabhängig.

Im Vergleich zur klassischen Rechtsberatung meldet sich über advocado bereits innerhalb von zwei Stunden ein spezialisierter Anwalt für ein kostenfreies Erstgespräch bei Ihnen.

Bei Bedarf erhalten Sie nach dem Erstgespräch ein Festpreis-Angebot mit detaillierter Leistungsbeschreibung und Aufschlüsselung der Kosten. So wissen Sie von Anfang an über gegebenenfalls anfallende Kosten Bescheid.

In Ihrem Online-Mandantenbereich können Sie alle wichtigen Dokumente und Unterlagen hochladen, verwalten und Ihrem Anwalt zur Verfügung stellen. Hier können Sie schnell und einfach mit Ihrem Anwalt in Kontakt treten und den Status Ihres Falles mit wenigen Mausklicks überall und jederzeit einsehen.

Bei Fragen zum Anwalt oder zu Ihrem Mandantenbereich steht Ihnen der advocado Support telefonisch oder per E-Mail von Mo.–Fr. von 8 bis 20 Uhr zur Seite. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Nachdem Sie Ihre Anfrage abgesendet haben, finden wir den passenden Anwalt für Sie. Falls Sie keinen anderen Wunschtermin angeben, meldet sich ein spezialisierter Anwalt innerhalb von zwei Stunden für das kostenfreie Erstgespräch bei Ihnen (Mo.–Fr. zwischen 9 und 18 Uhr).

Sofern Sie nach dem Erstgespräch eine juristische Betreuung wünschen, erhalten Sie ein Festpreis-Angebot, das alle Kosten und Leistungen detailliert auflistet. Sie entscheiden, ob Sie das Angebot annehmen und den Anwalt in Ihrer Angelegenheit beauftragen möchten.

Ja, wir arbeiten mit allen bekannten Rechtsschutzversicherungen zusammen. Wir klären kostenfrei für Sie, ob Ihr Anbieter anfallende Kosten für Ihren Rechtsfall übernimmt. Sie sparen sich dadurch Stress, Aufwand und Zeit. Und: Versicherer bearbeiten Deckungsanfragen über advocado in der Regel besonders schnell.

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch, um mit einem Anwalt über das mögliche Vorgehen in Ihrem individuellen Fall zu sprechen.

Lassen Sie sich von einem unserer erfahrenen Anwälte beraten. In einem kostenfreien
Erstgespräch
besprechen wir Ihren individuellen Fall & Ihre Erfolgsaussichten.

Jetzt Anliegen schildern kostenfreies Erstgespräch vereinbaren zum kostenfreien Erstgespräch

Weiter über den Sicherheitsserver (SSL)