Ihre Rechtsberatung

Anwalt
für Sozial­versicherungs­recht

  • Einfache und ortsunabhängige Rechtsberatung.
  • Spezialisierte Anwälte und 60.000 zufriedene Mandanten.
  • Kostenfreies Erstgespräch innerhalb von 2 Stunden.
zum kostenfreien Erstgespräch

Weiter über den Sicherheitsserver (SSL)

Auszeichnungen und Förderer

Focus Money
Auszeichnung
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Förderer
Trusted Shops
Auszeichnung
Europäische Union
Förderer
Unternehmer des Jahres 2019
Auszeichnung
Europäischer Sozialfonds für Deutschland
Förderer

In 3 Schritten zum Anwalt
für Sozial­versicherungs­recht

Anliegen schildern

Anliegen schildern

Sie schildern Ihr Anliegen innerhalb weniger Minuten online.

Kostenfreies Erstgespräch

Kostenfreies Erstgespräch

Der Anwalt meldet sich innerhalb von 2 Stunden und erläutert Ihre Optionen.

Beratungsangebot

Rechtsberatung

Bei Bedarf erhalten Sie ein Angebot, das alle Leistungen & Kosten auflistet.

Statue of Justice

Wir kämpfen für eine Welt,
in der jeder Mensch zu seinem Recht kommt.

Ihre Vorteile mit advocado

Kalendar

Schnelle
Antwort

Schnelle Antwort

Keine aufwendige Anwaltssuche oder langes Warten auf Kanzleitermine. Sie schildern Ihr Anliegen einfach online und der passende advocado Anwalt meldet sich innerhalb von 2 Stunden bei Ihnen (Mo.-Fr. 9-18 Uhr).
Erde

Jederzeit
&
von überall

Jederzeit & von überall

Sie können jederzeit und von überall aus auf Ihren Online-Mandantenbereich zugreifen. Hier verwalten Sie mit wenigen Mausklicks alle Dokumente, kommunizieren per Nachricht oder Videochat direkt mit Ihrem Anwalt und sehen den Status Ihres Falls.
Kommunikation

Kostenfreies
Erstgespräch

Kostenfreies Erstgespräch

Im kostenfreien Erstgespräch bespricht der Anwalt Ihr Anliegen mit Ihnen und erläutert Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten.
Dokument

Sicher &
transparent

Sicher & transparent

Anschließend macht Ihnen der Anwalt bei Bedarf ein Festpreis-Angebot, das alle Leistungen und Kosten detailliert auflistet – transparent und fair.
60.000
zufriedene Mandanten
98
Kundenzufriedenheit
350
Partnerkanzleien
4,82/5
Bewertungen unserer Anwälte

Partneranwälte für Sozial­versicherungs­recht

Kai Wiegand Rechtsanwalt

Kai Wiegand,

Anwaltszulassung seit 20 Jahren
Mandanten-Bewertung: 4.8/5

Christian Wagner Rechtsanwalt

Christian Wagner,

Anwaltszulassung seit 16 Jahren
Mandanten-Bewertung: 4.9/5

Victoria Willcox-Heidner Rechtsanwältin

Victoria M. Willcox-Heidner,

Anwaltszulassung seit 19 Jahren
Mandanten-Bewertung: 4.8/5

Angela Mang Rechtsanwalt

Angela Mang,

Anwaltszulassung seit 10 Jahren
Mandanten-Bewertung: 4.5/5

Das sagen unsere Mandanten

Tamara K.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Sehr schnelle Rückmeldung und verständlich formuliert.

 Victoria M. Willcox-Heidner

Für Rechtsanwältin
Victoria M. Willcox-Heidner

Bärbel G.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Vielen herzlichen Dank für die freundliche und ausführliche Auskunft zum Thema, es hat sehr geholfen!

 Christian Wagner

Für Rechtsanwalt
Christian Wagner

Lydia C.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Herr Wagner ist sehr nett, sehr kompetent, hat mich gut beraten und im Fall einer weiteren Auseinandersetzung mit der Krankenkasse würde ich mich gerne wieder an ihn wenden, und mich von ihm vertreten lassen.

 Christian Wagner

Für Rechtsanwalt
Christian Wagner

Michael A.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Herr Wagner ist konkret auf meine Frage eingegangen und ich hatte sofort den Eindruck, mit einem Experten zu sprechen. Er hat konkrete Lösungsansätze aufgezeigt. Ich habe den Eindruck gewonnen, dass der Rechtsanwalt sich für mein Thema Zeit nehmen möchte. Je nach Sachlage würde ich die Kanzlei als juristische Vertretung wählen und somit weiter empfehlen.

 Christian Wagner

Für Rechtsanwalt
Christian Wagner

Marion R.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Sehr kompetent, gute Zusammenfassung, sehr freundliche Beratung.

