Kostenlose Anfrage
Mehr als
250.000 Kunden

haben über advocado einen passenden Anwalt für ihren Fall gefunden.

Bundesweit mehr als
550 Anwälte

sind Partner-Anwälte in unserem digitalen Matching-System.

4,82/5

Kunden bewerten unsere Partner-Anwälte mit ∅ 4,82 von 5 Sternen.

Diese Themen erledigen unsere Partner-Anwälte für Sie

Mietrückstand, unbezahlte Rechnungen, Rückforderung eines privaten Darlehens: Das Zwangsvollstreckungsrecht regelt, wie Gläubiger ihre offenen Forderungen beim Schuldner durchsetzen können.

Ein Anwalt kennt den Ablauf des Zwangsvollstreckungsverfahrens und kann Sie dabei unterstützen, im Mahnverfahren vor Gericht den notwendigen Vollstreckungstitel zu erhalten und Ihr Geld einzufordern.

Rechtsberatung von Zuhause

Mahnung

  • Mahnverfahren einleiten
  • Zahlungsklage
  • Räumungsklage

Gerichtsverfahren

  • Vertretung vor Gericht
  • Vollstreckungstitel erhalten
  • Antrag auf Vollstreckung stellen

Vollstreckung

  • Lohnpfändung
  • Zwangsversteigerung
  • Zwangsverwaltung

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

Ihr Thema ist nicht dabei?

Kein Problem, schildern Sie einfach Ihr Anliegen und erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt.

Qualifizierte Anwälte für Zwangsvollstreckungsrecht

5,00 von 5 Sternen
Daniela O.

Ich behalte mir vor je nach Erfolg meines Termines bei einem anderen Rechtsanwalt den Werten Herrn Lackner noch einmal zu kontaktieren Ich muss erst feststellen, was der mir bis dato unbekannte Rechtsanwalt zu meiner Angelegenheit für Lösungsvorschläge macht Mag. lackner auf jeden Fall top! 10 Sterne von 5 Mit freundlichen Grüßen Mag.aOberhammer

Mag. Daniel Lackner
Für Rechtsanwalt
Mag. Daniel Lackner
5,00 von 5 Sternen
Dominik H.

Ich war mit Frau Mag. Schnöll wirklich sehr zufrieden und werde auch zukünftig ihre Dienste in Anspruch nehmen. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen!

Mag. Birgit Schnöll
Für Rechtsanwältin
Mag. Birgit Schnöll
5,00 von 5 Sternen
Stefan T.

Frau Mag. Schnöll war sehr freundlich kompetent und erklärte mir den Sachverhalt in Worten die auch ein Laie versteht. Ich bekam den Rückruf nach ca. 20 Minuten nach dem ich mich auf advocado registriert habe. Danke für die gute Beratung.

Mag. Birgit Schnöll
Für Rechtsanwältin
Mag. Birgit Schnöll
5,00 von 5 Sternen
Gerhard K.

Rasch, umfassende Information, freundlich, das Drumherum perfekt abgenommen. Kurz gesagt: Hier wird sich vorbildlich gekümmert!

Mag. Birgit Schnöll
Für Rechtsanwältin
Mag. Birgit Schnöll
5,00 von 5 Sternen
Natasha S.

Die Beratung erfolgte prompt, überaus freundlich und kompetent. Vielen Dank für die Beratung, Sie haben mir sehr geholfen!

Johannes Dannecker-Lauren
Für Rechtsanwalt
Johannes Dannecker-Lauren
5,00 von 5 Sternen
C T.

Großartiger Service! Die Informationen haben so sehr geholfen. Sollte ich einen Anwalt einschalten müssen würde ich auf jeden Fall Herrn Scheffler nehmen.

Dr. jur. Hauke Scheffler
Für Rechtsanwalt
Dr. jur. Hauke Scheffler
5,00 von 5 Sternen
Michael K.

Mein Fall hat sich noch vor der Beauftragung geklärt, daher kann ich nur etwas zur telefonischen Ersteinschätzung sagen: Ich bekam nach der Anfrage sehr schnell einen Rückruf und Herr Fenzl hat mir alles bis ins Detail und vor allem sehr verständlich erklärt. So hatte ich mir das vorgestellt, Top!

Christopher Fenzl
Für Rechtsanwalt
Christopher Fenzl
5,00 von 5 Sternen
Waltraud L.