 Christian Wagner

Für Rechtsanwalt
Christian Wagner

Leopoldo H.
★★★★★
★★★★★
5.0 / 5

Herr RA Wagner war sehr gut vorbereitet und wusste über das internationale Sozialversicherungsrecht sehr gut Bescheid. Obwohl dies nur ein Erstgespräch war, hat er sich sehr viel Zeit genommen. Wir sind sehr dankbar für die Informationen und würden Herrn Wagner als Anwalt kontaktieren, wenn wir einen Anwalt benötigen.

 Christian Wagner

Für Rechtsanwalt
Christian Wagner

Wir schicken niemanden
in einen aussichtslosen Rechtsstreit.

Statue of Justice

Anwalt Sozial­versicherungs­recht: Was muss ich wissen?

Das Sozialversicherungsrecht ist ein Teilbereich des Sozialrechts und beschäftigt sich mit den 5 großen Säulen des deutschen Sozialversicherungssystems: 

  • Arbeitslosenversicherung SGB III: Arbeitslosengeld & Arbeitslosenförderung
  • Krankenversicherung SGB V: Krankengeld & Krankenbehandlung
  • Rentenversicherung SGB VI: Erwerbsminderungs- & Altersrente
  • Unfallversicherung SGB VII: Arbeitsunfall & Berufskrankheiten
  • Pflegeversicherung SGB XI: Pflegegeld & Pflegeleistungen


Sozialversicherungspflicht

In Deutschland besteht Sozialversicherungspflicht für die Mehrheit der Arbeitnehmer, um mit jedem Zweig der Sozialversicherung ein Lebensrisiko wie Krankheit, Arbeitslosigkeit, Unfall, Pflegebedürftigkeit und Verlust des Einkommens bei Eintritt ins Rentenalter abzumildern. Während sich Kinder und Ehepartner in der Familienversicherung über den vollversicherten Arbeitnehmer mitversichern lassen können, besteht für freischaffende Künstler oder andere Kreative die Möglichkeit einer Mitgliedschaft in der Künstlersozialversicherung.


Höhe der Sozialversicherungsbeiträge

Da die Sozialversicherung unmittelbar an das Arbeitsverhältnis des Versicherten gebunden ist, richten sich auch die Beiträge – die sogenannten Sozialabgaben – nach der Höhe des Einkommens. Die Beiträge sind zu jeweils 50 % durch Arbeitnehmer und Arbeitgeber finanziert, wobei der Anteil des Mitarbeiters direkt vom Bruttoeinkommen abgezogen wird. Lediglich die von der Berufsgenossenschaft getragene gesetzliche Unfallversicherung zahlt allein der Arbeitgeber, um seinen Arbeitnehmer vor hohen Kosten durch Arbeits- oder Wegeunfälle zu schützen.


Kranken-, Pflege- oder Arbeitslosengeld verweigert?

Steigende Gesundheitsausgaben, demografischer Wandel, Konkurrenz- und Kostendruck – es gibt zahlreiche Gründe, weshalb Sozialversicherungen ihren Versicherten Leistungen verweigern. Wenn Sie sich in einer finanziellen Ausnahmesituation befinden, weil man Ihnen das Kranken-, Pflege- oder Arbeitslosengeld oder andere staatliche Leistungen verweigert, müssen Sie das nicht kampflos hinnehmen. Es besteht die Möglichkeit, mit einem fristgerechten Widerspruch gegen den Ablehnungsbescheid des Sozialversicherungsträgers vorzugehen oder eine Klage vor dem Sozialgericht einzureichen, bei der Versicherten keine Gerichtskosten entstehen.


Anwalt beauftragen & Vorgehen absichern

Wenn Sie gegen einen Sozialversicherungsträger vorgehen möchten, ist es ratsam, mit einem Anwalt für Sozialversicherungsrecht für Chancengleichheit zu sorgen, denn die Versicherer lassen sich definitiv juristisch vertreten. Ihr Anwalt unterstützt Sie beim Verfassen eines fundierten Widerspruchs, der die Fehler im Bescheid aufdeckt und die Notwendigkeit der von Ihnen beantragten Leistung herausstellt. Zeigt sich die Sozialversicherung uneinsichtig, prüft ein spezialisierter Anwalt die Erfolgsaussichten einer Klageerhebung und übernimmt Ihre Verteidigung, um Sie vor den taktischen Manövern der Gegenseite zu bewahren und Ihre Ansprüche zeitnah durchzusetzen.

Die Beauftragung eines Anwalts für Sozialversicherungsrecht empfiehlt sich auch, wenn Sie sich mit dem Vorwurf der Scheinselbständigkeit konfrontiert sehen. Der Gesetzgeber sieht in der Scheinselbständigkeit eine Form der Schwarzarbeit, definiert Rechtsbegriff und Folgen aber so ungenau, dass Sie nur ein spezialisierter Anwalt vor hohen Nachzahlungen, Geld- und Freiheitsstrafen bewahren kann.


Relevantes Ratgeber-Wissen

Häufig gestellte Fragen

Damit Sie einfach und schnell mit Ihrem Anwalt kommunizieren können, stellen wir verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten für Sie bereit.