Nach einer wirklich schnellen und unkomplizierten Kontaktaufnahme erfolgte eine sehr verständliche, ausführliche und sehr freundliche Beratung. Dadurch wurde ich ermutigt, in diesem Rechtsproblem weiter vorzugehen.

Roland Rickenstorf
Für Rechtsanwalt
Roland Rickenstorf

So geht Rechtsbe­ratung heute – einfach, sicher, ortsunabhängig

Digital & persönlich für Sie da
Digital & persönlich
für Sie da

advocado funktioniert online, jederzeit und überall: In Ihrem persönlichen Kundenkonto haben Sie die Informationen zu Ihrem Rechtsfall jederzeit im Blick. Unser Service-Team ist täglich für Sie da, um Sie kostenlos zu unterstützen – von der Ersteinschätzung bis zum Abschluss Ihres Rechtsanliegens.

Keine unvorhergesehenen Kosten
Keine unvorher-
gesehenen Kosten

Noch bevor Sie Ihren Anwalt beauftragen, erhalten Sie ein Angebot zum Festpreis. Auf Wunsch rechnet Ihr Rechtsanwalt die Kosten über Ihre Rechtsschutzversiche­rung ab – ganz ohne Aufwand für Sie.

Endgeräte
Endgeräte
Häufig gestellte Fragen

Ihr Kunde zahlt nicht und all Ihre Maßnahmen, ihn zur Begleichung der offenen Forderung zu bewegen, waren erfolglos? Dann kann die Unterstützung eines Anwalts für Zwangsvollstreckungsrecht helfen.

Gleiches gilt, wenn jemand zu Unrecht Geld von Ihnen verlangt und mit der Zwangsvollstreckung droht. Der Anwalt kann die Auseinandersetzung mit der Gegenseite für Sie übernehmen und die Forderung zurückweisen.

Ein Anwalt für Zwangsvollstreckungsrecht kann für Sie gegen offene Forderungen vorgehen: Er kann das Mahnverfahren für Sie übernehmen, einen Vollstreckungstitel durchsetzen und anschließend die Pfändung einleiten – damit Sie so schnell wie möglich Ihr Geld erhalten.

Im Zwangsvollstreckungsrecht muss der Schuldner die Rechtsanwaltskosten zahlen – genauso wie die Kosten für die Vollstreckung (Gerichtskosten, Gebühren des Gerichtsvollziehers, Kosten für die Zustellung des Urteils). Sie werden zur Hauptforderung hinzugerechnet.

Schildern Sie Ihr Anliegen und wir finden für Sie
den passenden Rechtsanwalt für Zwangsvollstreckungsrecht

  • Keine aufwendige Suche - wir finden den passenden Anwalt für Ihren Fall. Aus einem Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten
  • Erfahrene Anwälte mit höchster Fachkompetenz für Zwangsvollstreckungsrecht
  • Kostenlose Ersteinschätzung innerhalb von 2 Stunden*
Jetzt Ersteinschätzung erhalten
Kostenlos & unverbindlich

Anwalt für Zwangsvollstreckungsrecht: Was muss ich wissen?

Trotz Zahlungserinnerung und Mahnungen begleicht Ihr Kunde seine Rechnung nicht? Wenn wegen hoher Forderungen finanzielle Engpässe drohen, kann juristische Unterstützung sinnvoll sein, um Ihre Ansprüche durchzusetzen.

Ein Anwalt kann das gerichtliche Mahnverfahren übernehmen und die anschließende Pfändung einleiten. Sollte der Schuldner aktuell zahlungsunfähig sein, verlängert sich die Verjährungsfrist durch den erwirkten Vollstreckungsbescheid von 3 auf 30 Jahre – genügend Zeit, um Ihre Gesamtforderung plus Zinsen einzutreiben. Auch die Kosten für das Gericht und Ihren Anwalt muss die Gegenseite übernehmen.

advocado findet für Sie schnell den passenden Rechtsanwalt zum Thema Zwangsvollstreckung aus einem deutschlandweiten Kanzleien-Netzwerk mit über 550 Partner-Anwälten. Dieser kontaktiert Sie innerhalb von 2 Stunden* für eine kostenlose Ersteinschätzung, wie Sie als Gläubiger Forderungen schnellstmöglich eintreiben. Sind Sie Schuldner, berät er Sie zu Möglichkeiten, um die Situation zum bestmöglichen Ergebnis zu führen.

Ein Partner-Anwalt ruft Sie innerhalb von 2 Stunden* an