Nachdem Sie über advocado eine Anfrage gestellt haben, meldet sich ein auf Ihr Anliegen spezialisierter Anwalt innerhalb von zwei Stunden für ein kostenfreies Erstgespräch bei Ihnen.

Nach dem Erstgespräch können Sie sich jederzeit in Ihren Online-Mandantenbereich einloggen, um mit dem Anwalt zu kommunizieren oder den Kommunikationsverlauf einzusehen. Hier lassen sich auch wichtige Dokumente oder Unterlagen unkompliziert hochladen und direkt mit dem Anwalt teilen.

Kommunikationsmöglichkeiten
  • Telefonisch: Das kostenfreie Erstgespräch findet in der Regel telefonisch statt. Sie haben weitere Fragen an den Anwalt oder den advocado Support? Rufen Sie einfach an, wir helfen Ihnen weiter.
  • Video-Beratung: Persönlich und trotzdem ortsunabhängig. Über unseren Online-Mandantenbereich haben Sie die Möglichkeit, eine Video-Beratung mit Ihrem Anwalt zu starten.
  • Chat: Unser Chat-System ermöglicht es Ihnen, sich mit dem Anwalt für schnelle Nachfragen oder zur Übermittlung kurzer Informationen auszutauschen.
  • E-Mail: Sie möchten wichtige Informationen via E-Mail an Ihren Anwalt weiterleiten? Kein Problem. Schreiben Sie Ihrem Anwalt eine E-Mail, werden die enthaltenen Informationen automatisch im advocado Online-Mandantenbereich hinterlegt.

Das Erstgespräch ist unverbindlich und kostenfrei. Bei Bedarf erhalten Sie nach dem Erstgespräch ein transparentes Festpreis-Angebot, das alle Leistungen und Kosten detailliert auflistet. So wissen Sie von Anfang an, welche Kosten auf Sie zukommen.

Nur wenn Sie das Angebot akzeptieren, fallen die im Angebot ausgewiesenen Kosten an. Sie zahlen bequem und sicher per Vorkasse, Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung, PayPal oder Ratenzahlung.

Sofern Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen, prüfen wir kostenfrei für Sie, ob diese die anfallenden Kosten übernimmt.

Durch unser umfangreiches Netzwerk aus über 350 Partnerkanzleien hat advocado den passenden Anwalt für Sie, egal für welches Rechtsproblem – schnell, unkompliziert und ortsunabhängig.

Im Vergleich zur klassischen Rechtsberatung meldet sich über advocado bereits innerhalb von zwei Stunden ein spezialisierter Anwalt für ein kostenfreies Erstgespräch bei Ihnen.

Bei Bedarf erhalten Sie nach dem Erstgespräch ein Festpreis-Angebot mit detaillierter Leistungsbeschreibung und Aufschlüsselung der Kosten. So wissen Sie von Anfang an über gegebenenfalls anfallende Kosten Bescheid.

In Ihrem Online-Mandantenbereich können Sie alle wichtigen Dokumente und Unterlagen hochladen, verwalten und Ihrem Anwalt zur Verfügung stellen. Hier können Sie schnell und einfach mit Ihrem Anwalt in Kontakt treten und den Status Ihres Falles mit wenigen Mausklicks überall und jederzeit einsehen.

Bei Fragen zum Anwalt oder zu Ihrem Mandantenbereich steht Ihnen der advocado Support telefonisch oder per E-Mail von Mo.–Fr. von 8 bis 20 Uhr zur Seite. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Nachdem Sie Ihre Anfrage abgesendet haben, finden wir den passenden Anwalt für Sie. Falls Sie keinen anderen Wunschtermin angeben, meldet sich ein spezialisierter Anwalt innerhalb von zwei Stunden für das kostenfreie Erstgespräch bei Ihnen (Mo.–Fr. zwischen 9 und 18 Uhr).

Sofern Sie nach dem Erstgespräch eine juristische Betreuung wünschen, erhalten Sie ein Festpreis-Angebot, das alle Kosten und Leistungen detailliert auflistet. Sie entscheiden, ob Sie das Angebot annehmen und den Anwalt in Ihrer Angelegenheit beauftragen möchten.

Ja, wir arbeiten mit allen bekannten Rechtsschutzversicherungen zusammen. Wir klären kostenfrei für Sie, ob Ihr Anbieter anfallende Kosten für Ihren Rechtsfall übernimmt. Sie sparen sich dadurch Stress, Aufwand und Zeit. Und: Versicherer bearbeiten Deckungsanfragen über advocado in der Regel besonders schnell.

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch, um mit einem Anwalt über das mögliche Vorgehen in Ihrem individuellen Fall zu sprechen.

Lassen Sie sich von einem unserer erfahrenen Anwälte beraten. In einem kostenfreien
Erstgespräch
besprechen wir Ihren individuellen Fall & Ihre Erfolgsaussichten.

Jetzt Anliegen schildern kostenfreies Erstgespräch vereinbaren zum kostenfreien Erstgespräch

Weiter über den Sicherheitsserver (SSL)